PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Regenhülle für Crescent 110



Aquarius
21.04.2005, 19:45
Hallo Zusammen,

ich suche für meinen Osprey Crescent 110 eine passende Regenhülle.

Hat jemand Erfahrungen mit Regenhüllen in der Größe und kann mir ein Modell empfehlen?

Interessant find ich auch von der Firma Bach die Hülle "Cargo Bag De Luxe". Weiß jemand von euch ob die passt oder ob es was ähnliches in größer gibt?


Gruß
Marius

Schoolmann
26.04.2005, 23:02
es gibt doch Originale von Osprey

Waldwolf
17.11.2010, 12:14
Hallo, ich hab mal ne Frage zu Regenhüllen... Hab von Berghaus den Atlas und würde für diesen gerne eine Regenhülle in heller Farbe (rot, orange, gelb) kaufen. Nun hab ich in der entsprechenden Größe nur die Hülle von Mammut (http://www.bergfreunde.de/mammut-raincover-rucksack-regenhuelle/ ) in Größe "Verstellbar" gefunden, diese ist mit 50-100l angegeben. Frage nun: Reicht das für ein voll beladenen Berghaus (100L + 20L rechts und links Seitentaschen) bzw hat jemand ein Tipp für eine andere Regenhülle ?

afomuk
17.11.2010, 12:40
Ich glaube nicht , dass du in einem Thread mit dem Titel "Osprey Crescent" jemanden finden wirst, der die Frage zur Kompatibilität der von dir angesprochenen Mammut-Regenhülle mit deinem Berghaus Atlas 100 beantworten wird.

Mein Tip:

Warum gehst du nicht ganz einfach mit deinem vollbepackten Rucksack in einen Laden und probierst die Regenhüllen aus ?

Oder bestelle verschiedene Größen und Modelle in einem Online-Shop und probier sie zu Hause in Ruhe aus. Zum Beispiel hat Globetrotter von S bis XXL (über 100 Liter) eine sehr grosse Auswahl.