PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Yeti wieder am Produzieren



underwater
21.06.2005, 16:48
Hi Leute,

also es gibt Neuigkeiten von Yeti: Es geht weiter! Der VIB 250 Comfort soll ab Mitte Juli wieder lieferbar sein - Vororder wird gerne angenommen um lange Wartezeiten zu vermeiden...

Hintergrundinfo: Nordisk hat Yeti übernommen, wie Yeti mitgeteilt hat...

Gruß Klaus

derMac
21.06.2005, 16:57
Wenn sie es jetzt noch schaffen, ihre Produktpalette oberhalb von Nordisk anzusiedeln, ist das durchaus zu begrüßen. Ich hab noch ne alte Yeti-Dryloft-Schlafsackhülle und die ist qualitativ richtig gut. Da muss nur bei Gelegenheit mal ne perfekte Daune rein. :wink:

Mac

Fledi
21.06.2005, 17:15
Wenn sie es jetzt noch schaffen, ihre Produktpalette oberhalb von Nordisk anzusiedeln, ist das durchaus zu begrüßen.
He, was hast Du gegen Nordisk? :wink: :gosche: :bg:
Ich mag meine gelbe Raupe und mein blaues Sommerwunder. Und ich kann nicht klagen, bis jetzt haben beide alle Aufgaben sehr sehr gut gemeistert.
Sal-'s Yeti's sind da nicht besser- nur ein bißchen leichter.

derMac
21.06.2005, 17:22
He, was hast Du gegen Nordisk? :wink: :gosche: :bg:
Ich mag meine gelbe Raupe und mein blaues Sommerwunder. Und ich kann nicht klagen, bis jetzt haben beide alle Aufgaben sehr sehr gut gemeistert.
Sal-'s Yeti's sind da nicht besser- nur ein bißchen leichter.
Gar nicht so OT: Ich hab nichts gegen Nordisk. Es macht nur einfach keinen Sinn, wenn sie qualitativ gleichwertige Produkte bauen (wie bisher großteils). Also sollten sie sich auf Hochwertiges spezialisieren, den Massenmarkt macht Nordisk. Handwerklich war Yeti IMHO immer gut bis sehr gut (kenne ihre aktuellen Produkte nicht).

Mac

Fledi
21.06.2005, 17:27
Ich hab nichts gegen Nordisk. Es macht nur einfach keinen Sinn, wenn sie qualitativ gleichwertige Produkte bauen (wie bisher großteils). Also sollten sie sich auf Hochwertiges spezialisieren, den Massenmarkt macht Nordisk. Handwerklich war Yeti IMHO immer gut bis sehr gut (kenne ihre aktuellen Produkte nicht).
Na gut, dann bin ich einverstanden. :bg: Und Deine Argumentation überzeugt mich. :)

underwater
21.06.2005, 19:20
Wenn sie es jetzt noch schaffen, ihre Produktpalette oberhalb von Nordisk anzusiedeln, ist das durchaus zu begrüßen. Ich hab noch ne alte Yeti-Dryloft-Schlafsackhülle und die ist qualitativ richtig gut. Da muss nur bei Gelegenheit mal ne perfekte Daune rein. :wink:

Mac

Ich denke mal, das ist der Sinn des ganzen, sonst bräuchte man keine zwei Bücher zu führen und zwei seperate Firmen zu unterhalten...

grand
21.06.2005, 22:21
da dürfte auch unseren Yeti-Fan Corton freuen.
hmm. :bg: