PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Landschaft] Westalpen



outdoorfreaky
03.09.2012, 19:01
Hier eine Aufnahme von dem Aiguille du Midi aus.

http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/Westalpen-1.jpg (http://www.outdoorseiten.net/fotos/showphoto.php?photo=59701&title=blick-vom-aiguille-du-midi&cat=500)

Über konstruktive Kritik wäre ich sehr dankbar :)

Liebe Grüße

bjoernsson
04.09.2012, 16:26
Für meinen Geschmack hat das Bild zu viel Luft nach oben. Dafür finde ich den Schnitt unten etwas unglücklich gewählt. Hier hätte ich gerne mehr von der Felsnase und den sanften Schneehügeln gesehen.

Ansonsten aber ein schönes Bild, das mir trotz schwieriger Bedingungen (Gegenlicht) auch farblich sehr gut gefällt.

lina
04.09.2012, 17:12
Also ich find's ziemlich perfekt :bg:

dierike
04.09.2012, 18:49
Interessant fand ich: mein Blick ging erst ins Panorama und verzögert auf die Gratwanderer. Das hat's speziell gemacht. Die Diemsionen kommen toll rüber durch die Menschlein auf dem Grat.

ryo
05.09.2012, 02:33
Ich muss sagen Kritik fällt mir hier schwer. Wie schon richtig gesagt wurde, der Blick geht erst mal in die Ferne, der Grat mit den Menschen wird erst auf den zweiten Blick war genommen.
Insofern wäre meine einzige Kritik auch hier: besser wäre es einen klaren Blickfang zu haben im Vordergrund, der über eine Struktur, eben den Grat in die Ferne leitet. So wie es jetzt ist fehlt der klare Aufhänger und der Blick wandert erst mal ziellos.
Dies ist aber mit dem verwendeten Bildwinkel wohl in der Aufnahmesituation Blick den Hang hinunter nur schwer zu bewerkstelligen. Und da man recht schnell einen Blickpunkt gefunden hat ist es nicht wirklich störend. Den Gratbereich wo die Menschen sind hätte man evtl. mehr in den goldenen Schnitt rücken können, so liegt er halt arg weit außen und wird erst mal nicht wahrgenommen. Dann wäre auch weniger Himmel auf dem Bild (blauer Himmel hat leider immer den Nachteil keine Struktur zu haben, ein paar Schleierwolken können da Wunder wirken, wenn blau aber nicht zu viel).
Sonst gefällt mir das Bild sehr gut, technisch ist es einwandfrei, sehr schön wirken auch die winzigen Menschen vor der riesigen Bergwelt im Hintergrund. Das obig angemerkte ist dann auf so einer Tour wenn man sicher auch nicht mehr ganz frisch ist nach dem Aufstieg dann wahrscheinlich auch recht viel verlangt.