PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Landschaft] Wiese, Wasser und mehr



stroehlix
27.06.2012, 22:03
Hallo,

da ich neu bin möchte ich euch ein paar meiner Bilder zeigen und hoffe auf Kritik oder auch ein Lob von eurer Seite. :cool:

http://farm8.staticflickr.com/7091/7209362956_5d89231c23_b.jpg

Sieht so Naturschutz aus?

http://farm8.staticflickr.com/7045/6995610850_2643940835_b.jpg

Over the rainbow ;-)

http://farm8.staticflickr.com/7177/6915663673_2832bd5921_b.jpg

Bei meiner letzten Tour im Winter diente diese Bank als Lagerplatz :D

http://farm8.staticflickr.com/7265/7456061478_5e864774f7_b.jpg

Bardolino am Gardasee, eine schöner Fleck

http://farm8.staticflickr.com/7118/7456071150_091bc00b15_b.jpg

Ebenfalls am Gardasee entstanden

http://farm8.staticflickr.com/7257/7456097508_c315740838_b.jpg

Eine kleine Alee in Sirmione

http://farm8.staticflickr.com/7262/7456048086_76b4cc2bf6_b.jpg

Alleinstehender Baum, ziemlich minimalistisch finde ich

Knips

Felix

bjoernsson
28.06.2012, 16:30
Gar nicht so einfach, bei der Fülle an Bildern... ;-)


Sieht so Naturschutz aus?

Diesem Bild kann ich leider gar nichts abgewinnen. Ohne deine Erläuterung hätte ich da nur eine ziemlich unattraktive Kette gesehen, die in einem mir persönlich viel zu hellen Hintergrund untergeht. Die Blumen am unteren Bildrand sind mir erst bei sehr genauem Betrachten aufgefallen (und das habe ich nur getan, da das Foto im "Bildkritik"-Forum zu finden ist).


Over the rainbow ;-)

Schon deutlich interessanter. Zumindest gefällt mir der Aufbau der Landschaft. Der Regenbogen hingegen stört mich - er wirkt mir vor dem blauen Himmel zu deplatziert.


Bei meiner letzten Tour im Winter diente diese Bank als Lagerplatz :D

Ein sehr schönes Bild, das vor allem durch die Gestaltung in S/W wirkt.


Bardolino am Gardasee, eine schöner Fleck

Gefällt mir auch. Allerdings habe ich den Eindruck, dass es leicht nach rechts kippt...?


Ebenfalls am Gardasee entstanden

Auch hier gefällt mir die Wirkung der S/W-Gestaltung. Interessant finde ich den Aspekt, einen Rahmen durch den fast konturlosen Himmel und die ebenso konturlosen Felswände zu setzen. Allerdings würde mir dieser Aspekt wahrscheinlich bei einem etwas engeren Ausschnitt mit weniger Himmel noch besser gefallen.


Eine kleine Alee in Sirmione

Gefällt mir gar nicht. Zum einen finde ich die Allee sehr unattraktiv, zum anderen stört mich die Überbelichtung links.


Alleinstehender Baum, ziemlich minimalistisch finde ich

Gefällt mir wieder sehr gut. Vielleicht etwas zu viel Grün im Vordergrund - aber ansonsten sehr schön umgesetzt.

Nicki
28.06.2012, 16:51
1 Bild
Bildidee finde ich gut, für mich wirkt die Kette mit der unscharfen Rest.
Titel finde ich blöde- kann da keinen zusammenhang sehen (das ist aber eher unwichtig)

Die Farben gefallen mir jedoch nicht- zu Gelb.

2. Bild
Sieht irgendwie unwirklich aus, ist der Regenbogen echt... oder EBV.... daher wirkt das Foto auf mich nicht.
Ohne Regenbogen ein schönes Bild

3. Bild
Berührt mich nicht wirklich, weis nicht warum. Evtl. weil im Schnee kaum Struktur zu erkennen ist.

4 Bild
Schön, den Himmel und Vordergrund (Schilf) vielleicht etwas heller, etwas weniger Farbe im Himmel wäre es noch besser.

5 Bild

Gefällt nicht so gut, unten zu dunkel, Himmel für mich zu wenig Struktur- dann wäre es gut

6. Allee

Beim ersten schauen sehr gut, grade das überbelichtete prägt das Foto. Beim längeren schauen stört mich jedoch die Farbe des Asphalt- zu warm, etwas rötlich.

