PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Irlandkarte mit UTM



15.02.2005, 10:48
Hallo Forum, ich suche für einen Irlandtrip eine Karte die GPS-Kompatibel ist.
Sprich am besten mit UTM Gitter.
Kann mir jemand einen Tip in diese Richtung geben?

Danke

Meyer

wolfsruf
17.02.2005, 00:54
Häng Dich nicht zu sehr an UTM auf. Das Gauss-Krüger System ist im Gebrauch genauso zu handhaben nur, dass Du halt im GPS das G-K-System auswählst.
Achtung!!!!!!!! beide Systeme sind so ähnlich, dass selbst die Koordinaten eines Ortes sich mitunter kaum unterscheiden. In Xanten z.B. beträgt die Abweichung im Ostwert ca. 50m aber im Nordwert fast 2km. Ich weiss aber nicht, wie die Überdeckung in Irland ist. Also immer vorher auf der Karte nachschauen, welches der beiden Systeme dort verwendet wird, kann sonst unangenehm ausgehen.

Hawe
17.02.2005, 09:59
Also ich glaube ja nicht, dass auf irischen Karten Gaus-Krüger verwandt wird - ein deutsches System mit meist Kartendatum Potsdam.
Es gibt aber bei jedem vernünftigen GPS-Gerät die Möglichkeit, das passende nationale Datum und Kartengitter/netz aus einer Liste von ein paar hundert auszuwählen...
Einfach vergewissern, welches System bei den vorhandenen Karten verwendet wird, auf GPS einstellen, wichtig: auch das Kartendatum !!!, schon stimmt alles.
Gitter sind leichter mit der Karte in Einklang zu bringen als Netze, wenn z.B. ein Planzeiger verwendet wird, um Koordinaten in der Karte zu finden oder auszulesen.
Mehr dazu z.B. bei Linke, der Bibel der Orientierung
Hawe

17.02.2005, 12:32
Das Umstellen des GPS ist ja nicht das Problem. Ich habe halt bis dato nur Erfahrungen mit UTM (Y-Tours halt).
Allerdings ist meine Frage nach einer Quelle für Karten mit Koordinatensystem noch nicht beantwortet.

Meyer

jfkoehle
17.02.2005, 13:04
Die Iren haben ihr eigenes System, mehr Informationen und Karten gibts beim OSi:

http://www.osi.ie/

wolfsruf
17.02.2005, 13:48
Habs schon fast geahnt, daß die Iren und Engländer zusätzlich noch ein eigenes Süppchen kochen.
Scheint aber auf den ersten Blick ein UTM-ähnliches System zu sein.
Aber der Link ist gut, Irland steht nämlich auch auf meiner Wunschliste.

jfkoehle
17.02.2005, 16:53
Nur um Missvertsändnissen vorzubeugen: Das irische System entpsricht nicht dem Britischen.

wolfsruf
17.02.2005, 17:31
Ist klar, aber wenn ich mir meine Formulierung so ansehe, könnte es da tatsächlich leicht zu einem Mißverständis kommen.

Eigentlich sollte man aber immer vorher auf die Karte schauen welches System verwendet wird. Und auch dem Aufdruck (wenn vorhanden) sollte man nicht blind vertrauen, sondern an ein paar eindeutigen Punkten die Übereinstimmung von GPS und Karte messen.
Anderseits halte ich für Irland das GPS nicht wirklich für wichtig.