PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [!] Tags im MYOG-Allgemeines - Forum



Solasimon
02.11.2013, 19:43
Zunächst einmal soll dieser Thread dazu dienen, die bestmöglichen Tags für dieses Forum zu diskutieren.

Es ist quasi eine Auslagerung aus dem Thread zur Vorbereitung einer Strukturierung des MYOG-Forums (http://www.outdoorseiten.net/forum/showthread.php/75940-Vorbereitung-einer-Strukturierung-des-MYOG-Forums-Diskussionsfaden/page2), in der die Tags für genau diesen Bereich diskutiert werden sollen.

In diesen 1.Post wird später eine Beschreibung zur Nutzung der Tags zur Suche und bei der Erstellung von Threads hineineditiert...

Aktueller Stand:
[?] für Threads, die mit dem Ziel erstellt werden, eine spezielle Frage zu klären.
[Material] für Fragen über Materialeigenschaften und Bezugsquellen
[Arbeitsgeräte] für Fragen über Werkzeuge, Maschinen und kleine Hilfsmittel
[Technik] für Fragen über Arbeitsverfahren, wie Nahtarten
[Sonstiges] für alles, was zu keinem anderen Tag passt

Schmusebaerchen
02.11.2013, 23:58
Was sollen "MYOG-Techniken" sein? [ironische Frage] ;-)

Mein Vorschlag wäre das zu nehmen, was du im anderen Thread geschrieben hast:
[Material] für Fragen über Materialeigenschaften und Bezugsquellen
[Arbeitsgeräte] für Fragen über Werkzeuge, Maschinen und kleine Hilfsmittel
[Technik] für Fragen über Arbeitsverfahren, wie Nahtarten

Sandmanfive
03.11.2013, 00:15
Was sollen "MYOG-Techniken" sein? [ironische Frage] ;-)

Mein Vorschlag wäre das zu nehmen, was du im anderen Thread geschrieben hast:
[Material] für Fragen über Materialeigenschaften und Bezugsquellen
[Arbeitsgeräte] für Fragen über Werkzeuge, Maschinen und kleine Hilfsmittel
[Technik] für Fragen über Arbeitsverfahren, wie Nahtarten

Denkt bitte daran das für einem Thread auch alle drei Tags zutreffen können.;-)
Am Besten ihr haltet Euch soweit wie möglich an Produkten wie hobo, rucksack, tarp usw.

Solasimon
03.11.2013, 00:54
Die Produkte gehören ja auch nicht hier rein, sondern in die anderen Bereiche...

[Material] für Fragen über Materialeigenschaften und Bezugsquellen
[Arbeitsgeräte] für Fragen über Werkzeuge, Maschinen und kleine Hilfsmittel
[Technik] für Fragen über Arbeitsverfahren, wie Nahtarten

Das wären im Prinzip die Diskussionen über die Inhalte des "Materialbezug, Arbeitsgeräte, Arbeitstechniken" - Forums. Quasi die Fragen zu den Themen, die im MYOG-Wiki erklärt werden...
Ich bin immer noch der Meinung, dass ein reiner Wiki-Link nicht den Wert eines Forums ersetzen kann.
Am Beispiel:
Wiki erklärt die Doppelkappnaht. Nun bekommt jemand das mit Silnylon nicht hin, weil es immer hin und her rutscht, da es kein Arbeitstechnikforum gibt, muss er wohl im Forum "Allgemeines" posten. Und dann brauchen wir nen Tag dafür: [Technik].

Zu den Tags:
Zumindest ich habe es bisher mit den Tags so verstanden, dass es gut und sinnvoll wäre mehrere zu vergeben...
Ich bleibe einfach mal bei meinem Beispiel: Der User könnte seinen Thread dann folgendermaßen benennen und taggen:
[?] Doppelkappnaht mit Silnylon [Technik]

So kann man sehr schnell alle Threads zum Thema [Technik] finden idealerweise dann noch Materialtags:
[Stoff]
[Metall]

Aber dann werden es schon einige Tags...

Sandmanfive
03.11.2013, 01:01
Im Forum kann ich nur ein festes Tag pro Thread einstellen.
Alle anderen müssen frei vergeben werden.

Solasimon
03.11.2013, 10:05
Dann würde ich Vorschlagen nur (?) und (Vorstellung) als voreingestellte Präfixe zu vergeben, die sind wichtig zum grundsätzlichen Orientieren...
Zusätzlich irgendwo am Rand ne Erklärung zu den anderen Tags...

Oder aber man nutzt für die Präfixe die Symbole, die ja kaum benutzt werden...

