PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wanderlust und alkoholische Sturmkocher - ein Vergleich



Ferdi
13.12.2015, 20:41
https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/Kocher-8454.jpg

Jüngst bekam ich einen Sturmkocher der Marke „Wanderlust“:

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/Kocher-8472_Kopie.jpg

Dieser wunderschöne antike Sturmkocher hat mit Deckel, Windschutz, Brenner, Zange und zwei Töpfen ein Gesamtgewicht von nur 407 g.

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/Kocher-8474_Kopie.jpg
https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/Kocher-8475_Kopie.jpg

Er braucht den Vergleich mit anderen Sturmkochern also nicht scheuen:

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/Kocher-8484.jpg

Ich vergleiche im folgenden Sturmkocher, die mit dem Trangia-Alkoholbrenner betrieben werden oder betrieben werden können:

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/Kocher-8518.jpg

vorne der „Wanderlust“, zweite Reihe der Trangia 27-6 und der Optimus 85 Loke
dritte Reihe v.l.n.r.:
Meta 50, Trangia 27 Duossal, Gelert Phoenix, Trangia 25 Alu, Trangia 25 Duossal und Esbit Spirituskocher

Die Tabelle ist nach Gewicht des Gesamtsystems aufsteigend sortiert. Dabei habe ich zur besseren Vergleichbarkeit immer den original Trangia Alkoholbrenner angesetzt:

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/Sturmkocher.jpg

Der Wanderlust hat einen eigenen Alkoholbrenner, etwas leichter als der Trangia.
Der Optimus 85 Loke hat im Origina einen schweren Multifuel-Brenner.
Der Meta 50 ist eigentlich ein Trockenbrennstoff-Kocher.
Gelert und Esbit haben Trangia-ähnliche Spiritusbrenner.

Fazit: Der Wanderlust ist ein vollwertiger kleiner Sturmkocher. Offensichtlich wurde schon vor Jahrzehnten schön leichte Ausrüstung hergestellt. Richtiges Kochen kommt für mich in „nacktem“ Alu zwar nicht in frage, aber wegen seines niedrigen Gewichts ist der Wanderlust für mich voll rucksacktauglich.

AlfBerlin
13.12.2015, 21:25
Danke Ferdi für diese tolle Übersicht und die Vorstellung des für damalige Verhältnisse ultraleichten Wanderlust.

Beim Paddeln, wo es weniger auf das Gewicht ankommt, verwende ich aber nach wie vor manchmal ein Trangia-Set.

Beim Wandern wiegen meine (selbst zusammengestellten) Spiritus-Kocher-Sets inzwischen aber meistens zwischen 100 und 300g.

lutz-berlin
27.11.2016, 13:25
Vom Meta-Kocher gibt es eine Kopie aus China:ignore:,
Oder gebraucht fuer 25€

Meer Berge
27.11.2016, 13:38
Auf jeden Fall ist er der hübscheste von allen :-)