PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deutsche Wanderwege bis 170km



crunchly
17.11.2014, 12:05
Hallo,

suche auf diesem Wege ein paar schöne Wanderwege mit einer max länge von ca. 170km in Deutschland. Die letzten Jahre war ich auf folgenden Wegen unterwegs:

Harzer Hexenstieg
Hochröhner
Schluchtensteig
Malerweg
Rennsteig

Bin für jeden neuen Vorschlag dankbar. Was könnt ihr empfehlen? ;-)

Sigrun
17.11.2014, 12:16
eine Übersicht ist zu finden: http://www.wanderkompass.de/fernwanderwege.html
Da ich nur wenige kenne, halten sich die Empfehlungen in Grenzen... ;-) Und auch von den beschriebenen habe ich nicht die gesamten Strecken abgelaufen.

Altmühltal-Panoramaweg streckenweise etwas laut, da im Tal Zug und große Straßen sind - aber trotzdem schön!
Goldsteig ist klasse
Maximiliansweg ist schön, z.T. E5-identisch.
E5 bleibt nicht lange in D, außerdem ziemlich überlaufen - aber genau genommen merkt man das "nur" auf den Hütten...
Oberallgäuer Rundwanderweg - je Etappe sogar wintertauglich
Die beiden Schwarzwald-Querwege sind schön
Oder entlang des Limes gehen, auch sehr schön! (kenne da einen Teil im Schwäbischen Wald)
Saar-Hunsrück-Steig
Wasgau-Wanderweg (Rheinland-Pfalz, viele Felsen, Burgen... schöne Tour für 5 - 6 Tage)


Gruß Sigrun

Frank1976
17.11.2014, 12:57
Hallo crunchly,

ich kann dir den Pfälzer Weinsteig (153 km) empfehlen, entlang der Rheinebene am Ostrand des Pfälzer Waldes - eine sehr schöne Gegend. Bin schon öfter Teile des Weinsteiges gelaufen. Entlang des Weges gibt es hübsche kleine Ortschaften und Burgen (Neuleiningen, Hambacher Schloss, Trifels bei Annweiler) und bei gutem Wetter eine tolle Aussicht über die Rheinebene.

http://www.pfaelzer-wanderwege.de/de/fernwege/pfaelzer-weinsteig/#.VGniDmdhtk4

Prachttaucher
17.11.2014, 13:52
Da möchte ich doch mal das Sauerland nahelegen, insbesondere Waldroute und Höhenflug. Sind zwar beide noch etwas länger, aber wenn Du z.B. bei der Waldroute auf die Süd-Schleife bei Warstein verzichtest paßt die Länge (http://www.ich-geh-wandern.de/sauerland-waldroute) gut.

derray
17.11.2014, 14:20
Hallo crunchly!

Hier findest du alle Wanderwege des SGVs (http://www.ich-geh-wandern.de/wanderungen/userdetails/946/4242?sort=desc&order=L%C3%A4nge) und des WVH (http://www.ich-geh-wandern.de/wanderungen/userdetails/11080/4242?sort=desc&order=L%C3%A4nge) der Länge nach sortiert.
Da kannst du dir eine Wanderung mit passender Länge heraussuchen und dann durch weitere Infosuche herausfinden ob er dir gefallen könnte.
Darf ich fragen warum du unbedingt Wanderwege mit maximal 170 km suchst? Warum keine längeren Wanderwege abkürzen oder mehrere kürzere Wege zur passenden Länge verbinden? Zweiteres geht vor allem im Sauerland recht gut.
mfg
der Ray

kletterling
17.11.2014, 14:40
Zum Post von Frank1976, dem ich mich nur anschließen kann (Pfälzer Weinsteig) bliebe noch hinzuzufügen, dass die Trekking Lagerplätze (https://www.outdoorseiten.net/forum/showthread.php/35091-Trekking-Lagerpl%C3%A4tze-im-Pf%C3%A4lzer-Wald?highlight=trekking+lagerpl%E4tze) am Weg liegen. Somit einer der wenigen Weitwanderwege in Deutschland, auf denen man richtiges Zelt-Trekking machen kann. Alternativ gäbe es dann noch den Soonwaldsteig, bei dem es seit kurzem auch Zelt-Lagerplätze gibt, den ich aber noch nicht gemacht habe, aber für 2015 bei mir in die nähere Auswahl kommt.