Schmusebaerchen
03.11.2013, 11:43
Würde ich auch so vorschlagen.

Entweder man möchte ein fertiges Produkt ansehen zum Inspirieren oder man möchte jemandem mit ner Frage helfen. Dann würde ich aber sagen eine 3 Stufen Lösung.
-Frage
-Produktion (wird verwendet, wenn die Produktion tagebuchmäßig im Forum festgehalten wird, bei der Eröffnung des Posts das fertige Objekt sozusagen noch nicht vorliegt. Beispiel: Sarekmaniacs "Winter Solo Tunnel")
-Vorstellung (wird verwendet, wenn der Eingangspost gleichzeitig der Vorstellungspost des fertigen Produktes ist. Beispiel: diverse Tarp Projekte)

Und man kann ja immer noch manuell welche in den Titel schreiben.

Zum Wiki: Es soll eine Sammlung von häufig gestellten Fragen sein. Kompakt in der Größe, aber umfangreich im Wissen.
Wenn jemand zusätzliche Fragen hat oder damit nichts anfangen kann, dann soll es im Forum beantwortet werden. So wie es bei vielen anderen Sachen schon ist. Hauptproblem ist meistens, dass neue im Forum das Wiki nicht so leicht finden. Dadurch will auch keiner am Wiki weiter arbeiten, wenn es eh nicht gelesen wird. Ich hoffe der Link schafft Abhilfe.

Schön ist es dann immer, wenn aus den 5 Seiten Diskussion 2 Zeilen "Endergebnis-Wissen" im Wiki landen.

Solasimon
03.11.2013, 12:47
Die Lösung mit dem zusätzlichen [Produktion] finde ich wirklich gut - da würde auch der neue Pulka-Thread von tom48 reinpassen...
Dann hätten wir folgende voreingestellte Präfixe:
[?] für Fragen
[Produktion] für Threads, die während der Herstellung mehr oder weniger parallel mitgeführt werden
[Vorstellung] für Vorstellung bereits fertiggestellter Projekte

und folgende Tags:
[Material] für Fragen über Materialeigenschaften und Bezugsquellen
[Arbeitsgeräte] für Fragen über Werkzeuge, Maschinen und kleine Hilfsmittel
[Technik] für Fragen über Arbeitsverfahren, wie Nahtarten
[Treffen] zur Besprechung von MYOG-Treffen

Zum Wiki:
Ich fände es toll, wenn dort eine richtige Wissens-Datenbank entstehen würde... selbst wenn es nicht gleich gefunden wird, kann man dann schnell nen Link (oder mehrere) ins Wiki posten und darauf verweisen.

Solasimon
03.11.2013, 12:49
Hab gerade gesehen, es gibt ein extra Unterforum unter "Allgemeines" für die Treffen-Orga...
Damit könnte der Tag [Treffen] meiner Meinung nach entfallen.

Sarekmaniac
03.11.2013, 18:01
Ui, kaum ist man mal ein paar Tage nicht da, sieht alles anders ganz ungewohnt aus. Super find' ich das!:D

Da sich die allgemeine Diskussion zu den Tags hier entspannt, dazu ein paar Gedanken von mir:


Denkt bitte daran das für einem Thread auch alle drei Tags zutreffen können.
Am Besten ihr haltet Euch soweit wie möglich an Produkten wie hobo, rucksack, tarp usw.

@Sandman: Solche Tags finde ich eigentlich überflüssig, jetzt wo es Kategorien gibt.

Einen "Tag-Zwang" finde ich gut. Die Tags sollten selbsterklärend sein (also IMO am besten ganze Worte, keine Abkürzungen), so dass jeder, der ein Thema neu eröffnet, es schnell einordnen kann.

Das Tags nicht vom User geändert werden können, finde ich für zukünftige Themen nicht so tragisch. Idealerweise wird es darauf hinauslaufen, dass jemand Materialfragen in einem ersten Faden abklärt und dann das fertige Projekt in einem separaten Thread vorstellt. Für den Fall, dass alte Themen "nachgetaggt werden, müsste einfach nach dem letzten Stand entschieden werden - wurden nur Material- oder Entwurfsfragen gestellt, wurde das Projekt fertiggestellt und am Ende vorgestellt etc.

Freiwillig Zusatztags (die dann manuell geschrieben werden müssten), finde ich nicht so gut, einfach weil die Zahl der Tags da schnell groß wird, und weil sich außerdem viele eh nicht daran halten werden. Zu den freiwilligen Tags müsste man Erläuterungen schreiben, das werden sich erfahrungsgemäß die meisten nicht durchlesen, geschweige denn umsetzen.

