PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [US] - CA --- Big Sur / Ventana Wilderness Overnighter zu Sykes Hot Springs



ChrisColumbus
11.02.2013, 14:42
Wochenendtrip - Big Sur - Sykes Hot Springs
Ich hoffe, das hier auch ein kleiner Overnighter ok ist.
Aufgrund günstiger Reiseplanung hatte ich ein Wochenende in Kalifornien frei.
Spontan habe ich Google Maps befragt und mich für die relative ausgetretene Wanderautobahn zu den Sykes Hot Springs im Big Sur/ Ventana Wilderness entschieden. Die Einfache Anreise und schon vorhandene Informationen sowie die passende Traillänge von ca. 16km eine Strecke passte nach 3 Monaten erzwungener Abstinenz durch einen Autounfall und einer unrühmlichen Abbruch Episode im Great Smokey Mountain NP ganz gut.

Der Pine Ridge Trail führt von der Big Sur Ranger Station (Parken für $5/Tag) über einige Höhenzüge durch Redwoodwälder. Es bieten sich immer wieder schöne Ausblicke auf das Meer und die Höhen in der Ventana Wilderness.

http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/Sykes01.jpg

Vor einigen Jahren hat ein größeres Feuer gewütet, Spuren sind vor allem an den Redwoods noch sichtbar.
Die Ranger schreiben ein Fire-permit vor, ein gültiges kann vor Ort in der Rangerstation mitgenommen oder auch schon im Netz vorab kostenlos geladen und dann selbst ausgedruckt werden.

http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/Sykes02.jpg


Einige Teile des Weges sind vor allem ab Mittag der Sonne ausgesetzt. Hier empfiehlt sich ein guter Sonnenschutz und ausreichend Wasser

http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/Sykes07.jpg

An Tieren habe ich Hörnchen, Blue Birds und dieses kleine Amphibium gesehen - größere Tiere sind vermutlich aufgrund der hohen Frequentierung des Wegs nicht zu sehen.

http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/Sykes03.jpg

Es gibt an mehreren Stellen entlang des Trails Camp Sites immer mit Bächen in der Nähe.

http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/Sykes04.jpg

Am Sykes Camp gibt es mehrere verteile Zeltplätze . Ich konnte mir mit der Hängematte einen günstigen Platz dicht an den heißen Quellen suchen. Ebene Zeltplätze sind ein wenig weiter weg.
Nach ein paar Meilen sind die heißen Quellen sehr angenehm. Vor allem Morgens hat man eins der drei Becken sicher für sich allein.

http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/Sykes05.jpg

Auf dem Rückweg habe ich dann vor dem ersten steilen Anstieg am Bach nochmal Wasser getankt und dann den Rückweg zum Auto angetreten.

http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/Sykes06.jpg

Alles in allem ein schöner Overnighter.

boulderite
26.02.2013, 15:03
Witzig, und ich dachte noch das schlag ich mal nicht vor da zu weit weg :D Wir haben letztes Jahr im August die gleiche Tour gemacht. Sehr fein da :D