PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brennstoff für Benzinkocher in Sardinien



lupus
10.05.2005, 10:10
Hallo,

auch ich möchte keine Diskussion über Kocher beginnen!

Wir machen in Sardinien unseren ersten "Outdoorurlaub" mit unserer 15 monatigen Tochter!

Wir reisen mit dem Flugzeug an und landen in Olbia! Weiss jemand ob man überhaupt bzw. wo man da Treibstoff (gereinigtes Benzin, Coleman, ...) für einen MSR Whisperlight bekommen kann.

Ich weiss Petroleum ginge ja auch und wäre warscheinlich besser verfügbar, aber am Ende der Reise ergibt sich dann immer das Problem, wo man den Rest umweltgerecht entsorgen kann, bevor man wieder ins Flugzeug steigt.

Da wir diesmal mit einem Leihauto unterwegs sind bietet sich die Entsorgung über den Tank dieses Autos an.

Normaler Treibstoff ist mir einfach zu giftig!!!

Vielen Dank

Lupus

Hawe
10.05.2005, 15:37
Hej Lupus
erstens: nimm den Kocher völlig auseinander, versteck die Einzelteile im Wasserbad in verschiedenen gepäckstücken... Du kennst die Problematik "Benzinkocher im Flieger"...
zweitens: Wo ist das Problem, Restbrennstoff loszuwerden ? Du wirst doch mit Sicherheit andere Wanderer treffen, kannst das Zeugs (Petroleum) bei Tankstellen abgeben... etc etc. Nur mit nach Sardinien kannst Du es nicht nehmen, siehe Kocherproblematik

Hawe

Robiwahn
10.05.2005, 15:44
Moin Lupus

Ich weiß es nicht genau, aber ich wage zu behaupten, das die giftigen Stoffe im gereinigten Benzin ähnlich krass sind wie in normalem Normal/Super/Super bleifrei usw. Also wo ist das Problem, solches an der Tanke zu kaufen, zu verwenden und den Rest in den Tank zu schütten, wenn ihr schon einen Mietwagen habt. Ihr trinkt das Zeug ja nicht, und müsst auch nicht unbedingt eure Nase beim Kochen drüberhalten. Wenn ich beim erstem Satz völlig danebenliebe, lasse ich mich aber gern eines besseren belehren.

Grüße, Robert, bisher Normal, Super, Zweitaktgemisch, Diesel, Heizöl, Petroleum, Grillanzünder usw. im Nova verbrannt und noch lebend.

semmi
06.10.2005, 14:24
Kann das sein, dass Super wesentlich mehr russt, als Reinbenzin? Ausserdem stinkt verbranntes Superbenzin doch arg nach wasweisichwas, schätze das sind die gesundheitsförderlichen Zusatzstoffe, die nicht so richtig verbrennen wollen. Ich nehm lieber wieder Petroleum.
Nova rules!