PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wupper und der Wipperkotten im Abendlicht



Nicki
15.04.2012, 21:05
Die Wupper und der Wipperkotten im Abendlichtklick - klick für 1200pix
Ein Paar Infos zum Kotten gibt es hier (http://www.wipperkotten.de/Geschichte.htm)

http://www.mitrucksack.de/forums_bilder/2012/Wupper%20und%20Wipperkotten.jpg (http://www.mitrucksack.de/forums_bilder/2012/Wupper%20und%20Wipperkotten.jpg)


Gruß Folko

Bergtroll
15.04.2012, 21:14
Mir gefällt es einfach. Bist Du mit der G3 zufrieden?

bjoernsson
15.04.2012, 22:05
Sehr schönes Bild, gefällt mir sehr gut!

Nicki
17.04.2012, 19:24
Mir gefällt es einfach. Bist Du mit der G3 zufrieden?

Ja- schön leicht und klein.
Jpeg reicht mir jedoch nicht- ich nutze Raw.
Das war aber schon bei meiner Oly 510 so.

Gruß Folko

MartinHuelle
17.04.2012, 21:55
Ach ne, der Wipperkotten ... da bin ich doch kürzlich während einer Wandertour über den kompletten Wupperweg auch vorbei gekommen (> Link (http://www.flickr.com/photos/martinhuelle/sets/72157629725461893/)) ... nur leider nicht im Abendlicht ...

Bergtroll
17.04.2012, 22:33
Vielleicht sollten wir mal einen Wuppertaler Stammtisch ins Leben rufen ^^

StepByStep
22.04.2012, 01:22
Mich lenkt irgendwie die Abendsonne etwas vom Haus und den Spiegelungen ab. Ich glaube ne stunde Früher oder wenn die Sonne ganz weg ist hätte mir das Bild sogar noch besser gefallen. Hier wirkt irgendwie die Sonne ziemlich dominant im Bild, doch ich finde die Häuschen sind das Hauptmotiv, das so etwas untergebuttert wird.
Auch entsteht durch die Sonne eine für mich irgendwie komische Symmetrie mit dem linken Haus.

Ich kann irgendwie nicht genau sagen, was mich wirklich an der Sonne stört, aber ich empfinde sie etwas die Harmonie im Bild brechendes.