PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alpenhüttentour in der ersten Oktoberwoche - Ideen gesucht



Andreas H.
29.09.2015, 10:37
Hallo in die Runde,

Recht kurzfristig hat sich für uns (zwei wandererfahrene Erwachsene, ein berggängiges Kind) in der ersten Oktoberwoche die Möglichkeit für eine Tour ergeben. Gerne würden wir (passables Wetter vorausgesetzt) noch eine schöne Hüttentour in den Alpen unternehmen und sind nun auf der Suche nach einer schönen Tour oder idealerweise sogar einem Rundwander- bzw. Höhenweg, wo die Hütten noch geöffnet haben und bewirtschaftet werden. Es sollte nichts zu Extremes sein - aber die Hütten an den entsprechenden Routen haben dann vermutlich ohnehin schon geschlossen. Wenn die Anfahrt (aus dem Rheinland) nicht all zu lang wäre, dann wäre das natürlich besonders toll...

Hat jemand eine Idee? Das wäre super!

Ach ja: gemütlich-spartanische Hütten gefallen uns allemal besser als totmodernisierte Berghäuser - aber zu wählerisch können wir bei dem späten Termin wohl kaum sein...

Schon jetzt danke ich herzlich für jeden Vorschlag!

Beste Grüße,

Andreas

Luupo
29.09.2015, 11:53
Hey,

also ich kann dir jetzt keine Route konkret vorschlagen, aber bedenke das viele Hütten bereits zum ende dieser Woche (3.-4.10) schließen.
Solltest du dich vorher also gut kundig machen!

Gruß

TrekkerT
29.09.2015, 12:26
Hallo Andreas,
mir hat der Berliner Höhenweg sehr gut gefallen. Ich weiß jetzt aber auch nicht, wann die Hütten schließen.
Das Schöne an diesem Höhenrundweg ist, dass Du / Ihr selbst bestimmen könnt, wann Ihr wieder in Tal absteigen wollt.
Ist aber ne schöne Tour mit abwechslungsreichen Passagen.
Kannst Du Dir ja mal anschauen.
Viel Spaß
Trekker T

Andreas H.
29.09.2015, 13:22
Hallo Andreas,
mir hat der Berliner Höhenweg sehr gut gefallen. Ich weiß jetzt aber auch nicht, wann die Hütten schließen.
Das Schöne an diesem Höhenrundweg ist, dass Du / Ihr selbst bestimmen könnt, wann Ihr wieder in Tal absteigen wollt.
Ist aber ne schöne Tour mit abwechslungsreichen Passagen.
Kannst Du Dir ja mal anschauen.
Viel Spaß
Trekker T

Danke für den Vorschlag - ist grundsätzlich natürlich eine feine Runde, aber die Hütten haben dann leider schon geschlossen...

Gruß,

Andreas

TrekkerT
29.09.2015, 13:38
Ah okay, das konnte ich jetzt hier nicht so schnell prüfen.
Dann viel Erfolg bei der Suche nach einer geeigneten Hüttentour.
Gruß T

motion
29.09.2015, 13:48
Berliner Höhenweg wäre mir für meinen Geschmack a bissl zu hoch. Da kann dann doch mal schnell ne ganze Menge Schnee kommen auf 3000 m Höhe.

Wären Winterräume für Euch eine Option? DIe haben alles und ihr müsstet nur Essen mitnehmen.

Becks
29.09.2015, 14:05
Das Problem hier ist die Kombination aus offener Hütte und nicht top-/totmodern.

Im Oktober haben vor allem noch tiefer liegende und somit recht einfach erreichbare Hütten offen. Diese liegen dann auch meistens in Österreich und die Kombination bedeutet meist recht grosse Hütten die eher an Hotels erinnern als an urige Häuser am Berg.

Ich würde wenn machbar mir wirklich Winterräume mit ansehen und hätte da schon eine Idee:
Zunächst über die Gotthardroute anfahren und in Göschenen vorm Tunnel runter.

Am ersten Tag dann zur Voralphütte und wenn dann noch Energie da ist einen Ausflug in Richtung Fleckistock hoch machen (aber nicht rauf).
Am zweiten Tag dann von der Hütte rüber zur Bergseehütte wechseln (ist T4). Am dritten Tag gemütlich zur Chelenalphütte, am vierten Tag zur Dammahütte und am fünften Tag runter zum Stausee/Auto. Die Tur lässt sich ziemlich beliebig abkürzen.

Alex

Luupo
29.09.2015, 14:06
Vielleicht hilft dir das auch weiter.
http://www.alpenverein.de/dav-services/alpine-auskunft/dav-huetten-saisonschluss_aid_11844.html

StepByStep
29.09.2015, 19:49
Klassiker um die Jahreszeit wärene kleine Runde im Karwendel:
Hinterriß - kleier Ahornboden -Falkenhütte - (optional risser Falk oder Gamsjoch) - Eng/gro0er Ahornboden.

Wenn man das richtige Wochenende trifft, hatman eine wunderschöne Laubfärbung!

Thun
30.09.2015, 19:10
Karwendel ist sehr zu empfehlen!
Allgäu ginge wohl auch, die meisten Hütten dürften bis Mitte Oktober offen haben. Schneelage sollte ok sein.

Bergo
01.10.2015, 14:47
Hi Andreas,

um die Jahreszeit bietet sich auch noch eine Runde im Wilden Kaiser an. Die Hütten haben zum Großteil noch offen und der Schnee ist wieder weg.
Außerdem haben wir gerade traumhaftes Wetter.

VG
Bergo