PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wochendtour Kochel, Walchensee, Sylvenstein



iwoasnix
02.09.2014, 09:34
Servus zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Wander Wochendentour (Anreise Freitag Abend Rückreise Sonntag Abend).
Geschickt wäre natürlich eine Rundtour, wir könnten mit dem Auto anreisen aber auch öffentlich.

Gegend am Kochelsee, Walchensee, Sylvensteinsee.

Hat jemand einen Tipp?

ronaldo
02.09.2014, 09:58
Wenns auch a bissel westlicher sein darf: rund um den Plansee incl. Geierköpfe und Ochsenälpeleskopf?

iwoasnix
02.09.2014, 10:23
Ich hab mal kurz Bilder angeschaut, sieht schon sehr verlockend aus. :D

Du hast nicht zufällig eine Tourenbeschreibung oder einen gpx track?

ronaldo
02.09.2014, 11:03
Ne sorry, bin noch nicht im GPS-Zeitalter angekommen und arbeite noch mit Karten... :bg:
Das ist auch keine feste Tour, sondern du musst es dir "zusammenstückeln".

Übrigens, am Ende des Tages noch in den See springen ist echt das höchste...

india
02.09.2014, 18:46
Du könntest von Lenggries aus über Brauneck, Benediktenwand, Herzogstand und Heimgarten nach Ohlstadt, oder zum Walchensee laufen. Oder vorher Richtung Kochel absteigen.

iwoasnix
02.09.2014, 20:15
Wenns auch a bissel westlicher sein darf: rund um den Plansee incl. Geierköpfe und Ochsenälpeleskopf? So macht es 23h Gehzeit und 60km ist fast bissl weit
http://s1.directupload.net/images/140902/ueazww5r.png
http://s7.directupload.net/images/140902/q9lwh3ax.png


Du könntest von Lenggries aus über Brauneck, Benediktenwand, Herzogstand und Heimgarten nach Ohlstadt, oder zum Walchensee laufen. Oder vorher Richtung Kochel absteigen.

Das macht 41 km und 16h Gehzeit, klingt gut
http://s7.directupload.net/images/140902/dugqpzvo.png

http://s1.directupload.net/images/140902/xgz4xkqk.png

Die Karten sind übrigens von hier
http://www.outdooractive.com/de/

derSammy
03.09.2014, 07:35
:o
ich hab mal schnell in ROT eingekringelt wo´s von Fußgängern WIMMELT am WE (und blau wo´s die Biker auslaufen lassen)

http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/schlimmer_geht_s_nimmer.jpg

Also "schön is anders" !!!

india
03.09.2014, 10:42
Schön ist es schon, aber besser man geht das etas antizyklisch an, also am besten unter der Woche bei schlechtem Wetter ;-)

kletterling
03.09.2014, 11:14
Tourenvorschlag von vorher: Ab Lenggries über Benediktenwand, am Freitag auf der Brauneck-Hütte übernachten, aber dann über Jachenau (dort am Samstag übernachten) und Staffel (einer meiner Lieblingsberge bzw. -Hügel) zurück, seeehr lang, insgesamt 51 km, aber man könnte mit dem Bus 9595 vom RVO (http://www.lenggries.de/de/busfahrplaene-1) Jachenau nach Lenggries abkürzen. Im Jachenautal aber meist selbst am Wochenende etwas ruhiger.

iwoasnix
05.09.2014, 14:26
:o
ich hab mal schnell in ROT eingekringelt wo´s von Fußgängern WIMMELT am WE (und blau wo´s die Biker auslaufen lassen)

http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/schlimmer_geht_s_nimmer.jpg

Also "schön is anders" !!!

Da hast du natürlich recht :( :( :(

iwoasnix
08.09.2014, 09:52
Was haltet iHr von der Schlauchkatourr (http://www.outdooractive.com/de/bergtour/seefeld/birkkarspitze-und-hochalmkreuz-karwendelgebirge/11303881/)?

Weiß jemand wie viel Schnee liegt?

Rückantwort vom Karwendelhaus

im Moment ist das Schlauchkar kein Problem. Wies am Wochenende wird
kann ich leider auch noch nicht sagen.