PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Tiere] Afrika Safari



Chris1984
27.12.2012, 16:53
Hey! Nach meinem Kilimanjaro Bericht (http://chrisontour84.wordpress.com/2012/10/05/mount-kilimanjaro-12/) kommt nun die Safari als nächstes dran. Bin gerade fleißig am Vidoe schneiden und Text schreiben und hab für die Zwischenzeit schon mal die Bilder hochgeladen: KLICK (http://www.facebook.com/media/set/?set=a.226827534118899.60098.104625819672405&type=1)

Hoffe sie gefallen und ich update dann hier sobald der Text und das Video fertig sind

http://sphotos-g.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/557522_226827570785562_1272477493_n.jpg

http://sphotos-d.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/541700_226827607452225_1557730281_n.jpg

http://sphotos-g.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/553382_226827867452199_366456407_n.jpg

http://sphotos-g.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc6/185263_226827984118854_621280862_n.jpg

http://sphotos-f.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-prn1/154432_226828070785512_2059703201_n.jpg

http://sphotos-h.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-prn1/533494_226828204118832_773070066_n.jpg

http://sphotos-b.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/556997_226828220785497_952742432_n.jpg

http://sphotos-e.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/734851_226828237452162_1602930668_n.jpg

http://sphotos-b.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-prn1/528550_226828377452148_1936457747_n.jpg

http://sphotos-e.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/407825_226828557452130_1833079179_n.jpg

http://sphotos-f.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/16624_226828690785450_1316325994_n.jpg

http://sphotos-f.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/418122_226828780785441_1728610564_n.jpg

http://sphotos-c.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/75333_226828840785435_1180444319_n.jpg

http://sphotos-e.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/406757_226828950785424_1161584152_n.jpg

http://sphotos-f.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/321259_226828994118753_1850425285_n.jpg

http://sphotos-b.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc7/321212_226829260785393_1543682931_n.jpg

http://sphotos-d.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-prn1/13619_226829317452054_2079134573_n.jpg

ronaldo
28.12.2012, 11:28
Hi,

also Bild 5, das zweite Zebrabild, ist fürchterlich. Mich stört enorm, dass die Zebras so unsortiert in der Landschaft stehen. Ein Klassebild wärs, wenn sie schön in Reih und Glied angetreten wären... (dazu noch: goldener Schnitt, Perspektive, gerader Horizont, Polfilter und das übliche) ;-)

Gruß, Ronald

robert77654
30.12.2012, 15:01
Hallo!
Sollen jetzt alle Bilder kritisiert werden? Meine Ansicht: Dafür einfach zu viel.
Ein bis maximal drei Fotos gleichzeitig halte ich hier für sinnvoll.

Chris1984
31.12.2012, 14:55
Hey, also das mit den Zebras stimmt schon, ist glaub ich das schlechteste Bild. Robert du kannst dir gern einzelne raussuchen :)

Mucci
31.12.2012, 16:30
Hallo,

Was mir auffällt:
- Der Löwe der in die Kamera blickt ist leider unscharf
- teilweise ist der Himmel bzw. sind die hellen Bereiche ziemlich überstrahlt bzw. ausgefressen. Besonders bei dem Badebild ist das ganz extrem, musste 3x hinschaun um den Wasserfall zu erkennen.
- Das Bild unter der Eidechse: Körper halb abgeschnitten, würde da versuchen evtl. ein Portrait draus zu machen und die Augen durch abwedeln hervorzuheben


Sehr schön find ich das Bild mit der Eidechse, da würd' ich nur ein bissl mehr Sättigung reingeben und der Bus im Schlammloch. Kräftige tolle Farben, der Beschnitt lässt sich ja nimmer ändern :)

robert77654
02.01.2013, 19:30
Hey, also das mit den Zebras stimmt schon, ist glaub ich das schlechteste Bild. Robert du kannst dir gern einzelne raussuchen :)

Nö.
So viele Bilder einzustellen, gibt doch bei der Kritik ein Riesendurcheinander. Bringt - meine ich - nix.

Ich halte es auch für sinnvoll, NUR Bilder einzustelen, bei denen Kritik einen Lerneffekt hat bzw. bei denen man sich selbst nicht sicher ist, wie sie wirken oder was man besser machen kann.

bjoernsson
03.01.2013, 13:13
Bei der Masse an Bildern fällt es auch mir schwer, mir ein einzelnes herauszusuchen - vor allem, da ich keines für wirklich gelungen halte. Das fängt schon damit an, dass du das Hauptmotiv fast immer im Zentrum des Bildes verortet hast, das macht es einfach langweilig. Die Bilder wirken wie "geknipst" und wenig "fotografiert". Damit meine ich: Du hast dir scheinbar wenig Mühe gegeben, aus diesen für dich bestimmt besonderen Momenten auch fotografisch das Otimum herauszuholen, so dass sich dieser "besondere Moment" auch auf den Betrachter, der bei der Safari nicht dabei war, überträgt.

