PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zeltleuchten zum angenehmen Lesen



heinzausmainz
10.04.2005, 09:10
hab in der forumssuche nix dazu gefunden:

wer hat nen tipp für ne günstige, ausdauernde zeltleuchte mit angenehmem Licht speziell zum Lesen

bin nicht so unbedingt der stirnlampenfan, aber die kann man ja auch irgendwie aufhängen

gruß
heinzausmainz

Jens
10.04.2005, 10:41
Hat dein Zelt einen Lüfter in der Decke? Leg' deine Lampe dort hinein - der Nylonstoff streut das Licht sehr schön und die Lampe blendet einen nicht so in die Augen, wenn man man aufguckt.
Alternativ: Nähe dir eine kleine Lampentasche in den Zelthimmel.

Waldhoschi
10.04.2005, 17:42
Also ich für meinen Teil leuchte immer die Decke mit meiner LED Funzel an oder ich stelle meine Northern lights neben das Buch.

Snuffy
10.04.2005, 21:31
http://forum.outdoorseiten.net/viewtopic.php?t=6656&highlight=osram

Post Nr. 2

Snuffy

heinzausmainz
11.04.2005, 08:18
vielen dank für die guten tipps!

gruß
heinzausmainz

Sam
11.04.2005, 09:52
Hallo,

interessant wäre vielleicht noch die "Quattro" von Vaude. Sie arbeitet mit Xenon, LED-Leuchten und einer Kaltlichtröhre. Allerdings ist sie recht schwer.
Getest wurde sie in der Outdoor 01/04. Den Test kann man sich auch Online anschauen. Hier findet man auch noch die CMG Equipment
"Bonfire Blaze".

Alternativ, allerdings nicht gerade preiswert, wären Lampen der Hersteller Streamlight (Streamlight Syclone (http://www.streamlight.com/syclone_specifications.htm)) und Inova (Inova 24/7 (http://www.flashlightreviews.com/reviews/inova_24-7.htm)). Gute Verarbeitung und Leistung, aber nicht gerade preiswert oder, im ersten Fall, Leichtgewichte. Die 24/7 kann auf unterschiedliche Arten betrieben und vor allem angebracht/getragen werden.