PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reisepartner*in: spontane Trekkingtour im Harz nächste Woche



BobDerBaumeister
26.09.2014, 20:09
Hab gestern gesehen, dass das Wetter ja nächste Woche nochmal ganz schön werden soll und mir vorgenommen doch noch ne kleine Tour zu machen, nachdem mein Korsikaplan sich leider in Luft aufgelöst hat...

Hätte Lust mit Zelt, Kocher und allem so 3-6 Tage durch den Harz zu laufen, gerne wildzelten wo es möglich ist (wie sieht das da so aus?). Groß geplant hab ich bisher noch nix, aber wollt mich mal umhören, ob hier zufällig jmd. Lust hat, so spontan mitzukommen?

Geschlecht egal (bin männlich)
Alter so zwischen 20 und 30, (bin 25),
Erfahrung: egal (ich hab mäßig Erfahrung, war letzten Sommer u.a. ne Woche in den Pyrenäen, mit Zelt), Ausrüstung ist vorhanden.


Grüße, Fabian

p.s. Kochen würd ich vegetarisch :P

JonasB
26.09.2014, 20:26
gerne wildzelten wo es möglich ist (wie sieht das da so aus?).

Das würde ich hier nicht so schreiben.
Der Harz ist Nationalpark und das Zelten ist verboten!

BobDerBaumeister
26.09.2014, 21:52
Das würde ich hier nicht so schreiben.
Der Harz ist Nationalpark und das Zelten ist verboten!

mit "möglich" meinte ich natürlich "legal" :P is der ganze Harz Nationalpark?

JonasB
27.09.2014, 19:43
mit "möglich" meinte ich natürlich "legal" :P is der ganze Harz Nationalpark?
Kommt drauf an was du unter Harz verstehst. In den Orten oder im Randgebiet wirst du ausserhalb der Nationalparkgrenze (http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/60/Ueber_karte.gif/640px-Ueber_karte.gif) sein.
Aber auch dort darfst du nicht zelten...

codenascher
27.09.2014, 21:05
ich hab mal gehört, das die Möglichkeit besteht in den Schutzhütten zu nächtigen. So als Alternative zum Zelt ;-)

Ich hab leider keine Zeit, ansonsten würd ich vorbei kommen. Das Wetter ist ja aktuell königlich!

gesendet vom Schmatfon