PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Acapulka vs. Eigenbau!



ToughWeather
07.08.2014, 18:58
Tach Zusammen!

Ich stehe vor der Qual der Wahl:) Da ich Dinge ungern leihe, wird meine nächste Anschaffung in Sachen Transport
wohl eine Pulka. Die Frage ist welche. Eigenbau aus dem ''paris sledge'' fällt weg :D

Hat jemand eine Pulka von Acapulka..Wenn ja zufrieden ??
Die andere Idee wäre ein Eigenbau aus GFK im Vakuumverfahren. ( Relativ wenig Geld, aber hohe Lohnkosten)

gruß,
tw

Daddyoffive
08.08.2014, 09:03
Die Pulkas von Acapulka sind klasse. Wir hatten mehrfach welche in Gebrauch. Unter anderem auf Spitzbergen (Guckst Du hier (https://www.outdoorseiten.net/forum/showthread.php/76724-SJ-Svalbard-zum-40sten-Teil-1/)). Acapulkas sind um Längen besser als ein Paris Sled.

M.E. lohnt sich ein Eigenbau nur, wenn man viel Zeit und handwerkliches Geschick hat und an das Material günstig dran kommt. Denn neben der Pulkaschale aus GFK musst Du ja auch noch das Verdeck, die Dechsel und z.B. Kufen montieren.

ToughWeather
08.08.2014, 10:27
Danke für deine Antwort!

Der Eigenbau macht mir rein handwerklich/technisch keine großen Sorgen. Selbst das Vakuumverfahren bei der GFK-Verarbeitung ist ohne 'Spezialausbildung' einigermaßen möglich..Bin gerade dabei mir ein starres Dachzelt für meinen Landcruiser zu bauen. Auch mit GFK..

Das wäre jetzt ne reine Kosten/ Nutzen bzw. Kosten/ Arbeitsaufwand- Entscheidung.


Welche Pulka hast du? Finde die Kevlar mit 120cm oder 170cm sehr interessant.
Weißt du ob der Unterschied zwischen der Extreme- Serie und der Touren-Serie sehr hoch ist ??

gruß,

tw

PS: Link funktioniert bei mir leider nicht...:(

inselaffe
08.08.2014, 10:33
In den Link hat sich ne andere URL mit reingemogelt.

So (https://www.outdoorseiten.net/forum/showthread.php/76724-SJ-Svalbard-zum-40sten-Teil-1/) sollte es funktionieren.

Fjaellraev
08.08.2014, 21:09
Selber habe ich zwar eine Fjelpulken (mit der ich zufrieden bin), kenne aber auch ein paar zufriedene Acapulka-Eigner. Welche Firma man wählt ist wohl Geschmackssache oder Zufall, gut sind beide. :D
Zum Eigenbau in GFK gab es wenn ich mich recht erinnere hier im Forum (Kann aber auch an anderer Stelle gewesen sein da ich in verschiedenen Foren mitlese) in einem der letzten Jahre einen Thread von einem User der das gemacht hat. Das ging ganz gut und das Ergebnis war (soweit ich mich erinnere) auch absolut in Ordnung.

Gruss
Henning

Daddyoffive
08.08.2014, 22:13
In den Link hat sich ne andere URL mit reingemogelt.

So (https://www.outdoorseiten.net/forum/showthread.php/76724-SJ-Svalbard-zum-40sten-Teil-1/) sollte es funktionieren.

Uups, sorry. Hab's repariert.