codenascher
17.11.2014, 14:55
...Somit einer der wenigen Weitwanderwege in Deutschland, auf denen man richtiges Zelt-Trekking machen kann...

Ersetz mal das kann durch darf ;-)



gesendet vom Schmatfon

kletterling
17.11.2014, 15:03
... stimmt, 'darf'... ;-)

Prachttaucher
17.11.2014, 16:08
Hallo crunchly!

Hier findest du alle Wanderwege des SGVs (http://www.ich-geh-wandern.de/wanderungen/userdetails/946/4242?sort=desc&order=L%C3%A4nge) und des WVH (http://www.ich-geh-wandern.de/wanderungen/userdetails/11080/4242?sort=desc&order=L%C3%A4nge) der Länge nach sortiert.
Da kannst du dir eine Wanderung mit passender Länge heraussuchen und dann durch weitere Infosuche herausfinden ob er dir gefallen könnte....

Die Auswahl ist auf jeden Fall rießig dort.....wobei ich anmerken möchte, daß das dann nicht immer automatisch eine tolle asphaltfreie Wanderung auf naturbelassenen Wegen ist. :ignore: Ich will ja jetzt nicht schreiben, daß man am besten auf eine Zertifizierung achten sollte....:bg:

Sigrun
17.11.2014, 17:48
wenn Du auf Alpenverein.de Hütten suchst, die einen Winterraum haben, dann scrolle zunächst runter und gehe auf "alte Hüttensuche" und dort auf "Profisuche", sonst geht's leider nicht. (Habe ich grad gesehen)

crunchly
18.11.2014, 06:40
Hallo,

ich danke euch für die bisherigen Tips. Weitere sind natürlich jederzeit willommen. Die 170km deshalb weil das ganze jährlich als "Jahresabschlusstour" stattfindet und wir uns dafür alle 7 Tage frei halten. Dafür je einen für An- und Abreise und die restlichen 5 für die Tour selber. Mit 5 Tagen kommen wir bei max. 170km immer gut hin bisher ;-)

Goettergatte
18.11.2014, 07:25
Der Elisabethpfad (https://www.elisabethpfad.de/elisabethpfade/eisenach-marburg-elisabethpfad-2.html)von Eisenach nach Marburg,
in diese Richtung (ost-west) gewandert ist man auch nicht an Marburg als Ziel gebunden, weil Kirchhain, Stadtallendorf und Neustadt (über Speckswinkel) Bahnanschluß haben.

Prachttaucher
18.11.2014, 08:06
...Mit 5 Tagen kommen wir bei max. 170km immer gut hin bisher ;-)

Ist es denn wichtig, daß Ihr den kompletten Weg gehen könnt ? Ansonsten bietet es sich bei längeren Wegen ja auch an, ein Teilstück zu laufen, im Idealfall das schönere - soweit das mit An- und Abreise möglich ist. Der Hünenweg wäre z.B. mit 208 km etwas länger. Wäre eine reine Flachlandtour, die aber auch ihre eigenen, speziellen Reize hat.

khyal
22.11.2014, 18:53
Eifelsteig

crunchly
22.11.2014, 19:34
Hallo,

nein ist nicht wichtig den kompletten Weg zu gehn. Nur um wie du sagst einen Abschnitt und möglichst den schönsten zu gehn müsste ich den Weg ja kennen. ;-) Sind auf alle Falle schon einmal jede Menge gute Ideen dabei die dann bei den nächsten Planungen berücksichtigt werden. Danke Euch!