PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Casio Pro Trek vs. Suunto



Musti
09.06.2005, 14:16
Hi Leute,

ich finde die Casio ProTrek (hab eine PRG-40) besser als die Suuntos.
Qualitativ und im Handling sind die einfach ungeschlagen.
Da schmiert keine Software ab, da paßt das Armband, da rubbeln sich keine Aufdrucke weg und billiger ist die ProTrek allemal.
Auch verkratzt das Glas nicht so schnell wie bei den Suuntos.

Bin froh, daß ich keine Solar-Casio habe. Denen geht im Winter (dunkel und kalt) schon mal der Saft aus. Da wechsle ich gerne alle 2-3 Jahre die Batterien.

Wünsche Euch viele schöne Sommertouren,

Musti

yt
09.06.2005, 16:58
Hi,

ich hab die Suunto Observer, jetzt seit knapp einem Jahr und kann deine Aussage nicht ganz nachvollziehen.
Bei mir ist bisher weder ein Kratzer auf dem Glas noch sind die Aufdrucke irgendwie in mitleidenschaft gezogen.
Bei welchem Modell hast du das denn bemerkt?

Ach ja, ich trage meine Uhr rund um die Uhr, also keine Spur von schonender Benutzung.

Gruß

yt

Musti
09.06.2005, 17:01
bei einer Vector.
beim Klettern in den Alpen.
Ich hab' die Uhr auch immer am Arm und die sieht bei weitem nicht so aus, wie die von Suunto.
Naja, vll. bin ich auch ein wenig voreingenommen, da ich mit den Casios bis jetzt null probleme hatte.

gaudimax
16.06.2005, 14:28
Möcht mir jetzt dann auch mal so eine Multifunktionsuhr kaufen. Hab da die Casios mit Solar in den Augenschein genommen, weiß aber nicht wie das Prinzip so in der Praxis funktioniert. Muss ich die Uhr da dauernd in die Sonne legen oder hält der Akku schon lange. Oder geht der auch mit der Zeit kaputt?
Oder doch besser Suunto??!

Rantanplan
16.06.2005, 15:57
Die Suunto Vector hat ja schließlich nur ein "Plexiglas" und das verkratzt natürlich leichter als ein Mineralglas ... dafür hat sie aber den Vorteil des geringen Gewichts.

Die besseren sollten deutlich robuster sein ... und natürlich auch deutlich teurer :bg:

Mir gefällt die Optik der Suuntos auch um Welten besser als die der Casios ... irgendwie nüchtern und stilvoller. Die Casios haben immer noch den leichten Touch "80er Jahre Design" ;) ... aber es wird langsam besser.

Musti
16.06.2005, 16:35
Hallo Gaudimax,

würde keine solar-casio kaufen.
Kauf Dir eine mit Batterien, wechsle die alle zwei bis drei Jahre und gut ist.
Wenn Du die Solar im Winter öfters unter der Jacke trägst, lädt sich die Batterie schlecht auf und Du hast ständig den Streß mit "in die Sonne legen".
Ansonsten würde ich Dir die Casios empfehlen. Optisch sind sie Geschmackssache, aber funktionell einwandfrei.

Geh in Laden, teste beide Uhren und entscheide Dich dann. Ist, glaub ich, ne Bauchsache.

Grüße,
Musti

Tiago
16.06.2005, 19:14
MMMh, habe die x6 von Suunto und bin auch sehr zufrieden! Also ich habe keine Kratzer (sehe direkt keinen, aber ich denke einen werde ich schon haben ) :bg:

Bedienung passt auch und mit der Software hatte ich bis jetzt (2 Jahre) null Probleme...

Cooly25
17.06.2005, 18:01
hallo,

soweit ich gehört habe ist Suunto bei der Kompassgenauigkeit einen Tick besser (ok Genauigkeit ist bei der Bauweise natürlich relativ :D) - kann das jemand bestätigen der einen Vergleich hat?


Daniel - Pro-Trek Besitzer

Kermit_t_f
11.02.2006, 13:01
Ich hol den alten Thread mal hoch :)
Suche ein Uhr für Unterwegs und die Arbeit. Da muss das Display gut ablesbar sein und ne gescheite Beleuchtung haben. Nutze im Moment meine Polar S625x, aber eigentlich ist mir die Uhr zu schade und auch zu groß für den Alltag.
Also suche ich etwas kompakteres, hat da jemand evtl. Erfahrungen mit den unterschiedlichen Größen? Hab doch ziemliche Spinnenärmchen und da sieht so ne riesen Uhr bissi dämlich aus. Also, hat da jemand nen Tipp für mich?

Onkel Tom
11.02.2006, 15:20
Hi,

ich kann Dir die SUUNTO Observer empfehlen - die ist ca.1/3 kleiner vom Durchmesser als die anderen SUUNTO's.

Schaust Du mal hier: SUUNTO Observer (www.woick.de/catalog/product_info.php?cPath=18&products_id=1248)

Gruß

TOM

Nicki
11.02.2006, 15:30
Und ich kann die Cilclosport empfehlen.
Die Alpin 2 gibts immer wieder für 99€. Einziger Nachteil ist das Plaste Glas- gibt schnell Kratzer - bei dem preis aber OK.

Rajiv
11.02.2006, 15:35
Ich schließe mich Tom an, die Observer von Suunto würde ich in die ganz enge Wahl einbeziehen.
Würde als "Alternative" mir wohl nur die A.T.P. One von Mühle zulegen, aber die kostet den dreifachen Preis, ist spartanischer ausgestattet(hat neben dem Uhrwerk nur die barometrische Funktion), aber eben 'ne Mühle und genau richtig für 'nen Lokalpatrioten.

Rajiv

Neo
11.02.2006, 16:09
bei extratour gibts einige suunto im angebot, darunter auch die x6hr (50% off)
ich selbst habe keine suunto sondern eine casio, die ur-triplesensor und das teil ist echt schon alt aber läuft immernoch wie am ersten tag, das nenn ich qualität

stefanJ
12.02.2006, 16:45
Habe meine Suunto Metron schon 2 mal auf Kulanz bei Amer Sports gehabt. Ausserhalb der Garantie... . Einmal war der Pulsmesser kaputt (vmtl. Fehler bei der Uhr), das andere Mal bin ich drauf gestürzt (bei Squash in der Hose gehabt und draufgeflogen....) wobei das Display komplett hinüber war.
Die habe ein neues Display reingesetzt und das Gehäuse gleich mal erneuert. Porto habe doch selbst gezahlt. Kann mit Polar nix anfangen, Schon der Batteriewechsel is ein Drama.

Stefan