PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tatonka Katanga 80



Tobilein
28.12.2004, 23:47
Da ich im Februar in Südthailand bin und die Lage dort eher nach Abenteuerurlaub aussieht, überlege ich ob mir nicht noch einen neuen Rucksack zulegen soll.

Was haltet ihr von dem:

http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=js_30003&GTID=567120b6a972b7930acbb9878f805c55

??

Danke

Speedwurm
29.12.2004, 09:38
Hi,

wenn du so viel Geld ausgeben willst, dann schaue doch mal nach nem Osprey Crescent 90 des 2004er Jahrgangs.
Sind derzeit als Sonderangebote für knapp 260 € zu haben.

Bereuen wirst du es nicht :wink:

Heiko

Tobilein
29.12.2004, 12:32
Nicht schlecht! Nur den Tatonka würde ich für 160€ bekommen!
Von der größe müssten 70 Liter reichen, oder? Werde mir das mit dem Osprey noch überlegen.

Speedwurm
29.12.2004, 12:35
Hi,

jo, der Crescent 75 ist ja auch günstiger :wink:

Heiko

Christian J.
29.12.2004, 12:36
Hab keine persönliche Erfahrung mit dem Tatonka.
Aber in allen test die ich bis jetzt gelesen habe hat er richtig gut abgeschnitten. Wenn er dir passt machst du sicher nix falsch. Habe leider im Moment die entsprechenden Test in der Outdoor nicht zur Hand und kann deshalb nix zitieren.

Grüßle, Christian

eisvogel
29.12.2004, 14:00
Warum sollte jemand Osprey kaufen wollen, wenn Tatonka die Vorgaben erfüllt (wenn es denn der Fall ist)? :roll:

Fetischismus? :o

Probetragen wäre sowieso ein heißer Tipp!

Am besten als Doppelblindversuch. :bg:

Tobilein
29.12.2004, 14:44
Hallo,

leider hat der Verkäufer nur den Tatonka zum Probetragen da! Der ist auf jeden Fall für größere Touren geeignet, nur muss ich wissen ob 72 Liter auch für 6 Wochen in Asien reichen.

Wie sind eure Erfahrungen?

MfG

Christian J.
29.12.2004, 14:48
Was hast du vor? Trekking, Reisen, Bergsteigen...?
Was nimmst du mit? Fotoausrüstung, Alpinausrüstung, Zelt,...?
Wo übernachtest du? Hotel, Jugendherberge, Zelt, Biwaksack,....?
usw.

Von solchen Faktoren ist abhängig, ob der Rucksack reicht.

Christian

eisvogel
29.12.2004, 15:15
Manchmal ist ein größerer Rucksack (bei aller Verstellbarkeit) nur für 'längere' Rücken geeignet.

U.U. ist da schon ein limitierender Faktor gegeben.

Der gr. Katanga dürfte mit gehobenen Deckel durchaus 80L erreichen. Bei den Größen nach oben ist ohnehin nicht mehr soo viel Luft...

Mit strat. günstigem außen-dran-hängen kannst viel Volumen rausholen. Enge Schlurfe sollten dann jedoch umgangen werden... :wink:

Tobilein
29.12.2004, 16:55
Hallo,

ich bin 1,90 m, da dürfte mir auch der größere Rucksack keine Probleme bereiten.

Ich werde den Rucksack im Sommer zu einer zweiwöchigen Trekkingtour nehmen, mit allem drum und dran (Zelt, Schlafsack...).

Da reicht er auf jeden Fall!

Jetzt werde ich ihn zum Backpacken in Asien mitnehmen. Da frag ich mich ob er auch für große Shoppingvorhaben ausreichend ist?

Aber wenn ihr meint qualitativ ist er in Ordnung werd ich ihn nehmen, 80 Liter sind schon eine Menge!

MfG