PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wenger Hydor



pengu
08.08.2013, 20:06
Moin!

Ich hab mir das Wenger Hydor gekauft, weil es so gut zu meinem Wenger Evo Grip passt :-). Ich habe bereits ein Feuerzeug Wenger 2000, das ich prima finde.
Was allerdings seltsam ist: Mein Wenger Hydor zündet exakt bei jedem zweiten Mal...! Immer! Erstes mal klick - nix - zweites Mal klick - AN!. Nicht beim dritten, nicht beim vierten, nicht beim ersten Mal, nein, immer beim zweiten Mal...! Ist das normal...? Gibt es da einen Tipp? Oder soll ich es umtauschen?
Es ist ja nicht wirklich schlimm, aber es stört mich halt schon etwas.

Vielen Dank für eure Tipps!

Grüße aus Hamburg

Sigi

woodcutter
11.08.2013, 08:41
Vermute, es liegt am fehlenden Gas beim ersten Zündvorgang, sozusagen an der Freigabe, d.h. es strömt zuwenig aus für erfolgreiche Zündung.

Bei einem günstigen BIC kann dir das ebenfalls passieren, wobei man dort die "Länge" der Zündung steuern kann, also kurze Drehbewegung contra langer Zug vom Scheitelpunkt bis Anschlag.

Mich persönlich würde es in dieser Preisklasse des Hydor gewaltig stören. Beim BIC ist es mir sowas von egal. ;-)

pogibonsi
15.08.2013, 16:35
Ist bei meinem Soto (https://www.globetrotter.de/shop/soto-pocket-torch-xt-220372/) ähnlich. Wenn ich normal drücke dann zündet es erst immer beim zweiten Klick. Drücke ich jedoch langsam, dann spüre ich wie das Gas kommt und es zündet auch beim ersten Klick!