PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Brennstoffflaschen zu welchem Kocher?



Watzmann
05.08.2005, 16:42
Hallo zusammen,

ich habe einen nagelneuen Primus Omnifuel und bräuchte noch eine weitere Brennstoffflasche. Passen nur die von Primus zu dem Anschluss oder eignen sich auch die Konkurrenzprodukte?

MdbW

Watzmann

Onkel Tom
05.08.2005, 17:54
Hallo,
soviel ich weiß', könntest Du evtl. mit den Flaschen von MSR Probleme bekommen, glaub die Gewinde sind unterschiedlich. Bin aber nicht 100%ig sicher.
Gruß
TOM

JC-N
05.08.2005, 20:15
Wenn du einen Primus Kocher hast nimm Primusflaschen, sind vll. teuerer als andere, aber du bist auf der sicheren Seite!
Und lass bloß die Finger von MSR Flaschen für nicht MSR Pumpen! MSR verwendet ein anderes Gewinde als Primus, Sigg, Markill usw.

MfG JC-N

marcus
07.08.2005, 17:51
Achtung! selbst die gewinde verschiedener flaschen könnten auf den ersten blick passen. in drucklosem zustand sind die auch ggf noch dicht.
es gibt aber bei gewinden verschiedene steigungen usw. unter druck kann das dann mit der dichtheit ggf ganz anderst aussehen :ignore:
und dann droht gefahr... stell dir vor, der kocher läuft schon, flasche wird undicht oder spritzt ausgerechnet richtung kocher, boooom....dumm gelaufen. :ill:
zum transport sind alle brennststofflaschen ok, denk ich. aber beim kocherbetrieb auf die original flasche umfüllen. ansonsten hast du auch keine gewährleistung des herstellers mehr.

Christine M
08.08.2005, 08:23
Bei meinem Priums Varifuel hatte Globetrotter damals netterweise dazu geschrieben, dass alle üblichen Brennstoffflaschen passen würden. Daraufhin hatte ich mir eine Sigg-Flasche dazu gekauft. Das Gewinde passt auch, Problem ist nur, dass man zur Verbindung zwischen Schlauch und Pumpe an der Pumpe so einen kleinen Nippel herunterdrücken muss, was nicht geht, wenn die Pumpe auf die Sigg-Flasche aufgeschraubt ist; bei Primus-Flaschen gehts, der Hals ist wohl gerade den entscheidenden Milimeter dünner oder anders. Das heisst, ich kann bei der Sigg-Flasche immer nur die Pumpe mitsamt Schlauch und daranhängenden Kocher draufschrauben. Ziemlich lästig. Die Pumpe des moderneren Omnifuel mag natürlich anders sein, ich würde vorsichtshalber aber ebenfalls zum Kauf einer Primus-Flasche raten. So groß sind die preislichen Unterschiede ja nicht.

Christine

Fenek
08.08.2005, 12:18
Ich habe beide Benzinflaschen, eine von SIGG und eine von Primus (war beim Omnifuel dabei). Beide Flaschen passen auf beide Pumpen. Was auch kein Wunder ist. Es steht schon auf der Primus Flasche, MADE IN SWITZERLAND. Ganz einfach! SIGG ist eine Schweizer Firma und produziert diese Flaschen für Primus.

Grüsse, Fenek

Watzmann
08.08.2005, 12:43
Ich habe mir jetzt eine zweite Primus-Flasche besorgt. Sicher ist sicher.

Danke für Eure Antworten.

Glück auf!
Watzmann