PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verhältnisse Watzmann und Zugspitze 2015



Saniboy
28.03.2015, 17:01
Hallo zusammen,

wir hatten ja keinen sehr intensiven Winter. Traut sich jemand (der optimalerweise aus der Gegend kommt) eine Prognose zu geben, wann dieses Jahr folgende Touren frühestmöglich gangbar sind (halt ohne sich durch Meterweise Schnee zu graben):

- Watzmann Überschreitung
- Zugspitze Höllental + Jubigrat

Beste Grüße,

Adrian

oo0OooO0oo
28.03.2015, 18:09
Schau Dir die Webcam vom Kärlingerhaus und vom Watzmannhaus an. Da siehst, wieviel Schnee noch liegt ;)

Freak
28.03.2015, 18:20
Kann dich gern täglich mit Bildern vom Watzmann, Blick aus dem Tal, versorgen. Muss dazu nur auf den Balkon... :bg:

blackhawk34
30.03.2015, 12:30
Bei mir kommt gerade bissl Neid auf;-)
Ich seh von mir aus nur den Fichtelberg:D

qwertzui
30.03.2015, 16:10
Nachdem auch im Hochsommer jede Kaltfront dort Neuschnee hinlegen kann, ist eine Prognose über die Schneemenge, die über die allgemeine Aussage "Ende Juni bis Anfang Oktober" hinausgeht, nicht möglich. Der Winterschnee ist normalerweise bis Mitte Juni weitestgehend weg. Für die Planung braucht es aber sowieso den aktuellen Wetterbericht, so dass es nicht sinnvoll ist, den Termin für die Überschreitung monatelang im Voraus festzulegen.