PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Angebot bei Aldi Süd ab Montag 27.06.05



Markus K.
22.06.2005, 10:57
Hallo Zusammen,
da ich mich mit Digitalkameras (noch) nicht auskenne, wollte ich mal gerne Eure Meinung zu dem folgenden Angebot lesen.
Diese Kamera gibt es ab Montag, den 27.06.05 bei Aldi Süd.

http://www.aldi-sued.de/product_01/product_262.html

Ein Vergleich mit Kameras bei MediaMarkt zeigt mir, dass es evtl. doch ein Schnäppchen sein könnte.

Danke und Gruss Markus K.

Flachlandtiroler
22.06.2005, 11:37
Schau mal in de.alt.fan.aldi oder groups.google.de nach "Kamera bei Aldi ab 27.06."...
Gruß, Martin

chinook
22.06.2005, 11:51
http://www.aldi-sued.de/product_01/product_262.html

Ein Vergleich mit Kameras bei MediaMarkt zeigt mir, dass es evtl. doch ein Schnäppchen sein könnte.


Bisher war noch keine der Aldi-Digitalkameras wirklich gut. Wirklich schlecht sind die auch nie. Es hängt - wieder einmal - auch sehr davon ab, wozu Du die Kamera benutzen willst.

Für einfache Schnappschüsse auf dem Tanten-Kaffeekranz reicht die dicke. Aber mit jeder Markenkamera im selben Preissegment machst Du bessere Bilder.

Schau Dir doch mal die Canon A510 oder A520 an. Das sind richtige Kameras im selben Preisrahmen. Und supergut. Mehr dazu findest Du unter www.dpreview.com.

Gruss

-chinoook

Markus K.
22.06.2005, 12:28
@Martin
Danke für die Links.
Hm, die Antworten darin schrecken mich eher vom Kauf ab.

@Chinook
Danke auch für den Link. Ja ich lege Wert auf gute Bilder.

Habe noch ein paar Fragen:
Welche Lichtempfindlichkeiten sollte eine Digicam haben und was bedeutet in diesem Zusammenhang "rauschen"?

Aber ich sehe schon, ich muss verschiedene Modelle vergleichen, bevor ich losrenne und ein "vermeintliches Schnäppchen" kaufe.

chinook
22.06.2005, 12:51
Habe noch ein paar Fragen:
Welche Lichtempfindlichkeiten sollte eine Digicam haben und was bedeutet in diesem Zusammenhang "rauschen"?

Aber ich sehe schon, ich muss verschiedene Modelle vergleichen, bevor ich losrenne und ein "vermeintliches Schnäppchen" kaufe.

Alle gängigen Modelle haben Lichtempfindlichkeiten von ISO 100 (Grundeinstellung) bis ISO 400. Manche aber auch deutlich mehr. So z.B. die
FujiFilm F10 mit ISO 1600.
Mit steigender Empfindlichkeit steigt auch immer das Rauschen. "Rauschen" bedeutet die Pixel-zu-Pixel-Variation bei einer gleichmäßigen und gleichmäßig belichteten Fläche. Das stärker verrauschte Bild sieht dann "grobkörniger" aus.
Gegen das Rauschen (es ist nichts anderes als ein Signal-zu-Rausch-Verhältnis) hilft nur eine geringere ISO-Einstellung. Die kann mit einem lichtstärkeren Objektive oder mit einem Bildstabilisator erreicht werden.
Auf www.dpreview.com ist zu jeder besprochenen Kamera auch eine Aussage zum Rauschverhalten (incl. Testfotos). Da kannst Du Dir einen guten Eindruck von dem Effekt machen.

-chinoook

derMac
22.06.2005, 14:13
Zuerst einmal vergiss die 8 Megapixel und kauf dir ne Kamera mit 4-5 Magapixel und nem halbwegs brauchbaren Objektiv. Da klemmts bei den Aldikameras nämlich meist. Und 250 Euronen sind nun nicht so super günstig, dass man da unbedingt zuschlagen müsste. Und der Blitz ist total bescheuert positioniert.

Vielleicht solltest du dir erst mal überlegen, was du mit den Bildern machen willt. Ausdrucken? Wie groß? Oder nur in elektronischer Form verwenden? Dann reichen auch 3 MP.

Mac

Boune
22.06.2005, 15:12
das bildrauschen steigt mit höherer lichtempfindlichkeit (ISO-Wert). dabei werden einige pixel auf dem digitalen bildsensor "überfüllt" und die entsprechende farbe dieses pixels springt auf die benachbarten pixel über. es entsteht also eine leichte vermischung.
die lichtempfindlichkeit kann man meistens im manuellen modus umstellen. sie reicht bei den standardmodellen ca. von 100 - 400.

wenn dunkle lichtverhältnisse herrschen, kann man eine höhere lichtempfindlichkeit wählen, dann verringert sich die auslösezeit, aber das bildrauschen nimmt zu. man merkt schon deutlich, wenn man im dunkeln mit ISO 100 oder ISO 200 fotografiert. ISO 400 ist schon extremer. wenn die bilder nacher auf 9x13 gedruckt werden, dann fällt es nicht soooo extrem auf, aber auf dem original am rechner siehts schon nicht mehr so toll aus wie mit ISO 100.

hier ein beispiel:

(ISO 100; 1sec belichtung) / (ISO 400; 1/3sec belichtung)

http://img189.echo.cx/img189/9082/iso1007gb.th.jpg (http://img189.echo.cx/my.php?image=iso1007gb.jpg) http://img189.echo.cx/img189/3688/iso4001qb.th.jpg (http://img189.echo.cx/my.php?image=iso4001qb.jpg)

achte auf die dunklen bereiche.

empfehlen kann ich von Sony die kamera W5 bzw. W15 (gleich wie W5, nur mit mehr zubehör und in schwarz)
die hat 5 megapixel, das reicht! mit 7MP ist es dann das modell W7 bzw. W17

hier (http://www.digicamfotos.de/) gibt es noch viele nützliche infos und tips.

Markus K.
23.06.2005, 08:44
Danke Jungs für die Infos. Damit kann ich schon mal was anfangen.

Ihr habt mich überzeugt. Ich lasse die Finger von der Aldikamera.

Gruss Markus K.

Flachlandtiroler
23.06.2005, 08:50
das bildrauschen steigt mit höherer lichtempfindlichkeit (ISO-Wert). dabei werden einige pixel auf dem digitalen bildsensor "überfüllt" und die entsprechende farbe dieses pixels springt auf die benachbarten pixel über. es entsteht also eine leichte vermischung.
[ks]
Das was Du da beschreibst hätte ich jetzt als blooming bezeichnet und das ist eher ein Problem von CCD- als von den heute üblicheren CMOS-Sensoren.

Rauschen ist gerade kein Nachbarschafts-Problem, sondern im Gegenteil "rauschen" die Farbanteile jedes Pixels willkürlich und unabhängig von seinen Nachbarn; deshalb sieht man ja in dunkelen Bildpartien rot-, grün- und blauverschobene Pixel gleich nebeneinander.
[\ks]

Gruß, Martin

Buschtrommler
24.06.2005, 18:59
hmmmm, wieso sollen 3MP nur für bilder am PC reichen? meine kamera (Olympus Camedia 740 UltraZoom) hat "nur" 3,2MP macht aber supergute bilder und man kann super ausdrucke bis A5 machen und gute bis A4. das reicht doch... ausserdem braucht man dann nicht so große speicherkarten. ganz nebenbei dürfte die kamera nur noch 200 euro kosten und hat einen 10x optischen zoom zu bieten... das ist sehr schön für tierfotografien. kann die kamera nur empfehlen und man kann auch alles manuell einstellen ;-)
gruß
buschtrommler

derMac
25.06.2005, 20:08
hmmmm, wieso sollen 3MP nur für bilder am PC reichen?
Wie du schon sagtest, sieht man ab A4 die nachlassende Qualität. Und ich wollte vermeiden, dass er enttäuscht ist. :wink: Aber sonst hast du natürlich recht, ich habe sogar nur 2 MP.

Mac