PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nikon-Objektive



Vueltas
09.12.2004, 19:14
Kenn Jemand die Objektive von Nikon mit Bildstabilisator??? Interessiere mich für 24-120 und 80-400, sowie prinzipiell 100-300. Von Sigma soll es doch auch schon welche mit Stabilisator geben, oder?? Wichtig sind mir Schärfe und Kontrast.

Waldhoschi
09.12.2004, 23:44
`Preisklasse?

Um wirklich gute Ergebnisse zu erzielen würde ich (wenn ich schon mit Nikon knipse), originalnikore verwenden.

Flachlandtiroler
10.12.2004, 09:31
Viele wirst Du hier nicht finden, die sich solche Luxusobjektive leisten. Von mir kommen dazu auch nur Allgemeinplätze...

Wichtig sind mir Schärfe und Kontrast.
Es dürfte klar sein, das ein 5x Zoom in Sachen Schärfe und Kontrast Kompromisse erforderlich macht? Speziell bei dem 24-120 drängt sich mir eine Kombination 24mm fix & 35-x mm Zoom geradezu auf; Vignettierung und Verzeichnung bekommt man so mit Sicherheit besser in den Griff und kann sich für das gleiche Geld auch noch viel lichtstärkere Objektive (das Zoom hat nur f/3.5-5.6) leisten statt Bildstabilisator. Bei dem Tele spart es natürlich ordentlich Gewicht, das Sucherbild ist dafür aber wahrscheinlich vergleichsweise dunkler.

Im allgemeinen finde ich die Technik schon interessant, aber wenn es auf Schärfe und Kontrast ankommt :roll:

Gruß, Martin

Christian J.
10.12.2004, 11:44
von Objektiven dieser Preisklasse hab ich leider keine Ahnung. Ich finde das 1,8/50er von Nikon spitze....danach hast du aber nicht gefragt. :bg:

Hier hast du sicher 'ne bessere Chance Antworten zu bekommen. (http://www.nikon-fotografie.de/php/index.php)

Christian

Vueltas
10.12.2004, 20:14
Oh, danke für den Link und die Antworten!
Ich glaube allerdings nicht, dass die Original-Nikkore immer die beste Wahl sind.....

asrael
20.12.2004, 12:38
Hatte neulich mal das Sigma EX 80-400/4,5-5,6 APO RF OS in der Hand, das auf mich einen sehr ordentlichen Einduck gemacht hat. Die üblichen Abstriche muss man bei Telezooms dieser Spannbreite natürlich machen. Und es bleibt der Preis von knapp 1700 Euro.

Tom

Vueltas
20.12.2004, 19:48
Gibt's inzwischen schon für läppische ( :wink: ) 1100 Euro... Das interessiert mich aber wirklich. Das Dumme ist immer, dass man viele verschiedene Meinungen über Objektive liest und selbst in Zeitschriften wie Colorfoto oder Fotomagazin beim Test ganz unterschiedliche Ergebnisse rauskommen. Will natürlich nicht so viel Geld ausgeben und hinterher merken, dass das Teil auch nicht besser ist als mein vorhergehendes..........

marcus
21.12.2004, 23:13
meiner meinung nach bauen andere hersteller wie tamron, sigma & co mindestens gleichwertige oder bessere objektive. verarbeitungsmäßig ist mein tamron wesentlich hochwertiger wie mein original nikkor.

asrael
22.12.2004, 07:58
Also ich kann mich über meine beiden Sigmas auch wirklich nicht beschweren. Sind m.E. nicht schlechter, als die entsprechenden Nikkore. Bei Canon muss man allerdings aufpassen, da die Fremdobjektive z.T. nicht mehr an die neuen Kameras passen.

Gruß
Tom

Christian J.
22.12.2004, 12:31
mmhmm, meine Idee um dem Testwirrwarr zu entkommen: Selber testen! Dazu gibt es im Netz verschiedene Anleitungen (Hab selber leider sowas noch nicht gemacht und deshalb kein praktischen Tipps). Und es dürfte bei Objektiven dieser Preisklasse kein Problem sein, sie beim Händler mal für ein Wochenende auszuleihen (ok, vielleicht nicht 3 Tage vor Weihnachten).
Pass aber auf dass du dann ggf. genau das Objektiv kaufst, was du getestet hast. Mitunter sollen die Serienstreuungen eines Objektives enorm sein.

Lg, Christian

Ennox
30.03.2005, 11:17
Das 100-300er Sigma ist klasse! :)
Hat allerdings keinen Bildstabilisator, den gibts beim Sigma nur im 80-400er.

hosentreger
03.04.2005, 10:21
Ich habe das Objektiv mit dem Bildstabilisator und werde es künftig als einziges bei meinen Bergwanderungen an der Nikon D70 mitnehmen. Nachteil: Der Bildstabilisator zieht Strom von dem Kamera-Akku. Bei ganz langen Touren also Möglichkeit haben, Akku unterwegs mal aufzuladen.

Bei Bedarf maile ich ein paar Fotos zu.

hosentreger