PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bezahlmöglichkeiten in (STF-)Hütten am Nordkalottleden/Padjelantaleden



Waldfex
07.08.2016, 21:34
Hallo, wir haben uns kurz entschlossen, dieses Jahr doch noch eine Tour in Nordschweden zu unternehmen. Geplant ist den letzten Abschnitt des Nordkalottleden von Vaisaluokta nach Kvikkjokk zu laufen. Leider haben wir nicht mehr viel Zeit für die Vorbereitung, Start ist schon am Donnerstag mit der Nachtfähre nach Trelleborg. Da es in den letzten Jahren soweit ich es verfolgt hatte Probleme mit der Kartenzahlung auf den Hütten gab, möchte ich kurz in die Runde Fragen,ob jemand zum aktuellen Stand etwas sagen kann. Werde aus den Seiten des STF und der samischen Touristenvereinigung nicht so richtig schlau.

Gruß Gert

Kuoika
07.08.2016, 22:56
Hallo Gert,

zwischen Vaisa und Kvikkjokk sollte sowohl bei den STF- als auch den BLT-Hütten Bargeld oder Bezahlung im Voraus am besten funktionieren: betala kontant eller i förväg. Kreditkarte geht in Lappland nur an einigen Hütten entlang des Kungsleden zwischen Abisko und Kvikkjokk und an den Fjällstationen. klick (https://www.svenskaturistforeningen.se/lara/artikelsamling-fjallstugor/betalning-i-fjallstuga/) und klack (http://padjelanta.com/priset-och-oppet/)

God tur!

Waldfex
08.08.2016, 21:23
Danke für die Auskunft! Werden dann etwas mehr Bargeld mit nehmen. Da wir bisher nur eine lose Etappenplanung haben und traditionell eher im Zelt übernachten wollen, kommt eine Vorauszahlung nicht in Betracht.

Eine Frage hätten wir noch: Auf der BLT-Seite sind links unten verschiedene Banknoten abgebildet, die wenn ich es richtig lese nicht mehr gültig sind!? Da wir von diesen von früheren Touren noch die einige haben, würde mich interessieren, ob und wo man die ggf. noch umtauschen kann?

Gruß Gert

Vintervik
08.08.2016, 22:17
Eine Frage hätten wir noch: Auf der BLT-Seite sind links unten verschiedene Banknoten abgebildet, die wenn ich es richtig lese nicht mehr gültig sind!? Da wir von diesen von früheren Touren noch die einige haben, würde mich interessieren, ob und wo man die ggf. noch umtauschen kann?


Richtig, die alten 20er, 50er und 1000er sind nicht mehr gültig (die 100er und 500er werden erst nächstes Jahr ungültig).
Da ich davon ausgehe, dass Ihr kein schwedischen Bankkonto habt (auf welches man die alten Scheine noch bis Ende diesen Monats einzahlen könnte), bleibt als einzige Stelle die Schwedische Reichsbank übrig, wo man die Scheine noch gegen eine Gebühr von 100 Kronen loswerden kann. Da diese aber keinen Publikumsverkehr hat, muss man die Scheine zusammen mit einem Formular per Post an die Reichsbank schicken (Link zur Reichsbank (http://www.riksbank.se/en/Notes--coins/Banknotes/Redeeming-invalid-banknotes/)).

Prachttaucher
09.08.2016, 20:56
Noch ein Kandidat : Habe noch : 2 x 50, 1 x 20, 1 x 10 (Münze) - die muß ich dann wohl unter Verlust buchen ? Dann noch mehrere Hunderter, die ich dann jetzt bevorzugt im Fjäll ausgeben werde. Wenn ich dazu neues Geld abhebe, besteht dann die Gefahr, daß mir der Automat bald veraltete 100er gibt ?

Werde vermutlich Freitag nächste Woche tagsüber etwas in Uppsala meine lange Wartezeit zwischen den Flügen überbrücken. Die alten Scheine an einer Bank wechseln geht aber nicht ? Wenn ich dann dort Geld besorge könnte ich ja vermutlich die alten 100er zurückweisen ?

