PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schneeschuh Beratung



84Chris1
25.10.2016, 13:59
Hallo ich bin neu hier im Forum, deshalb stelle ich mal kurz vor. Ich bin Christian und 32 Jahre alt und komme aus der Nähe von Kaiserslautern. Aber jetzt mehr zu meiner Frage.

Ich gehe seit 4 Jahren im Winter immer Schneeschuhwandern bisher habe ich mir immer Modelle ausgeliehen. Aber dieses Jahr wollte ich mir mal welche selber kaufen :D Vielleicht auch zu Weihnachten von meiner Frau schenken lassen :D . Aber jetzt wirklich mehr zu meiner Frage welcher Schneeschuh gut ist?

Habe mich im Internet auch schon viel informiert einmal beim outdoor-magazin und dann noch hier ('http://www.wir-sind-keine-seo-seite.de/'). Wollte mir dann eigentlich zunächst die Schneeschuhe von Tubbs die Flex Alp kaufen, weil man eigentlich überall nur positives hört. Die Tubbs sind sicher super zum Schneeschuhwandern. Aber sie sind auch sehr teuer fast 200 €. Aber da man Schneeschuhe ja nicht jedes Jahr kauft wollte ich euch mal fragen ob es die Investition wert ist? Oder ob ihr mir doch eher zu andern Schneeschuhen raten würdet? Oder ob ihr für die Tubbs seit?

Vielen Dank schon mal für die Antworten :D

Liebe Grüße Christian

P.s wünsche allen Winterfreunden viel Schnee :D

derMac
25.10.2016, 14:25
Eine nicht ganz unwichtige Frage beim Thema Schneeschuhe ist, in welchem Gelände du sie einsetzen willst. Je flacher die Gegend und je weicher der Schnee, desto größer die Schneeschuhe, je alpiner (meist härterer Schnee) desto steifer, scharfkantiger und auch kleiner. Wenn dich aber 200 € nicht völlig abschrecken, werfe ich mal die MSR Lightning Ascent (idealerweise die großen) ins Rennen. Die sind auch sehr universell.

Mac

theone
25.10.2016, 19:57
Ich hab Tubbs und finde die wegen ihrem flexiblen Endteil und den griffigen Metallschienen gut.
Mit den MSR macht man aber sicher auch wenig falsch (es sei denn du gehst ins Flachland mit Pulverschnee).

derMac
25.10.2016, 20:21
Ich hab Tubbs und finde die wegen ihrem flexiblen Endteil und den griffigen Metallschienen gut.
Mit den MSR macht man aber sicher auch wenig falsch (es sei denn du gehst ins Flachland mit Pulverschnee).
Viele Tubbs haben gar nicht so viel mehr Fläche als die von mir empfohlenen. ;-)

Mac

theone
26.10.2016, 21:21
Oh ja, das gilt natürlich für beide Modelle. Etwas unglücklich ausgedrückt.