PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fotografieren und Bilder bearbeiten für Anfänger (Buch)



Felix Wolfes
13.01.2005, 20:37
Hi!
Ich habe mal ne Frage:
Da ich ja bei dem diesjährigen Fotowettbewerb wahrscheinlich schlecht abschneiden werde :cry: (Die Bewertungen sprechen für sich!), hab ich vor mich mit dem Thema Fotografieren und Fotos bearbeiten mehr auseinander zu setzten.
Deshalb die Frage an euch:
Kennt ihr gute Bücher in denen das Fotografieren gut erklärt ist? Das gleiche gilt auch zum Thema digitale Bearbeitung.
Die Bücher sollten für Anfänger sein und wirklich ganz von vorne beginnen(Hab nämlich null Ahnung) und bitte auch nicht zu trocken. (Liest sich sonst so mühselig :wink: )!
Danke schonmal für eure Empfehlungen!

by Felix

Becks
13.01.2005, 20:46
http://www.saloon12yrd.de/buecherecke/wissen/bergfotografie.html

Und nein, das ist keine Werbung sondern pure Wahrheit. das Buch, aufmerksam gelesen und angewendet, ist der Hammer.

Alex

Felix Wolfes
13.01.2005, 20:52
Hm....klingt gut! Hast du auch was zum Thema bearbeiten?

Becks
13.01.2005, 20:56
Weniger. Ich kenne mich mit Scannern aus, kann die üblichen Bildbearbeitungsprogramme (Gimp, Photoshop) recht gut bedienen und benötige daher nicht unbedingt Hilfe.

Das Buch rockt aber wirklich und hat mit phototechnisch doch die Augen geöffnet.

Alex

Felix Wolfes
13.01.2005, 20:58
Danke für den Tipp, Becks!!!!! Werd ich mir mal anschaffen!!!

by Felix

Shirkan
13.01.2005, 21:01
hi Felix,

Deshalb die Frage an euch:
Kennt ihr gute Bücher in denen das Fotografieren gut erklärt ist? Das gleiche gilt auch zum Thema digitale Bearbeitung.
ein Freund empfiehlt mir und meinen Fotos immer den Fotolehrgang von Tom Striewisch (http://www.striewisch-fotodesign.de/lehrgang/lehrg.htm)

Hab ihn bislang noch nicht durchgelesen, macht aber einen guten Eindruck.

eisvogel
13.01.2005, 21:48
Von Time Life gabs mal einen hervorragenden Fotolehrgang in 5 (?) Bänden.

Ist in meiner Literatursammlung zu dem Thema das - mit großem Abstand - Beste.

Durch den Umfang wahrscheinlich nur für ambitionierte Einsteiger geeignet.

Roene
13.01.2005, 22:49
@ Felix

Ich finde persönlich die National Geographic Photo Guides nicht schlecht. Angefangen habe ich mit dem Buch "Landschaftsfotografie". Die Bücher gibt's bei Amazon oder in jedem guten Buchladen. Du kannst aber auch auf den Seiten einschlägiger Natur- und Landschaftsfotografen vorbeischauen. Die nennen auch einige ihrer Tipps und du kannst dich inspirieren. Meine Favoriten sind Art Wolfe (http://www.artwolfe.com) und Jim Brandenburg (http://www.jimbrandenburg.com).

Zur Bildbearbeitung

Da ich ein analoger Diaknipser bin und bleibe, scanne ich meine Dias mit einem Nikon Coolscan III. Das ist ein reiner Diascanner und hat mich, obwohl schon 3 Jahre alt, im März 2004 bei ebay noch 330 Euro gekostet. Mit den Ergebnissen bin ich eigentlich sehr zufrieden. Geht zwar auch besser, kostet aber dann 1000 Euro und mehr! Nachbearbeitet werden die Scans dann mit Photoshop, wobei ich versuche so nah wie möglich ans Original heranzukommen. Ich kann dir Photoshop wärmstens empfehlen, kann aber selber nicht das ganze Potential des Programmes ausschöpfen. Tipps zu Photoshop gibts im Internet zu Hauf.

Sobald du erstmal ein paar bildgestalterische Grundelemente beherscht, wirst du sehr schnell bessere Fotos machen.

Und noch etwas, gute Bilder entstehen nicht in der Kamera oder in Photoshop, sondern in deinem Kopf. :D

Wünsche dir viel Spaß dabei, ist ein sehr schönes Hobby, Gruß, René.

eisvogel
14.01.2005, 19:56
Für Photoshop gibts hier einen ganz brauchbaren Einsteigerkurs.

http://www.br-online.de/wissen-bildung/thema/alpha-bildbearbeitung/index.xml

Felix Wolfes
16.01.2005, 21:13
Jaaaaaaaaaa! :bg: Genau so was hab ich gesucht zum Thema Bearbeitung! Danke, Eisvogel!!!!

Grüße!
Felix

seni
27.01.2005, 18:25
Hallo
ich bin mir jetzt nicht sicher ob ich das richtig verstanden habe, aber du bist auch auf der Suche nach einer Anleitung zum Fotografieren.
Die Basics kannst du auf jeden Fall hier lernen:
http://www.fotolehrgang.de
http://www.ccinfo.de

Grüßle
der Micha