PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Himmel] Sonderbare Lichtverhältnisse



Vortex
05.07.2012, 21:07
Guten Tag,

http://i49.tinypic.com/2rhpudv.jpg

Das Bild ist unbearbeitet und nur zugeschnitten.

MFG

bjoernsson
05.07.2012, 22:01
Eine schöne Gewitterstimmung hast du eingefangen. Allerdings gefällt mir der Bildaufbau überhaupt nicht...

Das erste, was mich richtig stört, ist das Dach (?) unten links. Ich gehe davon aus, dass du dieses mit fotografieren "musstest", um den Regenbogen komplett auf das Bild zu bekommen, oder? In diesem Fall wäre weniger mehr gewesen - ich hätte mich auf einen Ausschnitt konzentriert.

Dann gefällt mir der ganze untere Teil des Bildes nicht. Um den schmalen schwarzen Streifen als Vordergrund anzusehen, ist er zu schmal. Rausschneiden bringt aber auch nicht, da dann die Bäume im Vordergrund verlieren...

Ich habe mich mal an einem Ausschnitt versucht, um das Bild etwas "augenfreundlicher" zu gestalten:

http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/2rhpudv.jpg

Vortex
06.07.2012, 18:33
Ok.
Ja es ist das Dach. Der Bildaufbau gefällt mir selber nciht, aber anders hätte ich den Regenbogen nicht drauf bekommen ;)

Ich habe auch Ausschnitte.
Diese sind leider auch nicht perfect, ode rich habe nur den Himmel fotografiert.

Dein Ausschnitt gefällt mir.

bjoernsson
06.07.2012, 18:49
Ich denke, es muss nicht immer sein, dass man etwas in seiner Ganzheit zeigt. Manchmal erreicht man mit weniger deutlich mehr. Dein Bild ist dafür ein schönes Beispiel. Klar, der "perfekte", den ganzen Himmel überspannende Regenbogen - das hat was. Aber wenn man dies dann auf Grund von irgendwelchen Begebenheiten (wie in deinem Fall dem Dach) nicht richtig umsetzen kann, dann lohnt es sich halt, sich alternative Gedanken zu machen. Für den Betrachter, der nicht dabei war, kann ein Bild so deutlich interessanter werden (er weiß ja auch nicht, ob der Regenbogen sich über den ganzen Himmel gespannt hat - mit dem neuen Ausschnitt denkt er sich: "Beeindruckende Wolkenformation, beeindruckendes Licht - auch schön mit dem Regenbogen!"). Für dich persönlich kann natürlich auch ein nicht perfektes Bild einen sehr hohen Stellenwert haben, stellt es doch eine Erinnerung an einen tollen Regenbogen dar, den du gesehen hast (der neutrale Betrachter hingegen kann sich noch viele andere Regenbogenbilder angucken).

Freut mich jedenfalls, dass dir mein Zuschnitt gefällt!