PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ligtwave-aber welcher?



RobertoS
25.05.2012, 12:45
Hallo,
ein neuer Rucksack muss her...

Habe mich im Forum ziemlich eingelesen und folgende Modelle scheinen toll zu sein....

Lightwave Ultrahike 60
Lightwave Wildtrek 60 oder 70

Was sagt ihr dazu..bin kein fanatischer "Ultalight freak"..aber würde gute 2 kg Gewicht sparen...mein Startgewicht (ohne Proviant) liegt bei ca 12 - 13 kg...

Bezugsquellen?

..welche Größe müsste ich bestellen, bin 178 cm "klein" und 65 kg "leicht"!

Danke, Gruß Roberto

Juergen
25.05.2012, 13:07
Ich bin 176 cm groß und habe den Ultrahike 60 in M. Es gibt Berichte von Leuten,
die 180 sind und die sich auch für M entschieden haben.

Kris
25.05.2012, 13:09
...wahrscheinlich gibt es auch Berichte von Leuten die 172 sind und L genommen haben... Es kommt auf die Rückenlänge an, nicht auf die Größe.

Juergen
25.05.2012, 13:11
...wahrscheinlich gibt es auch Berichte von Leuten die 172 sind und L genommen haben...

Die haben dann aber fast keine Beine mehr. Wenn man nicht gerade eine extrem große
Sitzhöhe hat, sollte M bei 178 cm passen.

cabrow
25.05.2012, 13:17
Also zumindest zwei der drei genannten Modelle bekommst du bei
http://www.walkonthewildside.eu
Die sitzen hier in Bonn und wenn man lieb anfragt, dann kann man da auch mal vorbeigehen und die Dinge Probetragen ohne sie gleich kaufen und wieder zurückschicken zu müssen.
Weiß aber nicht, wie weit du es bis Bonn hast.

RobertoS
25.05.2012, 15:37
...also die groesse M scheint zu passen...

..worin unterscheiden sie sich voneinander?

Gruss

Sarekmaniac
25.05.2012, 15:47
Es gibt nichts, was wir nicht schon hatten.;-)

Schau mal hier nach: Klick (http://www.outdoorseiten.net/forum/showthread.php?44888-Lightwave-Wildtrek-60-vs-Ultrahike-60&highlight=ultrahike)

RobertoS
25.05.2012, 16:12
Ok super..sind aber die 10 Liter mehr vom Wildtrek 70 wirklich nutzbar gegenueber dem Ultrahike 60?

zampano
25.05.2012, 16:34
Ich habe den Ultrahike 60 in Größe M 3. Ich bin 1,83 m groß und wiege 90 Kg. Aber wie vorher schon erwähnt kommt es auf deinen Rücken bzw. deine Statur an. Mir paßt M 3 wie angegossen, betsell dir einfach 2 Größen und schick den der nicht passt zurück. Also die 60 Liter kann ich so unterschreiben. Es ist schon ein großer Sack und ich habe keine Probleme damit 2 Wochen auf Tour zu sein. Es kommt natürlich drauf an was du machen willst. Er ist für die Größe superleicht und hat trotzdem ein Tragegestell. Aber ich finde die 60 Liter völlig ausreichend.

RobertoS
25.05.2012, 16:39
Super..danke.

Was haltet ihr vom Vergleich mit dem Millet Expedition 65..scheint auch gut zu sein...zumindest laut Forums Benutzer.

RobertoS
26.05.2012, 15:25
Hat den niemand desbezueglich eine Meinung?

Buck Mod.93
26.05.2012, 15:53
Bei dem doch recht hohen Basisgewicht, das du hast würde ich einen Rucksack kaufen, der mehr als 18 Kilo mitmacht.
Bei einer Tour von 8+ Tagen wird der Lightwave recht knapp.
Mein Vorschlag wäre ein Osprey Aether 60 bzw. 70. Wiegt ein wenig mehr (ca.600 Gramm), veträgt aber etwas mehr als 20 kg ohne Probleme.

LG

Ferdi