PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tourenplanung mit Suunto GPS Uhren



Ultraheavy
13.07.2015, 22:09
Habe mir mal Movescount angesehen.
Ist jetzt nicht wirklich komfortabel.
Kennt jemand zusätzliche Software, die man z.B. auch für das Moped benutzten kann?
Darf auch etwas kosten.

Habe bisher nur diese (http://www.sport-tiedje.de/de/MagicMaps-Interaktive-Karten-DVD-MM-1033) gefunden.
Kennt die jemand?

iwp
13.07.2015, 22:37
Ich plane meine Touren mit Komoot und/oder Gpsies lade die GPX Dateien auf meinen Rechner und importiere diese dann in Movescount. Das hat bisher jedes mal geklappt.

Ultraheavy
19.07.2015, 09:12
Oh, die Möglichkeit des Importierens von GPX-Tracks habe ich bei Movescount übersehen.
Das ist dann das von mit gesuchte Feature:)

Edit: Wie sende ich denn die Route an die Uhr?

Ultraheavy
31.07.2015, 15:59
http://www.explorermagazin.de/service/suuntoX10.htm
Ich habe mal aus Spaß eine Anfrage an den Support gestellt und werde das dann hier veröffentlichen.

Ultraheavy
05.08.2015, 10:11
We are very sorry to inform you that Trek Manager and X10 have been discontinued serveral years ago and it is possible to transfer routes from movescount.com only to Ambit series.

:roll:

MKDS
15.09.2015, 21:18
Edit: Wie sende ich denn die Route an die Uhr?

Welche Uhr hast du denn?

Allgemein:

Ich habe zwar ein, zwei Routen in meiner Suunto Ambit 3 Peak, wusste es aber auch nicht mehr auswendig.
Ergo habe ich ein bisschen mit Movescount gespielt und eine kurze Anleitung gebastelt:




0. Ich gehe davon aus, dass der GPX-Track schon in Movescount importiert ist.

1. Die Route in Movescount unter "Plan & Create" --> "Route Planner" auswählen (unter My Routes)

2. Runterscrollen und die Checkbox "Use this route in my Suunto Ambit 3 Peak" auswählen.

3. Moveslink am PC/Mac starten. USB Kabel am Computer anstecken, danach an der Uhr.

4. Synchronisation starten/abwarten. Fertig.

5. Die Route ist jetzt auf der Uhr unter "Start Stop" --> "Navigation" --> "Routen" aufrufbar.



Fotos habe ich gemacht, bin aber - so scheint's zumindest - zu blöd, um PNG-Dateien anzuhängen. Ich hoffe, es hilft dennoch, bei Fragen: fragen ;-)

LG M

Ergänzung:
Die Route kann man offenbar nur dann löschen, wenn man in Movescount vorher das Häkchen "Use in my …" entfernt.

Ultraheavy
15.09.2015, 21:31
Ich habe die X10.
Auf Nachfrage antwortete der Hersteller, daß die X-Serie seit Jahren nicht mehr unterstützt wird.:(

Irgendwie ist der Brocken am Handgelenk damit recht nutzlos und geht zurück an den Händler.
Der besten aller Kompanden kommt da wohl günstiger.

MKDS
15.09.2015, 21:38
Da habe ich deinen vorigen Beitrag zur X10 vorhin falsch verstanden.

In dem Fall ist wohl Rücksendung und Verwendung eine andere Lösung - wie zB Karte und Kompass oder neue Suunto Ambit :bg: - eine gute Idee.

Ich persönlich nutze zwar auch die Ambit 3 Peak und finde sie wirklich toll, wenngleich groß. Ehrlich gesagt würde ich mich aber bei längeren Touren nie auf ein Produkt verlassen, dem während der Tour der Strom ausgehen kann (Ausnahme: LVS, Taschenlampe, ...). Deshalb: Recta Kompass und Karte ist bei längeren Touren, so nötig, bei mir ohnehin dabei.

PS: Nein, ich arbeite nicht für Suunto :bg:.

Ultraheavy
15.09.2015, 21:44
Hätte ich auch nicht vermutet.
Redundanz ist schon eine gute Sache bei der Orientierung.
Naja, es geht auch mit Lowtech. Wenn man die Sonne sehen kann oder das Moos an den Bäumen:grins:

Und überhaupt war mir der Brocken zu groß:beleidigt:

Die Ambit läuft dann zur nächsten Jahresendfeier ab;)

Funktioniert bei Microschrott ja auch.;-)

Naja, wird es also Military Kram werden. Die guten haben die Amis, die Schweizer sind mir da lieber.

Ultraheavy
06.01.2016, 17:56
Geht nicht gibt´s nicht!

Ich hab mir dann von magicmaps Karten in auf DVD 1:25000 für Hessen, BW und NRW geholt.
Damit kann man z.B. auch gpx-Dateien importieren und auf die Suunto überspielen.
Oder Radtouren vom ADFC.
Eigene planen ist ebenfalls möglich.

Nettes Feature: Flug über die geplante Strecke in 3D.
Da sieht man schön die Steigungen.

Routen und Kartenmaterial kann auf Falk-Navis überspielt werden.
Bin dann soweit zufrieden:)

TanteElfriede
08.01.2016, 13:50
..auf die X10?