PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wandern auf Rügen?



Kjerag
14.01.2016, 08:44
Hallo,
da wir bisher noch nie auf Rügen waren, aber uns diese Insel nun als festes Ziel auserkoren haben, wollte ich mal (vielleicht auch erfahrene Reisende) fragen, was man dort am besten "sehen" sollte bzw. in welche Ecke es einen verschlagen sollte?
Wir sind interessiert an Hiking/Trekking und generell würde uns die Küstenlandschaft und Natur interessieren!
Hotel ist nicht so unser Fall, Zelten aber auch etwas zu urig. ;-) Gibt es Empfehlungen?

codenascher
14.01.2016, 09:14
Ich war bisher leider nur ein paar Tage auf Rügen unterwegs bisher (das ganze von einem Hotel aus :ignore: )
Ich finde den Nationalpark Jasmund sehr empfehlenswert. Egal ob malerischer Buchenwald oder unten am Wasser. Je weiter man von Sassnitz weg kommt, um so schöner und einsamer wird es.
Ganz im Norden bis nach Kap Arkona bin ich leider noch nicht gekommen.
Den Koloss von Prora sollte man natürlich auch gesehen haben und einmal die rund vier Kilometer des Areals abgelaufen sein.
Im Süden fand ich die Halbinsel Groß Zicker sehr ansprechend.

Gast180628
14.01.2016, 10:37
+1, je weiter weg von s. ...
ab göhren kann man tatsächlich 4-5 tage auf unterschiedlichen strecken wandern.

hungerast
16.01.2016, 15:31
Schau mal die Reiseberichte an, da bekommst du gute Eindrücke geliefert. Ich bin vor ein paar Jahren mal von Prora über die Schaabe bis nach Arkona gelaufen - sehr empfehlenswert! Kaum zu glauben, wieviel unterschiedliche Landschaft sich auf dieser Strecke staut. Am Königsstuhl hast du natürlich die Touristenpulks, da läufst du halt ein bisschen schneller :D

Bassmeister
20.01.2016, 20:20
Meine Traumgegend ist der Nordwesten. Von Wiek nach Dranske über Bakenberg (dort gibt es nicht nur einen Zeltplatz, sondern auch viele, viele Bungalow-Dörfer sehr unterschiedlicher Qualität, bei PN schreibe ich gerne, welche die "besseren" sind, und wo lieber "Finger weg" gilt, von außen sieht man das nämlich nicht unbedingt) bis nach Arkona bietet die Nordküste viel Abwechslung und rauhe, offene See.

Schorsch74
31.01.2016, 12:44
Zur Unterkunft:
seit ihr vor Ort denn mobil und sucht jetzt nur EINE feste Unterkunft, von der aus ihr z.B. mit Auto zu diversen Wanderungen starten wollt?
Oder wollt ihr Rügen komplett autofrei erwandern und braucht mehrere Unterkünfte in sinnvollen Entfernungen?