PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Benziner für Trangia



JC-N
30.11.2004, 14:19
Hi, ich bin auf der Suche nach einem Bezinkocher (kann auch Multifuel sein, aber kein reiner Gas :lol:) für mein Trangia Set (Trangia 27 Serie). Der Kocher sollte ohne Umbauten, am Kocher selbst und am Trangia, benutzt werden können, d.h. ich möchte den Benziner auch solo benutzen können ohne erst Beine dranschrauben zu müssen. Sind vll. hohe Anforderungen, sollten aber machbar sein meines Erachtens :D. Preislich sind max. 180€ mit Brennstoffflasche, -Pumpe und Repairkit möglich.

Waldhoschi
30.11.2004, 14:25
Benziner und Trangia...
Das Besondere an Trangia ist das ausgefeilte belüftungssystem mit Windschutzfunktion. Ein Benziner wäre latent unterversorgt mit Sauerstoff. Vielleicht gibts es ja etwas. Kann es mir aber nicht vorstellen dass das guht tut. Ein Benziner brennt schon mit normalem Windschutz so, dass ein Wärmespeichersystem wie Trangia nit viel mehr macht. Welchen Zweck hätte das ganze? Warum nicht einfach ein Faltwindschutz und Benziner?

Grü
grübelnder Joe

CGS
30.11.2004, 14:38
Der Optimus Nova passt mit einem Adapter in den Trangia.
Gruesse, Chris

DerChemiker
30.11.2004, 14:39
http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?&mod_nr=opt01101
allerdings mit umbauen...


edit: CGS war 60 Sekunden schneller :bg:

CGS
30.11.2004, 14:48
aha?! - ich dachte, man muesste nur die Beine einklappen und dann geht das auch so (sofern der Adapter einmal angeschraubt ist)? Aber ich hab keene genaue Ahnung! ;)

....ojeh ja, hab die Bewertung bei Globi gelesen - scheint nich' so der Knaller zu sein.

DerChemiker
30.11.2004, 14:57
aha?! - ich dachte, man muesste nur die Beine einklappen und dann geht das auch so (sofern der Adapter einmal angeschraubt ist)? Aber ich hab keene genaue Ahnung! ;)

....ojeh ja, hab die Bewertung bei Globi gelesen - scheint nich' so der Knaller zu sein.

Ich kenn das Teil auch nicht, hätte gedacht man muss die Beine abnehmen?

HolgerB
30.11.2004, 15:14
Hallo zusammen,
ich verwende den Optimus Nova im Trangia, allerdings mit dem Adapter von Trangia. Den gibt es als Ersatzteil zum Trangia Nova als Sonderbestellung bei Globi oder direkt bei Scandic, dem Importeur für Trangia. Dieser Original-Trangia-Adapter ist sehr stabil und unkaputtbar. Man muss allerdings das Edelstahlgehäuse komplett entfernen für den Umbau. Dadurch wird der Brenner aber auch viel leicher. Bilder gibts unter:http://www.wendel.se/fritid/optimus_nova.htm
Gruß
Holger

DerChemiker
30.11.2004, 15:18
edit

JC-N
30.11.2004, 21:50
thx für die Antworten, scheinbar gibt es für meine wünsche noch keine erfüllung :( . naja was solls :wink:

Um keinen neuen Thrad auf machen zu müssen, könnt ihr mir sagen ob der MSR Simmerlite was taugt oder eher nicht, eure erfahrungen mit dem Kocher preisgeben? Oder würdet ihr mir zu einem anderen Raten. Bin offen für jegliche Ratschläge da neu bei Benzinern...

MfG JC-N

Carsten010
01.12.2004, 10:27
Der Simmerlite taugt schon was, hat aber gewisse Vor- und Nachteile.

Das Ding ist abartig laut. Eigentlich kann man in Punkto Lärm nur den Whisperlite von MSR kaufen, weil alle anderen Benziner von denen einfach nur Krach machen.

Der Simmerlite frisst nur Coleman-Fuel, was in den USA überhaupt kein Thema ist, Dir hier in Europa aber vielleicht das Genick bricht. Hab den Kocher noch nicht mit normalem Autobenzin laufen lassen, vermute aber, dass er wahrscheinlich schneller zustopft als die anderen Benziner.

Die Amis, die ihn drüben benutzen mögen den Simmerlite wirklich hauptsächlich wegen Gewicht und der Regulierbarkeit der Flamme.

Hoffe das hat geholfen.

Achso...den Whisperlite kann man übrigens über einen Adapter auch in einen Trangia einbauen. Haben wir bei uns im Laden. Ist ein Ladenhüter, könnte ich hier im Forum auch günstig abgeben.

CU

Carsten