PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Isomatten-Stuhl (TAR Trekker Chair) seöbst nähen? Anleitungen?



Mattai
04.08.2013, 11:07
Hallo,

ich habe meiner Freundin neulich im Schnäppchenangebot einen TAR-Trekker Chair für ihre Isomatte gekauft (17€).
Das Teil hat sich bei einer kleiner Tour bestens bewährt und nun überlege ich auch für meine Isomatte und für meine Tochter auch solche Sitze zuzulegen.
Leider kosten die Teile für 60er Isomatten gleich mal 40€ und mehr - und für die kleine 120cm Länge meiner Tochter gibt es das erst gar nicht. Ich habe mit meinen Such- und Schlagworten bisher keine Treffer im Netz gefunden, bin mir aber sicher es hat sich schon einmal jemand an eine DIY-Version gewagt.

Das Teil von TAR ist für meine Nähfähigkeiten schon ein wenig zu kompliziert/ordentlich/sauber verarbeitet (Tunnel aus aufgenähtem Gurtband / aufgenähte Gummistücke / Netzstoff+Nylon) und zudem wäre ein adäquater aber günstiger Ersatz für die eingesteckten Alurohre interessant.

Gewichtstechnisch muss ich den 290gr jetzt keine Konkurrenz machen - aber es wäre schön da auch nicht mit >500gr rauszuwandern. Fraglich natürlich auch ob man mit dem Materialkauf für Stoff + Gurte + Stangen + Zeug überhaupt arg viel unter dem kaufbaren Produkt landet (weil Nähen nur aus Spaß an der Freude ist mir so langsam auch nichts mehr) ;)

Jemand Ideen oder sachdienliche Hinweise??
Besten Dank und besten Gruß,
Mattai

Slartibart
04.08.2013, 11:51
Kannst du mal ein paar Bilder von dem Teil ohne Isomatte drin posten? Alles was ich dazu gefunden habe, hat bereits die Matte drin, entsprechend wenig kann man erkennen.

Die Alustangen sind, vermute ich mal, am Rückenteil um dieses zu stabilisieren? Da könnte man, wenn man entsprechend etwas großzügigere Gestängetunnel einnäht bzw. durch Nutzung eines Zippers oder Klettverschlusses (ich würde wohl einen Zipper nehmen) die Wanderstöcke als Stangen nutzen.
Die Idee ist auf jeden Fall gut, wenn ich demnächst etwas Zeit habe, würde ich mich auch mal dahinter klemmen :)

changes
04.08.2013, 16:30
(Tunnel aus aufgenähtem Gurtband / aufgenähte Gummistücke / Netzstoff+Nylon) und zudem wäre ein adäquater aber günstiger Ersatz für die eingesteckten Alurohre interessant.



Geschätzte Materialkosten je chair ca um 15€ incl Alurohr(Baumarkt) (Bestellpreis wohl etwas mehr aber kannst aus den Resten ja noch Beutel o.ä machen)
Geschätzter Arbeitsaufwand 1 Wochenende, sieht eigentlich nicht kompliziert aus.

Also was man bei der Vorderansicht (https://www.globetrotter.de/shop/schlafsack/zubehoer/therm-a-rest-trekker-chair-200121/)so sehen kann ....

Zuschneiden von Rückseite und Vorderteilen.
Die 3 Langen Kanten der Vorderteile mit Kanteneinfassband Versäubern.
Alle später schwierig zu nähenden Bänder und Gummis anbringen.. (zur Not per Hand)
Vorder und Rückseite Zusammen nähen.
Restliche Bänder und Gummis annähen.

Wann und wohin die Kanäle für das Alurohr kommen weiß ich leider nicht, da man die so nicht sieht.

Die genauen Maße kannst du ja dem Teil deiner Freundin entnehmen. (Längen und breiten der Bänder und Gummis)

Die Stoffe je 1m dürften für mind dich und deine Tochter (Länge anpassen)Reichen, das relativiert den m Preis

Rückseite (http://www.extremtextil.de/catalog/Zeltboden-Nylon-PU-beschichtet-90-g-qm::460.html) Davon geht auch der Tunnel (statt Gurtband) (dürfte 1m für 2 Reichen)
Vorderseite (http://www.extremtextil.de/catalog/3D-Netzgewebe-2-3mm-farbig-leicht-elastisch::1836.html) (Rest für Aufbewahrungsbeutel für den chair)
Gutband: Dies (http://www.extremtextil.de/catalog/Gurtband-Polyamid-15mm::586.html)oder das (http://www.extremtextil.de/catalog/Gurtband-Polyamid-20mm::405.html)
Passend dazu Hiervon (http://www.extremtextil.de/catalog/Zubeh%C3%B6r/Schnallen:::23_24.html)
Kanteneinfassband (http://www.extremtextil.de/catalog/Kanteneinfa%DFband-Ripsband-Polyester-15mm::749.html)
Kräftiges Garn (http://www.extremtextil.de/catalog/N%E4hgarn-rasant-75Nm-PES-BW-Corespun::281.html)
Die Gummis sehe ich auf dem Katalogbild nicht, aber Hier (http://www.extremtextil.de/catalog/B%C3%A4nder/Elastische-B%C3%A4nder:::26_37.html) dürftest du fündig werden

maltedecker
07.08.2013, 16:23
Bei der schon für das Material verlinkten Seite extremtextil gibt es auch eine passende Nähanleitung für so einen Sitz! http://www.extremtextil.de/tipps/anleitungen/isositz_einleitung.html

changes
08.08.2013, 19:11
Bei der schon für das Material verlinkten Seite extremtextil gibt es auch eine passende Nähanleitung für so einen Sitz! http://www.extremtextil.de/tipps/anleitungen/isositz_einleitung.html

Da das eben kein Nachbau des TAR teils ist habe ich es extra nicht verlinkt.