PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gaseinsatz & Trangia 27



Hadal
01.12.2004, 19:25
Hallo!

Weiß jemand, ob man den Primus-Gaseinsatz für den 27er TRANGIA-Sturmkocher (!!!) in dem dazugehörigen 0,6l Wasserkessel unterbringen kann?

Danke

Fjaellraev
01.12.2004, 22:35
Wirklich wissen tu ichs nicht, da ich zwar den Trangia 27 mit Wasserkessel, aber keinen Gasbrenner habe...
Aber wenn ich mir die Dimensionen auf Bildern so anschaue müsste es eigentlich gehen...wird aber sicher ein ziemliches Gebastel denn die Leitung ist nicht unendlich klein zusammenrollbar (Weiss grad nicht wie ichs besser sagen soll). Ich würde ihn wahrscheinlich zusammen mit der Gasflasche woanders unterbringen.

Gruss
Henning

Bim
02.12.2004, 00:43
ich empfand es immer als zu kompliziert den Einsatz in den Trangiakessel zu quetschen. Daher habe ich einfach den Kessel rausgeworfen..

Gruß,
Tim

Thomas75
02.12.2004, 09:43
Hi,

ich habe einen Gaseinsatz (allerdings nicht von Primus) für den Trangia - und der passt nicht in den Kessel.

Viele Grüsse,
Thomas

Schoolmann
02.12.2004, 09:54
ich hab den Gaseinsatz, und der passt mit der richtigen Drehung in den 0,9 Kessel. Der 0,6 könnte knapp werden. Nimm doch Deinen Gasbrenner in den Outdoorladen und probier es vor Ort aus. Wenn er passt wickel den Brenner in ein kleines Küchentuch, denn er ist teilweise scharfkantig und kratzt an der Oberfläche.

Gruß

Stefan

Fernwanderer
02.12.2004, 12:20
In den kleinen 0,6l-Kessel paßt der Brenner nicht.

Fernwanderer

Hadal
02.12.2004, 13:52
In den kleinen 0,6l-Kessel paßt der Brenner nicht.

Fernwanderer

Danke!