PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Pflanzen, Menschen] Durch etwas hindurch fotografieren



Libertist
11.03.2013, 21:16
Bin ja gestern erst aus Uganda wiedergekommen und habe heute gleich mal einen Blick auf meine Bilder geworfen. Hier ist was vom ersten Tag der Reise, allzu weit bin ich halt noch nicht gekommen. ;-)

Zur Technik: das Motiv lässt sich beliebig "einfärben", wenn man durch irgendetwas hindurch fotografiert, was sich direkt vor der Linse befindet. Ist 'ne lustige Sache, hab ich hier zum ersten Mal probiert. Nur das richtige Fokussieren fällt manchmal nicht ganz leicht, schließlich ist ja etwas "im Weg". ;-) Wie findet ihr die Bilder?


Bild 1

f/4; 1/250s; ISO 500; 200 mm

http://www.gabriel-gersch.com/wp-content/uploads/2013/03/grünerkopf.jpg


Bild 2

f/3,5; 1/250s; ISO 160; 200 mm

http://www.gabriel-gersch.com/wp-content/uploads/2013/03/gelb.jpg


Bild 3

f/2,8; 1/500s; ISO 200; 200 mm

http://www.gabriel-gersch.com/wp-content/uploads/2013/03/grün.jpg

Libertist
12.03.2013, 10:47
Hm, kommt wohl nicht so gut...?! :roll:

Homer
12.03.2013, 10:55
ich finde, es geht zu viel vom motiv durch die unschärfe verloren.
wenn ich nicht gewusst hätte, wie die bilder entstanden sind, hätte ich sie für schlecht geshopped gehalten - sorry.
die idee ist witzig, aber die umsetzung muss noch reifen;-)

Rattus
12.03.2013, 10:58
Da schließe ich mich an - für mich wirken sie einfach verfärbt. Mein erster Gedanke beim ersten Bild, das mir vom Motiv her sehr gut gefällt: Schade, ich würde es gern im Original sehen ;-)

fjellstorm
12.03.2013, 16:13
Herr Gersch betritt neues Terrain..gut so.

Ich denke hier steht deutlich ein "künstlerischer Aspekt" im Vordergrund. Rein assoziativ erinnert mich das hier stark an die beliebte filmische Darstellung von Träumen/Erinnerungen-hat irgendwie seinen Reiz. Der Traum von Afrika-wäre ein passender Titel hier

Zumindest Bild 2 und 3 sind interessant.
Bei 2: vermutlich durch eine gelbe Blüte fotografiert, oder? Positiv dabei, das Hauptmotiv ist farblich deutlich, wenn auch vielleicht etwas zu knallig, von den "Traumschwaden" abgegrenzt., bei 2 verschmilzt das Hauptmotiv mit dem Umfeld-der grüne Nebel steht im Einklang mit der grünen Umgebung (anderer Pflanzen), der Kontrast der Blüten ist dabei nicht aufdringlich.. Beides sehr interessante Möglichkeiten.

Bild 1: sagt mir überhaupt nicht zu, das Grün ist völlig deplaziert, vielleicht wäre hier eine andere Farbe besser gewesen, wenn überhaupt.

Zur Schärfe: Ich denke, sofern man die Motive vom künstlerischen Aspekt betrachtet-passt es so-verschwommen eben-verträumt-Erinnerungen sind vermutlich nie haarscharf- sofern man hier hineininterpretieren will.

Bergtroll
12.03.2013, 23:22
Ich finde Bild 2 ganz ok. Warme Farbe ... unscharf-verträumt ... Blume. Das passt ungefähr.

Der giftgrüne MENSCH wirkt hingegen merkwürdig.

Und beim Bild 3 ist gerade die interessante Blüte zu unscharf. Das ist bei Bild 2 irgendwie besser, man hat mehr den Eindruck durch ein Loch zu schauen und etwas Interessantes zu sehen.

P.S.: Schön, dass Du und Wildniswanderer offenbar nicht unterwegs gefressen wurden o.ä. ^^

Libertist
13.03.2013, 12:05
Bild 1 ist eben ein Regenwald-Bild. Der Regenwald-Mensch in seiner natürlichen Umgebung. ;-)

Rattus
13.03.2013, 12:14
Der Regenwald-Mensch in seiner natürlichen Umgebung. ;-)
Wie, lebt er unter Wasser? :ignore:
Hm, nachträglich mehr Konturen und Farbnuancen reinzubringen, geht wahrscheinlich nicht, oder? Ich finde, das Bild an sich hat Potenzial.

robert77654
14.03.2013, 18:31
Hm, kommt wohl nicht so gut...?! :roll:

Mir gefallen die Bilder sehr gut

Bei den meisten Fotorafen wird beim "durch etwas hindurch" fotografieren darauf geachtet, dass es auf das Hauptmotiv sozusagen "freie Sicht" gibt. Damit es scharf ist und natürliche Farben hat, der Rest bildet den Rahmen.

anja13
18.03.2013, 23:11
Die Bilder haben etwas unwirkliches, träumerisch passt recht gut. Allerdings finde ich den Effekt fast zu stark, das Motiv geht in der Farbe unter. Von den dreien gefällt mir übrigens das erste am besten - bisschen mehr Motiv, etwas weniger Grün und vll etwas mehr Schärfe, oder einfach nur das Grün transparenter, leichter