DerNeueHeiko
09.08.2016, 23:46
Noch ein Kandidat : Habe noch : 2 x 50, 1 x 20, 1 x 10 (Münze) - die muß ich dann wohl unter Verlust buchen ? Dann noch mehrere Hunderter, die ich dann jetzt bevorzugt im Fjäll ausgeben werde. Wenn ich dazu neues Geld abhebe, besteht dann die Gefahr, daß mir der Automat bald veraltete 100er gibt ?

10er-Münzen werden (erstmal) nicht ausgetauscht, die 20 und 50 sind Verlust (wenn du sie nicht bei der Reichsbank eintauschen willst, wimre kostet das 80SEK oder 100SEK Gebühren, da bleibt also auch nicht viel übrig).

Neue 100er und 500er gibts erst ab dem 3.10. : http://www.riksbank.se/sv/Sedlar--mynt/Sedlar/Tidplan/ - kannst du also noch nicht abheben, weder am Automaten noch bei der Bank... ich hab mich daher dieses Jahr im Urlaub sehr konsequent auf die Kreditkarte verlassen (auch wenns unglaublich nervig war, weil bei meiner Karte regelmäßig auch nach der Ausweisnummer gefragt wurde...)

Wir könnten ja nächstes Jahr eine ODS-Sammlung machen und irgendwer reicht das alte Geld dann bei der Reichsbank ein... wobei ich selbst mich nicht beteilige, ich pack die zwei 20er, eine 5er und ein paar einzelne Kronen zu meinen alten 10Öre und 50Öre-Münzen :D

MfG, Heiko

Blahake
10.08.2016, 01:07
Wir könnten ja nächstes Jahr eine ODS-Sammlung machen und irgendwer reicht das alte Geld dann bei der Reichsbank ein...

Hmpf, ich habe gerade mal meine Restbestände gesichtet, ich könnte zu einer Sammlung was beitragen.
So was Blödes aber auch, hätte ich doch besser noch mehr Souvenirs gekauft, wenn ich das gewußt hätte... :(:(:(

Prachttaucher
10.08.2016, 08:57
...
Neue 100er und 500er gibts erst ab dem 3.10. : http://www.riksbank.se/sv/Sedlar--mynt/Sedlar/Tidplan/ - kannst du also noch nicht abheben, weder am Automaten noch bei der Bank... ich hab mich daher dieses Jahr im Urlaub sehr konsequent auf die Kreditkarte verlassen (auch wenns unglaublich nervig war, weil bei meiner Karte regelmäßig auch nach der Ausweisnummer gefragt wurde...)...

Wenn der Automat weiterhin die alten 100er ausspuckt, wäre das nicht so günstig für mich. Sicher bleibt einiges übrig und dann ist nächstes Jahr wieder das gleiche Problem.


...ich pack die zwei 20er, eine 5er und ein paar einzelne Kronen zu meinen alten 10Öre und 50Öre-Münzen :D

:cool: Der Neffe mit dem Lindgren-Hörbuch freut sich auch über ein 50Öre-Stück.

GandalftheGrey
10.08.2016, 09:34
Neue 100er und 500er gibts erst ab dem 3.10. : http://www.riksbank.se/sv/Sedlar--mynt/Sedlar/Tidplan/ - kannst du also noch nicht abheben, weder am Automaten noch bei der Bank... ich hab mich daher dieses Jahr im Urlaub sehr konsequent auf die Kreditkarte verlassen

Na hoffentlich gibt's dann im September ausreichend 50er und 200er an den Automaten... ohne Bargeld will ich eher ungern auf Tour, bin da durch einen technischen Defekt an einem Funkmasten traumatisiert.

Vintervik
10.08.2016, 10:19
50er gibt es normalerweise nicht an Automaten.
Die neuen 100er und 500er werden im Herbst schrittweise in den Automaten auftauchen, und die jetzigen bzw. im Herbst dann alten 100er und 500er sind noch bis Ende Juni 2017 gültig.
Wenn man es bis dahin nicht schafft, wieder nach Schweden zu kommen, kann man ja auch das Geld vor der Rückreise umtauschen.

derNACHTFALKE
10.08.2016, 12:09
Kann ich davon ausgehen, dass ich in der Reisebank nur die aktuell gültigen Scheine bekomme?
Das wäre optimal, da ich die quasi vor der Haustür habe....

