PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Survivler aus Lankreis Altötting sucht Gleichgesinnten...



beelzebub
13.11.2004, 14:14
...für mehrtägige Survivaltouren(war ja klar) in den Alpen, oder auch heimischen Wäldern. Wer Lust hat, soll Informationen über sich posten!

Die anderen drei, die ich bisher immer dabei hatte, sind für nix zu gebrauchen, verbringen höchstens eine Nacht im Freien, und wollen auch nicht ins Gebirge. Und da ich nicht allein im Wald herumhocken will, suche ich einen aus der näheren Umgebung!

Mein Survialstil ist ein bisschen militaristisch angelegt, ich latsch meistens mit einem Rucksack los, der nicht unter 15 kg enthält, hab auch immer meine Axt, und meinen Winterschlafsack dabei! Desweiteren unterhalte ich mich mit anderen gern über militärische Einheiten, wie zum Beispiel dem "Special Air Service" oder den Fernspähern! Aber auch über Computer kann man mit mir reden, allerdings nur über Linux und BSD!

Ich denke ich hab jetzt alle abgeschreckt, und kann den Beitrag schon mal absenden! :lol:

beelzebub
16.11.2004, 15:32
Desweiteren unterhalte ich mich mit anderen gern über militärische Einheiten, wie zum Beispiel dem "Special Air Service" oder den Fernspähern! :lol:

Das war natürlich bloß ein Witz, und ich hoffe das hat niemanden abgeschreckt! :D

Traeuma
16.11.2004, 15:34
hab ich nicht kapiert :-?

Felix
16.11.2004, 16:46
@Beelzebub:
Survival ist nicht so meine Ding, aber wenn es so wäre, dann hätte mich dein Posting schon abgeschreckt. Es gibt durchaus Leute, die den von dir beschriebenen Stil praktizieren. Im Zusammenhang mit deinem Avatar wirkte dein Witz auf mich durchaus ernstgemeint. Ironie ist schriftlich schwierig zu vermitteln.

Gruß

Felix

beelzebub
16.11.2004, 17:22
Das ist allerdings schon ein echtes Foto vom mir. Bloß weil man mit BW-Kleidung durch den Wald rennt, ist man noch kein Nazi!

Für mich hat die Bundeswehrkleidung einen anderen Stellenwert:
-preiswert durch Massenproduktion, und man kann sie auch gebraucht kaufen
-stabil
-vielfach erprobt
-passt auch irgendwie besser in den Wald als die bunte Treckingjacke

Felix
16.11.2004, 18:03
Das ist allerdings schon ein echtes Foto vom mir. Bloß weil man mit BW-Kleidung durch den Wald rennt, ist man noch kein Nazi!

Das wollte ich auch nie behaupten. Aber wenn mir jemand in BW-Klamotten erzählt, dass er sich für Militaristik interessiert, dann glaube ich es ihm erstmal.

Gruß

Felix

Menelaos
16.11.2004, 18:25
Ach jedem das Seine ... wenn er Gleichgesinnte trifft, is doch gut für ihn ... ich wage es eher zu bezweifeln.

Mephisto
16.11.2004, 18:39
... ich wage es eher zu bezweifeln.
Wieso? Werden die Gleichgesinnten etwa durch den gelben Schlafsackbeutel abgeschreckt? "Der leuchtet ja im Wald!" :wink: