PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Outdoor.-Baustellendigicam.



Möchtegern
31.03.2005, 20:33
Hallo erstmal!
Bin neu hier, kein echter Outdoorprofi, über ein Fotoforum hierhin gekommen.
Ich suche eine Digitalkamera (!), die eher für „Outdoor und Baustelle“ gemacht ist. Ich bin eigentlich auch nicht der Fotoprofi. Ich habe von digitaler Fotografie keine Ahnung bisher, brauche eine Kamera für Urlaub und mal so zwischendurch. Sicher kommt es mir auf gewisse Qualität an, aber v.a. auch auf Haltbarkeit. Mein letzter analoger Fotoapparat z.B. ist nun defekt, weil er mir von der Motorradsitzbank fiel. Bin halt manchmal etwas ungeschickt....... .
Ein wichtiges Kaufargument ist für mich deshalb die Verarbeitung, das Gehäuse, die Unempfindlichkeit. Habe mich schon schlau gemacht ein wenig. Zum Verständnis: Momentan träume ich von einer Ricoh Caplio 400 GWide http://www.digitalkamera.de/Kameras/Ricoh-Caplio-400G-Wide.asp
Die wäre es eigentlich, zumindest macht sie einen sehr robusten Eindruck und techn. auch ok, oder?
Nur ist sie mir zuuuuu teuer und vielleicht etwas zu klobig.
Ich dachte mir, ich frage mal hier bei den Outdoorprofis an, welche Kamera da noch so in Frage käme.
Danke schon mal für`s antworten, Gruss, Stefan

Dispatch
31.03.2005, 22:26
Moin!

Hmm, das ist ja so eine richtig "gepolsterte", mit sowas kenn ich mich gar nicht aus. Ich hab immer meine Nikon Coolpix 5700 dabei aber die ist nicht robust. Ich würde mal im Internet oder auch in Fotomagazinen nach Tests für solche "Outdoorkameras" gucken.

Andreas
31.03.2005, 23:25
Is zwar schon was älter, aber wurde letztes Jahr bei Vox getestet und das ding hat super viel ausgehalten. Schau einfach mal Tests - Pentax Optio 33WR (http://www.photoworld2.de/photoworld/portal/tests/ph_tests_site/1,1822,0-195-3-3-30,00.html#Test).
Is schön klein passt in jede Tasche und is halt nicht mehr so teuer wie früher. Schau halt mal bei Ebay zur Zeit is eine drin.

Gruß Andreas

RubbrDug
01.04.2005, 00:02
Mich kannst Du nicht fragen, denn 400 Euro finde ich für Deine Anforderungen nicht zuviel :ignore:

Thomas

Möchtegern
01.04.2005, 08:19
Hallo und danke für`s schnelle Antworten.
@ Thomas: Die 400 € sind mir schon ein bisschen viel Geld für das wenige, was ich mit einer Kamera veranstalte. Denke, es sollte alles auch im Verhältniss stehen.
@ Andreas: Die Pentax Optio 33 WR ist mir auch schonmal aufgefallen, ist ja nur leider ausgelaufen. Das Nachfolgemodell, die 43 WR, wird wohl modifiziert und besser sein, oder? Und nun ist die WP neu dazugekommen, wenn ich das richtig sehe. Ist nu zu überlegen, ob ich noch warte, um die 43 WR vielleicht heruntergesetzt demnächst zu ergattern, momentan ca. 370€. Oder wie ist da die Marktlage einzuschätzen? Die Versteigerung bei Ebay läuft heute schon aus.......stöhn.

Stefan

derMac
01.04.2005, 12:51
Die Frage ist, ob die Wasserfestigkeit von Kameras wie der Pentax für dich wirklich wichtig sind. Wenn ja, wirst du kaum deutlich unter 400 € kommen, wenn die Bilder auch was taugen sollen. Wenn nein, sollten sich noch ne Menge anderer robuster Kameras finden lassen. Meine alte analoge IXUS ist schon mehrfach durch die Gegend geflogen und funzt immer noch. Ich würde mal davon ausgehen, dass die digitalen Ixus ähnlich robust sind. Ne IXUS v30 oder v40 bekommste für deutlich unter 300 € und die machen super Bilder. Und die Kamera ist sehr handlich.

Grüße
der Mac

Möchtegern
01.04.2005, 16:13
Hallo Mac! Wasserdichtigkeit ist nicht so wichtig, stimmt. Magst auch recht haben, dass es noch andere, robuste gibt (darum hatte ich auch hier u.a. angefragt), aber den kleinen schicken Mode-Kompakt-Kameras wie z.B. Ixus. die unbestritten technisch sehr gut sind, trau ich irgendwie nicht viel Robustheit zu, wenn ich die sehe und in der Hand habe, vielleicht ein Vorurteil.
Irgendwas ist bei meiner Suche bisher auch immer gewesen, was mich störte, nur ein Plastikgehäuse, der hohe Preis, die techn. Ausstattung (z.B. keine AA-Akkus, keine SD-Card) und und.... .
Über die Pentax O. 43WR habe ich mal gelesen, dass man, braucht man eine Kamera f.d. Sport oder Outdooreinsatz, an dieser nicht vorbeikommt. Na ja, wer weiss, ob das nu stimmt. Und die 33WR ist sicherlich techn. gesehen veraltet und nicht das Gelbe vom Ei.
Aber ich war es jetzt leid, die ewige Sucherei, Fragerei, irgendwann muss ich ja mal womit anfangen, meine Ansprüche sind ja auch eher niederschwellig...., habe bei Ebay die 33WR ergattert. Allerdings mit mulmigen Gefühl, ich traue diesen Ebay-Geschäften ja nicht wirklich, aber zumindest gibt es ein 14-Tage Rückgaberecht.
Das blöde nur, dass die Anleitung auf Englisch ist. also wenn dies hier jemand liest und Lust hat mir eine deutsche zukommen zu lassen, ich würde mich sehr freuen.

Also danke nochmal für die Hilfen und besonders Dir Andreas für den erfolgreichen Ebay-Tipp.
Mit erwartungsvollem Gruss, Stefan