PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Kraftwerk" Powerbank



trekalex
03.05.2016, 08:17
Hat denn schon jemand die "Kraftwerk"-Powerbank ausprobiert? Oder was haltet ihr von der Idee?

http://hellokraftwerk.com/

Scheint ziemlich effektiv zu sein, wird mit Feuerzeuggas betrieben. Auch nicht allzu schwer. Dafür halt ziemlich teuer...

Gernstel
03.05.2016, 09:21
Im Jahre 1992 kündigte ein Notebook-Hersteller die Einführung von Geräten, die mit Brennstoffzelle betrieben werden würden, für "nächstes Jahr" an.

Im Jahre 1993 wurde das ultra-portable Gerät mit langer Betriebsdauer dank Brennstoffzelle erneut für "nächstes Jahr" angekündigt.

1994, 1995, 1996, etc. etc.

Um 2005 und 2008 wurden MP3-Player und andere Geräte mit Brennstoffzelle gezeigt, die mit einer Füllung eine Woche laufen sollten.

Ich habe nie eines davon im Handel gesehen.

Meldung vom 8.1.2015, dass für die Kraftwerk-Brennstoffzelle noch Unterstützer gesucht werden:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kraftwerk-Brennstoffzellen-Generator-fuer-die-Hosentasche-2514253.html

Meldung vom 26.4.2016, dass nach Insolvenz der deutschen Produktionsgesellschaft die Anstrengungen weiter gehen:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Brennstoffzelle-Kraftwerk-verzoegert-sich-weiter-3186619.html

Seit 24 Jahren warte ich auf "bald erscheinende" portable Stromquellen, die mit energiereichen Flüssig- oder Gasbrennstoffen zu betreiben sind. Es wäre ja nett, wenn es sowas irgendwann tatsächlich geben würde. Ich gehe allerdings mittlerweile davon aus, dass ich das persönlich nicht mehr erleben werde.

Mit dem Suchbegriff "Brennstoffzelle" findest Du hier im Forum allerhand Beiträge zum Thema.

trekalex
03.05.2016, 09:46
Das stimmt natürlich auch, in diesem Falle allerdings scheinen sie ja schon halbwegs sicher zu sein, dass sie es in absehbarer Zeit gebacken kriegen. Sonst könnte man ja nicht vorbestellen. Also würde man vermuten, wobei man das heuzutage ja leider auch nie so sicher weiß, ob man nicht von vorne bis hinten vera****t wird :(

khyal
03.05.2016, 10:23
Das stimmt natürlich auch, in diesem Falle allerdings scheinen sie ja schon halbwegs sicher zu sein, dass sie es in absehbarer Zeit gebacken kriegen. Sonst könnte man ja nicht vorbestellen. Also würde man vermuten, wobei man das heuzutage ja leider auch nie so sicher weiß, ob man nicht von vorne bis hinten vera****t wird :(

Ich glaube, da must Du vielleicht noch ein bisschen in der Realitaet ankommen :bg::ignore:

Nur weil irgendwer her geht, fuer ein paar € etwas Speicherplatz "angeschlossen ans Inet" mietet und da etwas reinschreibt, muss das lange noch nicht irgendeiner "objektiven" Wahrheit oder Realitaet entsprechen.

Diejenigen die in das Kickstarter-Projekt investiert haben, sind seitdem mehrfach ueber zugesagte Auslieferungs-Termine vertroestet worden, da ist die Pleite der deutschen Produktions-Gesellschaft nur ein kleines Nebenschauspiel, mal davon abgesehen, dass die abgegebene Stromstaerke fuer Praxisanwendungen auf Tour einfach zu niedrig ist und die Jungs bis heute kein Testgeraet zum Messen usw unaebhaengigen Fachleuten, entsprechenden Magazinen uebergeben konnten oder wollten.

Das Teil faellt fuer mich eher unter Kickstarter-Fantasie-Seifenblase :bg::ignore:

TanteElfriede
03.05.2016, 10:30
...schönes Video.. ohne jegliche Information... wie schon gesagt, wär schön, wenn so was mal verfügbar wäre... solange es nur Videos sind hilft es leider nur wenig.