7.
Format gefällt mir nicht- fast quadratisch. Farben auch etwas seltsam.

(Zu den Farben- hoffe das mein Monitor stimmt.... Kalibrierung schon etwas her)

Insgesammt sehr schöne Aufnahmen.

Gruß Folko

fjellstorm
28.06.2012, 17:29
Bild 1:
Hat für mich wenig Aussage, wirkt etwas langweilig. Würde die Kette eventuell ins Bild laufen oder dergl. ggf interessanter

Bild 2:
Regenbogen wirkt hier völlig deplaziert bzw. meines Erachtens manipuliert. Zumindest ein wenig an dunklen Regenwolken würde dem ganzen mehr an Glaubghaftigkeit schenken-aber strahlender Sonnenschein, blauer Himmel und ein paar Wolkenfetzen und dazu ein Regenbogen...?

Bild 3:
fällt mir nichts dazu ein

Bild 4:
Schöne Farbstimmung, gefällt mir am besten soweit. Allerdings hätte ich die Sonne etwas mehr in eine obere Ecke (vielleicht die rechte?) plaziert, so ist sie mir zu mittig. Bild kippt imo etwas nach rechts, vielleicht etwas begradigen?

Bild 5:
Perspektive und Idee gut, allerdings Schwarz im Vordergrund zu dominant,

Bild 6:
Für mich ein leichter rot/magenta Stich-im Herbst vermutlich eine Gute Idee-hier aber deplaziert. Mit Absicht "überbelichtet?

Bild 7:
Das Minimalistische gefällt mir gut. Auch interessante Lichtstimmung (sofern sie auch so vorherrschte). Vielleicht das Grün etwas entsättigen und den Vordergrund ein wenig Beschneiden

Gipfelrast
28.06.2012, 18:18
http://farm8.staticflickr.com/7045/6995610850_2643940835_b.jpg

Over the rainbow ;-)

Kleines Detail, das die "Fälschung" sofort entlarvt: Wenn du zu einem Regenbogen blickst, steht die Sonne immer *hinter* Dir. Leider werfen die Bäume ihren Schatten in die falsche Richtung.

LG
Gipfelrast

wuschl25
28.06.2012, 18:47
zum bild mit dem regenbogen: den farbverlauf der grünen wiese finde ich eigentlich gelunge, das mit dem regenbogen und der fälschung wäre mir nicht aufgefallen :D aber man lernt ja nie aus -> thx an den vorposter

zur allee: hätte etwas weiss rausgenommen beim himmel und ein wenig was aus den schwarztönen damit man mehr von der baumrinde sieht.. der bereich ist mir zu dunkel


zur tour im winter (s/w) und dem bild vom gardasee (s/w).. das sind für mich keine richtigen s/w-bilder.. wenn du im raw-format nachbearbeitest und die infos über verschiede farbtöne die im foto enthalten sind ein wenig spiel betreibst.. also auch im s/w bild einfach mal mehr rottöne raus, weißtöne, usw. kannst du ein besseres s/w-bild erziehlen mit wesentlich mehr kontrast.. bei dem bild mit der bank ist der himmel viel zu hell, keine konturen im schnee, das holz der bank viel zu dunkel.. beim bild mit am gardasee dasselbe: himmel zu hell.. du könntest da über weißtöne, blautöne wesentlich mehr im s/w-bild rausholen und kontrast erzeugen.. der untere bereich ebenfalls zu dunkel

zum foto am see: find ich von allen hier am besten :)

das letzte ist mir dann mit dem einsamen baum schon eher zu "minimalistisch" wie du es nennst und die farbsättigung der wiese find ich ebenfalls zu hoch..

eine frage hätte ich: hast du die fotos direkt als jpeg aus der kamera geholt oder als raw versucht nachzubearbeiten? denke es war jpeg oder? ;)

ronaldo
28.06.2012, 20:36
Hi,

da sag ich nur: Du fangst scho guat o... ;-)
Respekt, bin gespannt auf weitere Ideen.

Grüße, Ronald

Nicht übertreiben
29.06.2012, 13:46
Für mich sind Bildmontagen als Fotos getarnt ein absolutes No-go. Man kann da schöne Sachen machen, dann sollte man es aber angeben. Wenn es also wirklich stimmt lautet mein Urteil: durchgefallen.