PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blume am Morgen



SavinKuk
18.08.2012, 09:34
Manchmal muss man sich halt mit kleinen und unscheinbaren Dingen begnügen.

https://lh4.googleusercontent.com/-EJPShZ2MrLs/UC8yoc13xeI/AAAAAAAABO8/2s0F7l_we2c/s800/P0170451a.jpg

https://lh5.googleusercontent.com/-3vUr0ceoIPw/UC8zBhPHTqI/AAAAAAAABOk/nVbZg9s_GyM/s800/P0170446b.jpg

peter-hoehle
18.08.2012, 10:59
Das Motiv bei Bild eins ist schön.;-)
Der unscharfe Hintergrund gefällt mir.
Leider liegt die Blüte im Schatten.:(

Gruß Peter

bjoernsson
20.08.2012, 14:12
Zu Bild 1: An sich ein schönes Motiv, nur leider kommt die Blüte durch den Schatten nicht ganz so schön zur Geltung. Auch ist mir der Hintergrund rechts von der Blüte etwas zu unruhig.

Zu Bild 2: Gefällt mir auch gut - aber auch hier leider ein bisschen "Punktabzug" durch den Schatten. Ich glaube, dieses Motiv wirkt im Hochformat auch deutlich besser:

http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/P0170446b.jpg

Lamprecht
21.08.2012, 03:32
Das Motiv bei Bild eins ist schön.;-)
Der unscharfe Hintergrund gefällt mir.
Leider liegt die Blüte im Schatten.:(

Gruß Peter

Ja, leider tut sie das, aber das nimmt dem Bild nicht die Stmmung, ich möchte sogar fast sagen, dass sie dem Bild gerade dadurch einen frühmorgendlichen Touch gibt.
Gerade das erste gefällt mir sehr gut.
Taubenkropfleimkraut?

SavinKuk
21.08.2012, 08:26
Taubenkropfleimkraut?

Keine Ahnung. Die Pflanze wächst bei uns recht häufig an Feldrändern und ist an sich recht unauffällig.

Danke auch noch für die Kommentare. Der Schatten links unten ist mir noch gar nicht aufgefallen.

Lamprecht
21.08.2012, 09:47
Keine Ahnung. [...]

der perfekte Zeitpunkt, sich ein bisschen mit der heimatlichen Flora zu beschäftigen. :bg: :ignore:

SavinKuk
21.08.2012, 12:55
der perfekte Zeitpunkt, sich ein bisschen mit der heimatlichen Flora zu beschäftigen. :bg: :ignore:

Schön wärs :(

Abt
21.08.2012, 19:29
Wie hast du das Bild bearbeitet? - ich denke mal du hast, oder ist es ein Scan?
Irgend wie wirkt das wie eine sich öffnende Hand.

SavinKuk
22.08.2012, 11:31
Wie hast du das Bild bearbeitet? - ich denke mal du hast, oder ist es ein Scan?
Irgend wie wirkt das wie eine sich öffnende Hand.

Das Bild ist nicht bearbeitet, bis auf einen minimalen Beschnitt. Ist aus der Digitalkamera und nicht gescannt. Zu den Zeiten als man mit Film fotografiert hat, habe ich wohl noch im Sandkasten gespielt (leichte Übertreibung).

Clouseu
22.08.2012, 19:26
Leider liegt die Blüte im Schatten.:(



das Bild lebt doch grade durch den Gegenlichtefekt. :roll:

kristofer
23.08.2012, 00:50
Interessantes Bokeh - was für ein Objektiv hast Du denn benutzt?

SavinKuk
23.08.2012, 08:21
Interessantes Bokeh - was für ein Objektiv hast Du denn benutzt?

Zuiko 50 mm/2.0 an der Olympus E-3. Gewählte Blende müsste ich mal nachsehen. Vermutlich irgendwo zwischen 6.3 und 8.0.

kristofer
26.08.2012, 22:54
Zuiko 50 mm/2.0 ....

Oh ja - die Zuikos sind sehr nice. Habe hier ein 1.4er und ein 1.8er für meine NEX....