PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Inspiration für eine Tour Mitte Oktober



geieraffe
01.10.2015, 12:14
Meine liebe Gemeinde ;-)

... ich muss bis Ende des Jahres noch ein paar Urlaubstage verbraten und da es Anfang November für 3 Wochen nach Hawaii geht und Ende Dezember ja schon wieder der Weihnachtsurlaub ansteht, bleibt mit eigtl nur noch die Woche mitten im Oktober.

Ursprünglich wollte ich eine schöne Tour in den Alpen machen, jedoch machen ja die meisten Hütten am 3. Okt dicht. So suche ich jetzt nach einer schönen Tour, die ich Mitte Oktober machen kann.

Ziel: eine feine schöne Tour in KW42 (Mitte Oktober), ca. 5 Tage
Ausgangspunkt: Süddeutschland, Raum Stuttgart (Finnland und Norwegen fallen also raus)

Ich bin nicht unbedingt auf Hütten angewiesen, ich pack eigtl sogar noch sehr viel lieber meinen Biwaksack oder mein Zelt ein. Die Frage ist eigtl nur: Weiß jemand eine schöne Tour in den Alpen, oder sollt ich mich vielleicht eher auf eine niedrigere Tour im Allgäu oder Schwarzwald verlegen?
Ich bin fit, bergerfahren und hab auch nichts dagegen, wenn mein Biwaksack am nächsten morgen von Schneeflöckchen besiedelt ist. Leider werd ich jedoch allein unterwegs sein.

Um Inspiration wird gebeten :D

Wafer
02.10.2015, 08:40
Hallo.

Wie wäre es mit dem Albnordrandweg? Ich bin den in den letzten Jahren in Etappen gegangen (http://www.outdoorseiten.net/forum/showthread.php/74189) und war begeistert. Mit Schnee ist da noch nicht zu rechnen. Die Alpen Mitte Oktober sind grenzwertig. Auf der Mindelheimer Hütte hat es im September schon geschneit. Also Vorsicht! Kann gut gehen, muss aber nicht! Im Mittelgebirge ist ein Abbruch wegen Schlechtwettereinbruch deutlich einfacher und kürzer. Und durch die vielen Bahnlinien an und auf der Alb kann man die Tour recht problemlos variieren.

Viel Spaß!

Gruß Wafer