PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lowe Alpine Cerro Torre, Annapurna oder Lhotse....?



melonus
11.02.2013, 17:25
So, nachdem mir bei der Schlafsackauswahl schon so gut weitergeholfen wurde, versuche ich es nochmal, diesmal aber mit Rucksack ;)

Nach vielem stundenlangen Rucksack anprobieren (und damit meine ich wirklich alle gängigen Marken von Deuter über Gregory bis Osprey und was weiß ich alles), habe ich mich dazu entschieden, mir einen Lowe Alpine zu kaufen, da mir das Rückentragesystem einfach super zusagt. Problem ist nur, welches Modell..

In erster Linie will ich mit dem Rucksack mal 2 Wochen nach Island, Auto haben wir dabei, aber dennoch möchte ich ihn nachher zum Trekking und diverse andere Urlaube nützen, das heißt er soll von der Größe schon gut brauchbar sein.
Eigentlich sagt mir der Cerro Torre ND55:70 gut zu, aber ich habe angst, dass ich mit Zelt, Schlafsack und Dslr einfach zu wenig Platz habe.
Da wäre dann natürlich das "upgrade" zum Annapurna ND65:80 sinnvoll, der hat aber Tfx 8 statt tfx 10. nicht dass ich das wirklcih merken würde, aber hat vl jemand Erfahrungen dazu?!
und dann gäbe es natürlich noch den Lhotse mit ebenfalls 65:80, allerdings hat der soweit ich weiß keinen Frontzugriff und das hätte ich schon gerne.

Ich bin selber etwa 1,68 groß, 58 kg. Kann mir nicht vorstellen auf Dauer mehr als max (!) 15- 20 kg zu tragen.

Also, nun brauche ich eure Hilfe. Der Verkäufer war sich selber nicht ganz sicher, zu welcher Größe er mir raten würde, und als ich dann noch von der Kameraausrüstung redete, wars bei ihm ganz vorbei. Aber ich denke er hat eher zum kleineren tendiert. Meine bessere Hälfte ist der Ansicht, der größere würde nicht schaden. Tja, und ich bin wiedermal ratlos.

winnetoux
11.02.2013, 18:02
... dann mach ich die Verwirrung komplett: Wenn ich nicht schon einen hätte, würde ich vermutlich den Kongur kaufen.

Hat "nur" TFx 4 - sieht schon einfach aus, aber dafür ist er eben leicht. Meiner mit TFX6 geht auch mal bis irgendwo 25 kg+, ist nicht das Traumgewicht, aber wird jeden Tag leichter. Also wird alles andere unter 20 kg auch gehen. Der Lhotse hat auch TFX6? So als Vergleich, falls du ihn probiert hast.

Den gibt es bloß nicht im Outdoorladen zum Anprobieren. Der ist zu günstig. Aber wie du schon festgestellt hast: die passen schon.