PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MYOG-Pfannenwender-Grillgabel



changes
12.02.2013, 17:51
Kochbesteck:
Beim Bannockwenden im Duossaltopf hat der Kunststoffspork seine Spuren hinterlassen.
Für den beschichteten Topf kann ich den Titanspork nicht benutzen.
Zum Handling am Grill finde ich beides auch nicht so ganz praktisch.
Und womit soll ich die Pfannkuchen oder das Ei wenden?

Die im Handel erhältlichen Teile haben mir Packmaß/Preis nicht zugesagt.
Als Pfannenwender einen Raclette Schaber ist eine Gute Idee und hat meinen Basteltrieb angespornt.

Material: Buchenleiste 5x40 mm, Alublech ca.0,8mm
Werkzeug: Kleine Holz und Metallbügelsäge, Holzraspeln, Metallfeilen, Schlüsselfeilen, Schleifpapier 120er bis 360er, Hammer, Zangen.

Das Ergebnis: Ein Pfannenwender und eine Fleisch-/Grillgabel in einem, in 3 Teile zerlegbar(passt in mein Kleinstes Küchensetup), 24cm Lang, 25g leicht.

Den Praxistest muß ich allerdings noch machen.
http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/MYOG-Pfannenwender-Grillgabel.jpg

Edith: War inzwischen schon gelegentlich im Einsatz, funktioniert wie gewünscht. :bg:

markrü
13.02.2013, 09:53
Die einfachsten Ideen sind oft die besten - Schön gemacht!

Gruß,
Markus

bergmichel
13.02.2013, 10:03
nach einer lustigen aktion im winterraum einer hütte "mountaincookingxxl" kam meine tourenpartnerin auf die idee "moutaincookingxs" und schenkte mir zum spass ein miniset von ikea. DUKTIG 5 euro. einen teil davon benutze ich jetzt immer wenn ich auf tour bin. günstig, klein und leicht.

link (http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/80130168/)

changes
13.02.2013, 16:17
miniset von ikea. DUKTIG 5 euro.
link (http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/80130168/)

Incl versand 13,49€ wahlweise incl ÖPNV >15€ wahlweise per Rad ca 70Km hin und rück

Fi156
13.02.2013, 16:37
Incl versand 13,49€ wahlweise incl ÖPNV >15€ wahlweise per Rad ca 70Km hin und rück

Und nun rechne kurz deinen Materialaufwand (inkl. Abnutzung an Schleifpapier und Säge) und deine Arbeitszeit (nur keine falsche Bescheidenheit: Nimm den normalen Studenlohn deiner regulären Arbeit) dagegen. Et voilà - kaufen könnte günstiger sein :bg:

Tja, da das aber Hobby ist:

Tolles Projekt!

changes
13.02.2013, 17:38
Und nun rechne kurz deinen Materialaufwand (inkl. Abnutzung an Schleifpapier und Säge) und deine Arbeitszeit (nur keine falsche Bescheidenheit: Nimm den normalen Studenlohn deiner regulären Arbeit) dagegen. Et voilà - kaufen könnte günstiger sein :bg:

Tja, da das aber Hobby ist:

Tolles Projekt!
Material großzügig geschätzt incl. Verschleißprodukte ca 1-2 €
Arbeitszeit, keine Ahnung hab ich innerhalb 2 Tage so nebenbei gemacht.
Spaßfaktor unbezahlbar :bg:

bergmichel
13.02.2013, 18:10
ich wollte jetzt keinesfalls deinen selbstbau diskriminieren! ;)

changes
13.02.2013, 18:19
ich wollte jetzt keinesfalls deinen selbstbau diskriminieren! ;)
Habe ich auch nicht so aufgefasst;-)
Zumal ich mit dem Set auch Mal geliebäugelt hatte als ich nach etwas geeignetem suchte.
Leider stehen aber keine Maße dabei. Ist für den angegebenen Einsatzzweck (Spielzeug) ja auch nicht erforderlich.

bergmichel
13.02.2013, 18:30
soll ich mal messen? :D

ich finds ungemein praktisch, handlich, leicht, und für nen beschichteten topf super geeignet.

PWD
13.02.2013, 18:40
Leider stehen aber keine Maße dabei.

15 - 17cm