Mit Unterforen, Suchfunktion, aussagekräftigen Titeln und fünf oder sechs obligatorischen Tags gibt es sehr gute Such- und Orientierungsmöglichkeiten.

(Bei kryptischen Titeln von alten Fäden wäre vielleicht beim Verschieben zu schauen, wo ggf. im Erstpost nachgebessert werden könnte, am einfachsten vermutlich, wenn der entsprechende Gegenstand angefügt wird. Also z.B. (fiktiv) statt: "Ich hab jetzt auch was genäht": "Ich hab jetzt auch was genäht - Rucksackseitentasche").

Sarekmaniac
03.11.2013, 18:11
Obligatorische Tags unter "Allgemeines" könnten sein

[Material]
[Arbeitstechnik]
[Arbeitsgeräte]
[Sonstiges] (eigentlich Unsinn, aber wenn Tags obligatorisch sind, lassen sich so Themen, auf die die Tags nicht wirklich passen, erstellen, ohne dass sie irreführend getaggt werden.). Grade in "Allgemeines" weiß man ja nicht, was da so alles kommen mag an Fragen im Laufe der Zeit...

[Produktion] und [Vorstellung] braucht IMO in "Allgemeines" eigentlich nicht rein, sondern nur in die Ausrüstungs-Unterkategorien.


Die Lösung mit dem zusätzlichen [Produktion] finde ich wirklich gut - da würde auch der neue Pulka-Thread von tom48 reinpassen...
Dann hätten wir folgende voreingestellte Präfixe:
[?] für Fragen
[Produktion] für Threads, die während der Herstellung mehr oder weniger parallel mitgeführt werden
[Vorstellung] für Vorstellung bereits fertiggestellter Projekte

und folgende Tags:
[Material] für Fragen über Materialeigenschaften und Bezugsquellen
[Arbeitsgeräte] für Fragen über Werkzeuge, Maschinen und kleine Hilfsmittel
[Technik] für Fragen über Arbeitsverfahren, wie Nahtarten
[Treffen] zur Besprechung von MYOG-Treffen

Zum Wiki:
Ich fände es toll, wenn dort eine richtige Wissens-Datenbank entstehen würde... selbst wenn es nicht gleich gefunden wird, kann man dann schnell nen Link (oder mehrere) ins Wiki posten und darauf verweisen.

Solasimon
03.11.2013, 20:57
Auf jeden Fall richtig, ich würde mich da Sarekmaniac anschließen.
[Vorstellung] und [Produktion] braucht man in Allgemeines auf jeden Fall nicht... da kommt die Diskussion für die anderen Unterforen durch...

HaegarHH
03.11.2013, 22:18
Hm …also von Anne (Hobbyschneiderin) kenne ich noch den Tag

[WIP] …work in progress …während ich pfusche :bg:

also um (Näh-)Arbeiten Schritt für Schritt zu beschreiben und nicht nur die fertigen HIER-IST-ES-Threads.

Solasimon
04.11.2013, 22:25
Habe den Tag [Produktion] jetzt in die Übersichten eingepflegt - gefällt mir besser als [WIP], denn das braucht Erklärungen. Aber einen solchen Tag brauchen wir auf jeden Fall...

Wie wäre es noch mit [Idee] zur Diskussion eines neuen Konzepts, bevor man überhaupt loslegt... oder die man selber gar nicht umsetzen kann oder will, aber für andere interessant sein könnte...

Schmusebaerchen
04.11.2013, 23:26
Statt allgemeines, gibt es ja sonstiges, wo alles andere landet. Dort wird Produktion, Vorstellung, ... gebraucht

[WIP]...ich schreibe jetzt nicht, an was ich gedacht habe....
Die Begriffe müssen so kurz wie möglich sein, aber auch für jemandem verständlich, der nur teils mit Outdoor zu tun hat und das erste mal im MYOG Forum schreibt. Daher würde ich gerne auf Abkürzungen so weit es geht verzichten, außer sie sind wirklich unmissverständlich und stark verbreitet. Das ist bisher nur [?] und [UL].

Schmusebaerchen
05.11.2013, 00:04
Wie wäre es noch mit [Idee] zur Diskussion eines neuen Konzepts, bevor man überhaupt loslegt... oder die man selber gar nicht umsetzen kann oder will, aber für andere interessant sein könnte...

Darauf wollte ich vorhin eigentlich noch eingehen.
Idee reserviere ich schon mal für mich. Ich habe da schon zwei was, was ich hier vorstellen möchte, aber finanziell und fehlendem Bedarf wegen nicht umsetzen werde.

Brauchen wir(ich! :bg:) sozusagen definitiv.