Deshalb auch mein Tipp: Suche dir deine persönlichen zwei, drei Lieblingsbilder raus, bearbeite diese noch ein bisschen (ich glaube nämlich, bei dem ein oder anderen Bild lässt sich allein schon durch den Beschnitt ganz schnell zumindest ein bisschen was retten - aber bei der Masse an Bildern habe ich da nicht wirklich Lust, mich damit tiefergehend auseinander zu setzen).

_Matthias_
05.01.2013, 12:58
Hi Chris,

zunächst mal: Afrika-Bilder habens hier schwer, der vermeintliche Exotik-Bonus verkehrt sich meist ins umgekehrte und es fehlt am Wiedererkennungswert und Urlaubsgefühl und die emotionale Bindung, die bei den meisten hier nur bei Skandinavien-Bildern auftritt. Deswegen gibts auch nur relativ wenige Antworten. Liegt halt aber an den Motiven und nicht am Fotograf.

Jetzt zu den Bildern:

Die sind wirklich alle sehr mittig fotografiert, ein bisschen mehr Drittelregel oder Goldener Schnitt würde bei den meisten nicht schaden. Bei den zwei Zebras, der liegenden Löwin von hinten, dem Flußpferd, dem Badenden und dem Kili find ichs aber ok. Das Kili-Bild wirkt aber irgendwie schief.

Die liegende Löwin von hinten würde ich unten noch etwas beschneiden, damit der Schatten vom Auto links unten weg ist.
Den Gepard mal als hochkant versuchen oder zumindest rechts etwas Gras wegnehmen, ansonsten finde ich das schöne Tier gut getroffen.
Das Bild mit der Giraffe von hinten würde ich aussortieren.

Licht ist immer schwierig in Afrika, aber die meisten Bilder könnten etwas mehr Sättigung vertragen.

Chris1984
09.01.2013, 12:49
Hey danke fuers Feedback! Verstehe dass es zu viele Bilder auf einmal sind, danke fuer die Tipps dennoch.

Habe hier noch ein Bild, welches ich interessant finde - was sagt ihr dazu? Zu unscharf im Ganzem oder kommt es so rueber wie ich es wollte (Grashalm im Vordergrund mit einer Giraffen Andeutung im hintergrund, wollte es so unscharf haben als Abwechslung mal)

http://chrisontour84.files.wordpress.com/2012/12/p1020537.jpg?w=645

Lobo
09.01.2013, 13:30
Hallo,

deine Intension ist klar, aber die Umsetzung wieder nicht sehr glücklich.

Ich würde den Beschnitt viel kleiner wählen (2-3 Grashalme und die Giraffe im Hintergrund).
Evtl. hätte mehr Brennweite geholfen...

Leider ist der Hintergrund generell nicht gut geeignet für so ein Bild. (Zu wenig Kontraste... zu viel "Einheitsbrei")

Das Bokeh der Linse ist entweder nicht sonderlich gut oder es wirkt einfach nicht aufgrund der ganzen Bildkomposition, schwer zu beurteilen auf einem Bild.

Sorry für die viele Kritik, ich weiß wie schwer Bilder von wildleben Tieren sind.

Grüße
Thomas

bjoernsson
09.01.2013, 17:29
Das Bild ist auf jeden Fall interessant, die Umsetzung leider etwas unglücklich. Zum einen liegt das am gewählten Format (ich war mal so frei und habe etwas daran rumgeschnibbelt), zum anderen - und das ist das Hauptmanko und wurde auch schon von Lobo angesprochen: Der Kontrast fehlt. Die Bildidee hätte wahrscheinlich bei einem deutlich dunkleren Hintergrund sehr viel besser gewirkt. Trotzdem: Auf Anhieb halte ich das Bild für das interessante, das du hier zur Kritik gestellt hast.

http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/p10205371.jpg

Chris1984
09.01.2013, 18:40
Ja wenn ich Zeit habe schneide ich ein paar Bilder noch zu Recht.. und generell hab ich eben leider alles in 4:3 aufgenommen weil ich die Kamera 2 Tage vorm Urlaub neu bekommen hatte und ein paar Sachen vergessen hab bei den settings.. Das aergert mich ganz schoen jetzt weil ich zeitlich wie gesagt nicht dazu komme so viele Bilder anzupassen (das hier ist ja nur ein kleiner ausschnitt..)

Die Widescreen Variante vom Bild mit den Grashalmen sieht jedenfalls schon besser aus :)

Chris1984
10.01.2013, 01:48
Hm ist das etwas besser? Mir gefaellts und ich lass es auf jeden Fall drin, wuerd mich nur interessieren ob ihr es von den Farben jetzt besser findet oder obs zu kontrastreich ist.


http://chrisontour84.files.wordpress.com/2013/01/p1020537.jpg?w=645

bjoernsson
10.01.2013, 11:53
Der Kontrast tut dem Bild auf jeden Fall gut! Es ist deutlich besser als die unbearbeitete Version, bei der die Grashalme vor dem hellen Untergrund fast verloren gingen.

Chris1984
10.01.2013, 14:39
Jop find ich auch. Hab jetzt den Report samt Video auch fertig, falls jemand noch ein paar weitere Bilder sehen will :)

http://chrisontour84.wordpress.com/2013/01/10/safari/