PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : erste hilfe bei touren in hüttennähe...



mahajan
28.02.2005, 19:56
so.

nun eine frage zur erste-hilfe-ausrüstung.. :bg: dass man sich entsprechendes verbandszeug, wund- und heilsalbe mitnimmt ist ja klar, aber muss ich bei touren in hüttennähe (z.B. kungsleden) wirklich antibiotika und harte schmerzmittel mitnehmen? oder braucht man sowas nur auf touren, auf denen man völlig sich selbst überlassen ist?
danke für die hilfe.

marian :wink:

Hawe
01.03.2005, 10:18
Hej Marian
Du brauchst sicher nicht die Expeditionsapotheke !
Aber da Du ja wahrscheinlich nicht imme rin Sichtweite um die Hütten herumstromern wirst, bist Du unterwegs durchaus mal ziemlich weit weg von der nächsten Behausung und Hilfsmöglichkeit... So 7-10 km je nach Etappe, macht bei Gehtempo in unwegsamem Gelände ca 4-5 Stunden.

Was Du also auf jeden Fall haben solltest:
a. einen Begleiter, der auch Ahnung von erster Hilfe hat, so wie Du
b. einige Pflaster, Mullkompresse, Verband, ev. etwas Desinfektionsmittel, Blasenmittel - alles was in einen Basis-EH-Set hineingehört
c. da Du nicht uinbedingt auf die mustergültige Apotheke in der Hütte rechnen solltest, und es auch ziemlich schnorrerhaft wäre, für jedes Aspirin oder Halsschmerzmittel diese Apotheke zu plündern, solche Basismedikamente auch. Gab es nicht überhaupt im Netz eine Info für EH-Sets ? Verwaltet von Amelunxen (keine Garantie für Namen), zu finden zur Nor über news.de.rec.outdoors

Morphin, Zahnbehandlungsset und Schlangenserum wirst Du nicht brauchen

Hawe

mahajan
01.03.2005, 12:39
"Morphin, Zahnbehandlungsset und Schlangenserum wirst Du nicht brauchen" :bg:
danke für die tipps, werde mich mal nach solchen sets umsehen.
gruß
marian

Felix
01.03.2005, 12:41
Eine IMHO ganz brauchbare Orientierung liefert dieser Artikel: http://www.mucl.de/~davgarch/webpages/auskuenfte/rucksack-apotheke-Dateien/rucksack-apotheke.htm

Gruß

Felix

alaskawolf1980
02.03.2005, 00:15
Analgene nimmt man so oder so mit. Die Tabletten sind für so ziemlich alles gut.
Empfiehlt auch meine Schwester, Studentin der Medizin kurz vor dem Abschluss. :D
Deshalb hab ich diese immer mit auf Wandertour.