PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vaude Rucksack Ultra Hiker 20



alaskawolf1980
26.06.2005, 21:22
Da hab ich gerade von einem Bekannten das Outdoor Magazin in der Hand und sehe, dass man da für 29 Euro ein Testabo + einen Vaude Ultra Hiker 20 bekommen kann.
Lohnt sich für den Rucksack 29 Euro (3 x OutdoorMagazin + Rucksack) auszugeben? Gehört der auch zu der Ultraleichtausrüstung wie im Heft in einem Artikel beschrieben, wo das Rückenteil sooo dünn ist, dass man jedes Stück im Rucksack im Rücken merkt?

Was sagt ihr dazu?

Dispatch
27.06.2005, 18:36
Der Rucksack kostet sonst normalersweise 50,- Steine und ist aus der Ultraleicht-Serie von VAUDE. Wiegt 550 Gramm. Insofern lohnt es sich schon.

alaskawolf1980
27.06.2005, 18:44
Irgendeine Ahnung wie das Rückenteil aussieht? Total dünner Stoff ohne Polsterung?

derMac
27.06.2005, 18:48
Schau mal hier (http://forum.outdoorseiten.net/viewtopic.php?p=104522).
Rückenteil ist bei meinem kaum gepolstet, stört aber IMHO nicht sehr. Ist halt schon sehr auf leicht getrimmt. Leider muss ich meinen reklamieren, da an der Deckelumrandung eine Naht aufgeht. Keine Ahnung ob man das verallgemeinern kann. Für einen Alltagsrucksack würde ich was anderes nehmen, für meine Anwendung ist meiner genial.

Mac

alaskawolf1980
28.06.2005, 12:50
mmhhh... der Rucksack ist wirklich nicht besonders toll. Also der Vaude Ultra Hiker 20. Habe den Deuter Flash (http://www.mountain-sport.de/Datenbankansteuerung/beschreibung_3.php?artikel=Deuter+Flash+Farbe+fire-silver/) schon einige Zeit.

Der wiegt 50 Gramm mehr, hat ein super Rückenteil (viel gepolsterter)... lohnt sich also für 30 Euro doch nicht, wenn man schon einen hat.

Yuppiecamper
29.06.2005, 19:35
Hallo zusammen,

ich hab das Teil und bin sehr zufrieden, aber nur wenn man ihn nicht zu sehr belastet.

Gruß Maggie

alaskawolf1980
30.06.2005, 09:58
vielen Dank für die Antwort.... das wäre ein Argument gewesen, den auch nicht zu nehmen.

rüd
05.08.2006, 21:59
hallo alaskawolf,
habe das abo von outdoor genommen.

zeitschrift gefällt mir sehr gut.

habe rucksack getestet:

-in den alpen für 4 tagestouren in schwierigem gelände mit ca. 5 kilo und auf einem klettersteig
fazit: sitzt bombenfest, trägt sich angenehm über ca. 8 stunden, hat netzrücken, d.h. zwischen rücken und rucksack ca. 3cm abstand.

-beim mountainbiken.

kann ich wärmstens empfehlen, deshalb note 1 !

mfg

rüd