PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schweizer Taschenmesser Garantie?



TBone90
06.09.2013, 19:56
Hallo Freunde,

ich habe durch eBay ein Victorinox Messer gekauft, was auch ziemlich gut funktioniert.

EIn Problem ist nur, das jedes mal wenn ich das große Messer aufklappe es relativ kratzt und abrieb kommt.
Ich habe bereits geölt aber es ist nicht großartig besser geworden.
Und auseinanderbauen kann ich es ja nicht.

Frage: Kann ich es ohne Kassenbon einschicken?
Und an welche Adresse müsste es dann geschickt werden?

vielen Dank,
Manuel

Leitwolf
06.09.2013, 21:11
Erstmal Würde ich es mit reinigen versuchen.
Heiße Wasser, etwas Spülmittel, und eine kleine bürste (Zahnzwischenraumbürste). Wenn vorhanden ist auch ein Ultraschallbad gut.

Danach z.B. mit Ballistol (Lebensmittelecht daher für Taschenmesser mit denen man Lebensmittel schneidet meine erste Wahl) Dann kann man weiter sehen. Bei mir hat das wahre wunder vollbracht!

TBone90
06.09.2013, 21:22
Gereinigt habe ich schon mit warmen Wasser, Flüssigseife und einer Bürste. Hatte ich vergessen zu schreiben, slorry.

Aber danach geht es eben trotzdem nicht. Es kommt abrieb und klingt als wäre Sand drinnen

balin
06.09.2013, 22:42
Wenn wirklich Sand drin ist dürfte das kein Garantiefall sein. Ansonsten ist Victorinox wohl sehr kulant bei der Garantieabwicklung.

Ruf einfach mal an oder schreib ne Mail:

Victorinox AG
Auslieferungslager
Alfred-Nobel-Strasse 5
79761 Waldshut-Tiengen
Telefon: +49 7751 89 64 700
Fax: +49 7751 89 64 729
info@victorinox.de

hyrek
06.09.2013, 22:53
oder in jedem laden abgeben, der victorinox verkauft (z.b. auch wmf-laeden).

TBone90
07.09.2013, 10:42
Also was mir auch noch aufgefallen ist. Zwei Werkzeuge gehen total schwer raus, da knick ich mir selbst kurze Fingernägel nochmal weg.

Aber wenn ich sie dann raus habe gehen sie schön geschmeidig. ICh denke Sand ist nicht mehr drinnen, das dürfte ja durch das Waschen raus gegangen sein. Also entweder ich nehm es nochmal mit auf Arbeit und reinige es mit Bremsenreiniger und Druckluft oder ich schick es direkt mal ein, die 1,45€hätte ich auch noch. Zumal die dann ja auch das Messer direkt mit Nachschleifen habe ich gelesen, was auch nicht schaden könnte.

Ditschi
07.09.2013, 16:55
Einschicken? Hat das Messer denn noch Garantie?

Dein Sachverhalt " ... bei ebay gekauft..." sagt darüber garnichts.

Bei wem ? Privat? Shop ? Neu? Gebraucht? Wie alt ist das Messer? Gibt es eine Garantieurkunde? Was steht da drin?

Ditschi

sjusovaren
07.09.2013, 17:32
Bei wem ? Privat? Shop ? Neu? Gebraucht?
Wenn er vermutet, es sei Sand im Messer, und versucht hat, diesen durch Waschen zu entfernen, wird es wohl kaum ein Neukauf gewesen sein.



Einschicken? Hat das Messer denn noch Garantie?
Hier die Angaben von Victorinox zu ihren Garantie- und Servicebedingungen, klick (http://www.victorinox.com/medias/sys_master/8873223192606/Qd-00779_Rep_Checkliste_DE_AT.pdf) (pdf)

Im Prinzip behalten sie sich also vor, bei normalem Verschleiß einen Unkostenbeitrag zu erheben.
Meist unterlassen sie dies aber wohl aus Kulanz (Hörensagen ;-))

TBone90
07.09.2013, 22:15
Also die Messer haben lebenslang Garantie. Natürlich nur auf Materialfehler usw, nicht auf Verschleiß. Habe aber auch gelesen, dass sie meistens recht Kulant sind.

Ich werde es mal versuchen, ich weiß nicht ob Bremsenreiniger und Druckluft da so gut sind.

Ich würde es ja selbst auseinander bauen aber das geht ja nicht.

Jurilaris
28.09.2013, 09:27
In einen Laden gehen, der die Messer verkauft, die kümmern sich.
Mein Messer das ich mit 14 bekommen habe, war auch schon einem gewissen Verschleiß unterworfen, denn bald steht die 4 das erste mal vorne beim Alter, war kein Problem es komplett erneuert zu kriegen, noch dazu kostenlos, ich wollte es eigentlich bezahlen, aber ging alles auf Garantie.

TBone90
28.09.2013, 10:49
Naja ich habe es seit 1-2 Wochen weggeschickt. Bin mal gespannt, wie lange es dauert :-)