PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zipper Thermometer/Kompass?



Kai
09.11.2004, 10:46
Moin!
Wie Sinnvoll sind eigentlich diese Dinger?
http://www.globetrotter.de/jpg_prod/c/cv0600101.jpghttp://www.globetrotter.de/jpg_prod/c/cv0600201.jpg
Also Thermometer ok, aber Kompas?
Reine Spielerei oder?
Kai

Flachlandtiroler
09.11.2004, 10:53
Jo.

Mephisto
09.11.2004, 10:53
Den Kompass hab ich mal geschenkt bekommen. Zeigt zumindest nach Norden :-) Also für absolut planlose Menschen wie mich :wink:

Gruß,
Benni

Flachlandtiroler
09.11.2004, 10:54
sorry, 2x abgeschickt :bash:

DerChemiker
09.11.2004, 11:51
Moin!
Wie Sinnvoll sind eigentlich diese Dinger?
http://www.globetrotter.de/jpg_prod/c/cv0600101.jpghttp://www.globetrotter.de/jpg_prod/c/cv0600201.jpg
Also Thermometer ok, aber Kompas?
Reine Spielerei oder?
Kai


Der Kompass hat eine kleine Luftblase im inneren. Diese setzt sich unter die Scheibe und blockiert sie--> Norden ist immer woanders :roll: :wink:

Kenne nur das Relags Thermometer mit Alkohol oä. Funktioniert eigentlich recht gut, für das was man von so einem Teil erwarten kann.

Thomas
09.11.2004, 12:58
Kenne nur das Relags Thermometer mit Alkohol oä. Funktioniert eigentlich recht gut, für das was man von so einem Teil erwarten kann.
Bei mir hat sich bei diesem Ding schon nach einer Woche die Alkoholsäule am obersten Ende geteilt, sodaß das Ablesen nur noch Pi mal Daumen möglich ist. :(

So ein kleiner, unkaputtbarer Kompaß ist nicht schlecht für Klettergebiete, falls man mal die Südwestwand sucht und keine Sonne vom Himmel scheint.

Flachlandtiroler
09.11.2004, 13:01
So ein kleiner, unkaputtbarer Kompaß ist nicht schlecht für Klettergebiete, falls man mal die Südwestwand sucht und keine Sonne vom Himmel scheint.
Also ein vernünftiger Kompaß ist weder nennenswert schwerer noch großartig teurer... nicht daß Du aus Versehen mal eine echte Nordwand machst :lol:

Gruß, Martin

Thomas
09.11.2004, 13:07
Also ein vernünftiger Kompaß ist weder nennenswert schwerer noch großartig teurer... nicht daß Du aus Versehen mal eine echte Nordwand machst :lol:

Gruß, Martin
Bei mir hat das Ding bisher immer funktioniert. Man muß halt nur gucken, ob die Scheibe bei Körperdrehung stehen bleibt oder sich mitbewegt, um das Ergebnis beurteilen zu können.
Mein "guter" Kompaß ist für diesen Zweck der Overkill und mir außerdem zu schade. Wenn mir das kleine Ding mal auf einem Stein zerschellt, weine ich dem nicht wirklich eine Träne nach.

JMarwede
13.11.2004, 23:39
Tcha, moin,

Ich hab so ein Ding an meinem Rucksack, doch wirklich nutzen tue ich nur das Thermometer. Ich vervollständige damit meine Reisetagebücher (dann weiß ich immer bis zu welchen Temperaturen meine Ausrüstung noch ok ist). Der kleine Kompass zeigt immer nach Norden, aber ich traue ihm nicht wirklich. Ich hab noch immer zwei weitere dabei!

mfg jan

papajoe
14.11.2004, 00:38
ich hab den kleinen clipkompass, der is ja ungefähr genauso, nur nich als zipper, ^^
hab den beim biken immer am handschuh, das is durchaus recht praktisch. so kann ich den immer im blick haben und ne grobe orientierung halten. sonst hab ich den am gurt von meiner cam-tasche, also auch immer blickbereit. damit kann man mal eben ne karte grob einnorden oder ähnliches. find das ding also durchaus praktisch. wenn sich die blase ma unter der scheibe verliert, klopft man paar mal oben drauf, und dann gehts wieder :D