PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwarzer Himmel über Schottland



SavinKuk
11.11.2012, 10:11
Mal ein Bild aus dem Winter 2011, in dem ich ein paar Tage in den schottischen Highlands unterwegs war. https://lh4.googleusercontent.com/-SeHjA96Hj3o/UJ9cKLLg-fI/AAAAAAAABQg/Effzy7y5GIA/s800/P3078805.JPG

Libertist
12.11.2012, 02:36
Super Lichtstimmung! Da sieht man mal wieder, dass gutes Licht oft ausreicht, auch bei relativ unspannenden Motiven. ;-) Möglicherweise hätte dem Bild ein "Objekt" gut getan, zum Beispiel eine auf der Wiese stehende Person. Bin mir aber nicht sicher.
Außerdem würde ich mir hier einen breiteren Horizont wünschen. 3:2 oder 16:9 wären hier bestimmt besser gekommen - überhaupt eignet sich diese Szene gut für eine weitwinklige Aufnahme. Wobei ich natürlich nicht weiß, wie es da links und rechts von deinem Bildausschnitt ausgesehen hat.

volx-wolf
12.11.2012, 09:34
Schöne Farben, schönes Licht.
Gefällt mir sehr gut!

Aber wie Libertist schon schrieb, dass Foto eignet sich gut für 16:9.

Ein Bezugspunkt für das Auge (Wegweiser, Schaf, Baum o.ä.) wäre vielleicht nicht ganz verkehrt gewesen, so wirkt es sehr leer. Man verliert sich darin - aber vielleicht ist dieses ja auch der Sinn des Fotos?!?

Abt
12.11.2012, 11:30
Eine, einen schier erschlagende schwarze "Wand" eines Gewitters, von der Seite schräges Licht der Sonne auf ein trocken liegendes Feld, wer kennt das nicht?
In Natura wirkt diese Situation aber ganz anders, als die die von dem kleinen Bild rüberkommde Wiedergabe.
Manche Eindrücke in Bildern muss man vor Ort inhalieren und speichern.
Wie wurde das Bild nachbearbeitet. Bei dir sollte man ja fragen....:grins:

SavinKuk
12.11.2012, 13:45
Wie wurde das Bild nachbearbeitet. Bei dir sollte man ja fragen....:grins:

Überhaupt nicht. Die Aufnahme ist JPEG ooc (wie überhaupt die meisten meiner Bilder).

SavinKuk
12.11.2012, 13:49
Schöne Farben, schönes Licht.
Gefällt mir sehr gut!

Danke



Ein Bezugspunkt für das Auge (Wegweiser, Schaf, Baum o.ä.) wäre vielleicht nicht ganz verkehrt gewesen, so wirkt es sehr leer. Man verliert sich darin - aber vielleicht ist dieses ja auch der Sinn des Fotos?!?

Ich mag die Schlichtheit des Bildes eigentlich - die reine Stimmung ohne irgendein ablenkendes Objekt. Letztlich ist es aber leider müßig, darüber zu diskutieren, da die Lichtstimmung nur kurz andauerte und zu der Zeit gerade kein anderes Objekt zu sehen war. Bäume sind in den Highlands ja tendenziell eher Mangelware und falls vorhanden meist als Schutz vor dem zahlreichen Rotwild eingezäunt.

SavinKuk
12.11.2012, 13:53
Super Lichtstimmung! Da sieht man mal wieder, dass gutes Licht oft ausreicht, auch bei relativ unspannenden Motiven. ;-) .

Danke. Ansonsten sehe ich das ähnlich. Gutes Licht ist nicht nur ausreichend, sondern sogar notwendig. Ich finde, dass oftmals für sich genommen sehr spektakuläre Landschaften bei schlechtem Licht einfach nur öde rüberkommen.


Außerdem würde ich mir hier einen breiteren Horizont wünschen. 3:2 oder 16:9 wären hier bestimmt besser gekommen - überhaupt eignet sich diese Szene gut für eine weitwinklige Aufnahme. Wobei ich natürlich nicht weiß, wie es da links und rechts von deinem Bildausschnitt ausgesehen hat.

Die Aufnahme ist JPEG ooc und damit im originären Aufnahmeformat der Kamera (FT-Standard = 4:3). Einen Beschnitt in die von Dir empfohlenen Formate werde ich mal testen. Links und rechts sah die Landschaft ansonsten auch nicht wesentlich anders aus ;-)

bjoernsson
14.11.2012, 17:17
Das meiste wurde zu dem Bild schon gesagt. Die Lichtstimmung gefällt mir auch sehr gut (erinnert mich an eine ähnliche Situation in Landmannalaugar). Das gewählte Format stört mich gar nicht einmal so sehr - das Bild spiegelt nämlich das wider, wie ich mir das schottische Hochland vorstelle: Eine triste, verlorene Gegend.

Allerdings habe ich das Gefühl, dass das Bild ganz leicht nach rechts wegkippt ... Täusche ich mich da?