PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wintertour Bayrischer / Böhmerwald



GemeinsamDraussen
05.02.2015, 15:43
Hallo Allerseits,

wir planen gerade für demnächst eine Schneeschuhtour mit Gepäckschlitten (http://gemeinsam-draussen.de#schlitten). Die grobe Planung ist derzeit:

Bayrisch-Eisenstein - Großer Falkenstein - Polednik - Modrava - Bucina - Mitterfirmiansreut - Bischofsreut - Dreisessel.

Wir wollen per Bahn nach Bayrisch-Eisenstein fahren, haben Zelt etc. dabei, wollen die offiziellen Notübernachtungsplätze im Böhmerwald benutzen und wenn es sich anbietet zwischendurch auch Hütte/Pension/Hotel.

Jetzt meine eigentliche Frage: hat durch Zufall jemand eine Idee, wie wir vom Dreisessel oder der Gegend wieder zurück kommen können, z. B. nach Grafenau. Dass oben auf dem Kamm genügend Schnee sein wird, ist ja wahrscheinlich. Wenn wir dann aber weiter runter kommen, kann das ja schon ganz anders aussehen. Und dann haben wir nicht unbedingt Lust, das ganze Gepäck samt Schlitten kilometerweit auf dem Rücken zu schleppen. Das geht zwar, und dann werden ja auch die Rucksäcke schon leichter sein, aber richtigen Spaß macht es ja doch nicht, gerade für die kleine Susi. ;-)

Die Igelbusse fahren ja nur im Nationalparkgebiet, im Winter eh nur beschränkt. Die Variante über Freyung-Passau ist eher ungünstig, wir wollen wieder über Deggendorf zurück, (wollen noch jemanden besuchen).

Zusatzfrage: weiß jemand auf die Schnelle, wo ich einen Loipenplan / Winterwanderwege der Gegend finden kann, Loipen wollen wir mit Schneeschuhen + Schlitten natürlich meiden. Ungestreute Winterwanderwege wären dagegen ganz ok.

Vielleicht kennt jemand die Gegend gut und hat einen Tipp?

Herzliche Grüße
Ralf

GemeinsamDraussen
07.02.2015, 04:11
Hat sich erledigt.