Martin1978
10.08.2016, 12:52
Kann ich davon ausgehen, dass ich in der Reisebank nur die aktuell gültigen Scheine bekomme?
Das wäre optimal, da ich die quasi vor der Haustür habe....

Im Mai war das noch nicht der Fall. Wir wurden aber am Schalter darüber infomiert, welche Scheine wir unbedingt in Schweden lassen sollen :grins:

Vintervik
10.08.2016, 13:01
Im Mai war das noch nicht der Fall.

Wieso, zu dem Zeitpunkt waren sie doch alle "aktuell gültig". :baetsch:;-)

derNACHTFALKE
10.08.2016, 13:13
Danke, ich werde am Schalter nachfragen ;)

Rhodan76
10.08.2016, 14:11
Wo liegt das Problem? Man kann seine Kronen (-Scheine) am Ende der Reise auch einfach wieder in € umtauschen...wenn's sein muss sogar in Deutschland.

derNACHTFALKE
10.08.2016, 15:25
Ne, das ist nicht das Problem.
Ich wollte verhindern, dass ich beim Geltumtausch alte Scheine bekomme die vor Ort nicht akzeptiert werden...

Prachttaucher
10.08.2016, 15:49
Wo liegt das Problem? Man kann seine Kronen (-Scheine) am Ende der Reise auch einfach wieder in € umtauschen...wenn's sein muss sogar in Deutschland.

:oldman:Bestimmt mit hohem Verlust...

Ist natürlich in Wirklichkeit alles kein echtes Problem.... wobei ich genau weiß aus welchen Scheinen das Rausgeld im Fjäll bestehen wird. Ein bißchen kann ich nächsten Juni dort ggf. noch beim Tanken verbraten. Wenn die Tankstellen dann noch alte 100er annehmen.

Auf jeden Fall danke an Vintervik oder denjenigen, der das Thema gebracht hat - ich wäre sonst wirklich unwissend hingefahren.

minitipper
10.08.2016, 17:09
Die Hauptfrage ist ja schon geklärt. Ich empfehle mehr Geld mitzunehmen, als Du planst.:o
Wir wollten ebenfalls hauptsächlich zelten. Zwischenzeitlich gab es jedoch einige so heftige Dauerregentage, das wir froh waren über jede Trocknungsmöglichkeit. Die ein oder andere Padjehütten war da sehr nützlich, obwohl wir diese eher nicht im Fokus hatten. Und da war die freie Geldreserve sehr nützlich. Es gab zum Ausgleich aber diverse wunderschöne Regenbögen und auch sehr sonnige Abschnitte.
Gruss vom Bahnhof in Luleå - auf den Nachtzug zurück wartend.

P.S. Zum Proviant: Auf den meisten Padjehütten gab es etwas zum Nachkaufen - obwohl offiziell kein Shop vorhanden ist. Ist meist auch nur ein Schrank.;-)

dingsbums
11.08.2016, 18:46
... wobei ich genau weiß aus welchen Scheinen das Rausgeld im Fjäll bestehen wird.
Ich könnte mir vorstellen, dass die dir zwei 50er statt einem 100er geben, wenn du nachfragst (sofern vorhanden). Dann haben sie auch weniger rauszutragen. ;-)

Prachttaucher
05.09.2016, 09:35
Ich könnte mir vorstellen, dass die dir zwei 50er statt einem 100er geben, wenn du nachfragst (sofern vorhanden). Dann haben sie auch weniger rauszutragen. ;-)

Die Hütten waren für Kleingeld und passende Bezahlung doch sehr dankbar, da wollte ich ihnen keine großen Scheine da lassen - so häufigen Hüttenkontakt hatte ich dann auch doch nicht. Am Ende hatte ich wirklich viele 100er und 500er (kommen aus dem Automaten !) und natürlich auch viel zu viel eingetauscht.

Eine vorsichtige Anfrage beim ICA Hemavan ob sie vielleicht die 100er in 200er tauschen wollen.... Können sie zwar nicht direkt an der Kasse machen, :D aber kein Problem. Ob ich noch was hätte ? Äh ja die 500er. :D Nur her damit. Gut daß ich daran gedacht hätte.

So mußte ich nichts zurück tauschen.