PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : noch ein fliegenpilz!



bran
23.10.2012, 21:55
nun ja, war am wochenende mal wieder unterwegs durch heimische gefilde. und habtihrnichtgesehen, da ploppen derzeit die fliegenpilze aus dem boden als gäb's kein morgen mehr.
gleich einen fotografiert.
ich halte das bild für eines meiner besseren (subjektivitäten, grummel). eure meinung?
http://fc07.deviantart.net/fs70/i/2012/297/2/3/amanita_muscaria_by_stormserpent-d5ita41.jpg

Karliene
23.10.2012, 22:14
Ich finds echt schön, aber ich bin bei weitem kein Fotofachmannfra...

Sarekmaniac
23.10.2012, 22:25
Hast Du das beschnitten? Etwas mehr grüner Hintergrund oben über dem Pilz wäre IMO schöner.

bran
23.10.2012, 22:30
Hast Du das beschnitten? Etwas mehr grüner Hintergrund oben über dem Pilz wäre IMO schöner.

jupp, weil wenige pixel darüber ragte ein ast waagerecht ins bild bis zum oberen rand des fotos, was dem grünen boden unterband, sich auch dort zu zeigen :(

Homer
23.10.2012, 23:20
der grashalm auf dem hut hat mich gestört...

http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/amanita_muscaria_by_stormserpent-d5ita41.jpg (http://www.outdoorseiten.net/fotos/showphoto.php?photo=65117&title=amanita-muscaria-by-stormserpent-d5ita41&cat=500)

Sarekmaniac
23.10.2012, 23:21
Homer, Machst Du bitte die weißen Flecken auch noch weg?:ignore:



jupp, weil wenige pixel darüber ragte ein ast waagerecht ins bild bis zum oberen rand des fotos, was dem grünen boden unterband, sich auch dort zu zeigen :(

Verstehe. Eventuell würde ich dann jetzt noch rechts ein bißchen was wegnehmen und links ein bißchen mehr. Aber so, dass der Pilz immer noch außermittig links ist. Panoramaformat passt nicht zum Motiv.

Chouchen
24.10.2012, 00:09
der grashalm auf dem hut hat mich gestört...

http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/amanita_muscaria_by_stormserpent-d5ita41.jpg (http://www.outdoorseiten.net/fotos/showphoto.php?photo=65117&title=amanita-muscaria-by-stormserpent-d5ita41&cat=500)

Och nö, jetzt sieht er zu geleckt aus, eigentlich schon künstlich.

Homer
24.10.2012, 00:13
das tut er sowieso - der hut hat im vergleich zum rest sehr wenig textur:(

bjoernsson
24.10.2012, 16:56
Panoramaformat passt nicht zum Motiv.

MIr ging es beim ersten Betrachten des Bildes ganz anders: Gerade durch das Panoramaformat fand ich das Motiv interessant, vor allem, da er sehr schon von grünem Moos eingebettet wird. Mich stört lediglich ein wenig der Blaubeer(?)busch links neben dem Pilz.

bran
24.10.2012, 19:23
MIr ging es beim ersten Betrachten des Bildes ganz anders: Gerade durch das Panoramaformat fand ich das Motiv interessant, vor allem, da er sehr schon von grünem Moos eingebettet wird. Mich stört lediglich ein wenig der Blaubeer(?)busch links neben dem Pilz.

blaubeeren haben wir dort nicht. ;)
keine ahnung, wie das gewächs heisst, aber ich würde auch niemals vegetation für ein foto ausrupfen. und wegretuschieren überschreitet definitiv die grenze, die ich mir in sachen bildbearbeitung gesetzt habe (nur beschnitt, farbkorrektur und nachschärfen).

interessant, wie sehr die meinungen über das format auseinanderdriften. :o

bjoernsson
25.10.2012, 14:51
aber ich würde auch niemals vegetation für ein foto ausrupfen. und wegretuschieren überschreitet definitiv die grenze, die ich mir in sachen bildbearbeitung gesetzt habe (nur beschnitt, farbkorrektur und nachschärfen).

So war das auch nicht gemeint! Für mich gibt's ja auch noch so etwas wie eine Fotomoral - und dazu gehört auch für mich, dass ich am Standort nichts verändere (und auch später nicht mehr mit meinen Bildern mache wie du es tust - und selbst das nur, wenn ich sie digitalisiere). Mein Gedanke ging mehr in die Richtung, hier durch die Wahl der Perspektive und der Tiefenschärfe den "Busch" (ich nenne meine "Blaubeere" jetzt einfach mal so) "verschwinden" zu lassen. Ist aber aus der Ferne und vor dem PC sitzend leicht gesagt - ob das die Natur hergegeben hätte ...?

bran
25.10.2012, 16:51
Ist aber aus der Ferne und vor dem PC sitzend leicht gesagt - ob das die Natur hergegeben hätte ...?

das macht das fotografieren so spannend. ;)