PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gesucht wird: Rucksack um 30l (Tages- und Hüttenwanderungen)



Splash
19.06.2012, 11:25
Moin Moin zusammen,

ich habe mal versucht, hier in diesem Teil des Forums Antworten auf die Frage zu suchen, die mich aktuell beschäftig und bin dabei wohl darüber gestolpert, dass das Thema doch viel umfangreicher und vielfältiger scheint, als ich es mir erst vorgestellt habe.

Und zwar suche ich aktuell einen Rucksack für Tages- und Hüttenwanderungen, der wird wohl um die 30l haben sollen. Worauf es mir ankommt (nicht alles KO-Kriterien, aber meine aktuellen Gedanken):

- Volumen im Bereich 30l
- bequem zu tragen bei Last um 10-12kg
- Trinksystemkompatibel
- Sortiermöglichkeiten und idealerweise Deckelfach
- Halterungen für Stöcke und zusätzlich ein Stativ
- tiefe Zugriffsmöglichkeit, um schnell an tief im Rucksack platzierte Sachen zu kommen

Ich werde die Tage auch mal den ein oder anderen Händler anfahren, wollte nur schon mal vorab ein paar Säcke im Sinn haben und gerne auch ein paar Tipps, was ich noch beachten sollte.

Im Internet angeschaut habe ich mir folgende Modelle schon mal:

- Salewa Pure 30 Base / Pro -> optisch ansprechend, in der AllMountain als Allrounder auch sehr gut weg gekommen, aber scheinbar nicht trinksystemkompatibel?
- Mammut Taranaki, Trion Element -> Trinksystemkomatibel, allerdings liest man nur begrenzt gutes über den Tragekomfort und die Befestigungsmöglichkeiten aussen muss ich mal live sehen
- Deuter ACT Trail 32 -> Trinksystemkomatibel, optisch nicht so ansprechend, soll aber recht bequem sein?

Was wäre denn noch so alles zu beachten oder welche Säcke sollte ich mir unbedingt mal anschauen?

Homer
19.06.2012, 11:29
... viel umfangreicher und vielfältiger scheint, als ich es mir erst vorgestellt habe...

dann benutze doch mal die suchfunktion mit den begriffen tagesrucksack und daypack - du bist wahrlich nicht der erste, der sowas sucht:ignore:

Nordman
19.06.2012, 11:34
HIER (http://gearlist.outdoorseiten.net/Ausruestung/20/bis-40-liter/0/0/0/20/0/0) eine übersicht was es in dem größenbereich "so gibt"

Splash
19.06.2012, 12:49
Die Suche habe ich durchaus bemüht und bin auch immer noch weiter dabei, mich da weiter schlau zu machen. Leider stehe ich da immer weiter auf dem Schlauch und komme nicht weiter. Auch die Gear-Liste habe ich mir mal angeschaut, aber auch die hilft mir mit den wenigen dort hinterlegten Informationen nicht weiter ...

Was ich oben nicht beschrieben habe, was sich aber im Laufe der Überlegungen als wichtigen Faktor rausstellen dürfte wäre, dass ich die Trinkblase im Rucksack getrennt vom restlichen Inhalt aufbewahren kann. Die Trennung müsste dabei so erfolgen, dass auch bei Auslaufen der Trinkblase keine Gefahr besteht, dass diese die Innenfächer flutet, da ich gerne Kamera und Wechselobjektive dabei habe. Als Bike-Rucksack habe ich einen EVOC Freeride Trail 20, bei dem dies an sich ganz brauchbar gelöst ist ...

Nordman
19.06.2012, 13:03
..... wichtigen Faktor rausstellen dürfte wäre, dass ich die Trinkblase im Rucksack getrennt vom restlichen Inhalt aufbewahren kann. Die Trennung müsste dabei so erfolgen, dass auch bei Auslaufen der Trinkblase keine Gefahr besteht, dass diese die Innenfächer flutet, .... ...

da muss ich dich ettäuschen, ich habe zwar mehrere rucksäcke (z.B. den Deuter ACT Trail 32) bei denen die trinkblase zwar getrennt in ein fach gelegt wird, aber wasserdicht ist das nicht, wenn wasser im "trinkblasenfach" ausläuft, dann laüft es durch die nähte ins große fach.
(der besseren übersichthalber packe ich ins große fach eh alles noch in (wassergeschütze-)tüten ein.
karstadt-tüte ist dann z.B. ersatzklamotte, lidl-tüte ist schlafsack, aldi-tüte ist voll mit nahrung etc.)

cabrow
19.06.2012, 13:04
Ich weiß, dass du das nicht hören willst, aber ein Rucksack (auch ein Daypack) muss passen.
Fahr mal nach Bonn und geh zum Steppenwolf oder fahr nach Köln und geh zu Globi, da haben sie Mengen von Rucksäcken rumhängen und können dich auch beraten.
Es hilft ja nix wenn ich dir jetzt sage mir passt Rucksack XY von Firma ZA und das ist der einzig wahre Rucksack für mich.
Also auf in die Läden und dann anprobieren, anprobieren, anprobieren...
Wenn du dann auf ein paar Rucksäcke runter bist und die passen dir alle, aber du weißt nicht welcher praktischer ist, dann kann man dir hier sicher besser helfen.

Iring
19.06.2012, 13:50
versuch doch mal sowas : http://www.frostriver.com/bushcraft/bushcraft_isleroyal_jr.html - gut der hat keine trinkblase...
aber er ist sehr vielseitig und enorm stabil !

http://bushcraftusa.com/forum/showthread.php?t=64499

bezugsquelle : http://www.absolut-canoe.de/p/frost-river-Isle-royale-pack-junior-732/